Titel-Details

» Die Teufelskicker » 012) Teufelskicker und Revolverheld!
Cover - Teufelskicker und Revolverheld!

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» In der Nacht ist ein fürchterlicher Orkan über das Land gezogen und hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen!
Der Sturm hat so schlimm gewütet, dass Tasman, der Hund von Enes, Panik bekommen hat und ausgebrochen ist. Enes ist verzweifelt und zieht mit Moritz und Mehmet los, um den Hund zu suchen.
Auf ihrer Suche entdecken sie gleich die nächste Katastrophe: Eine der großen Pappeln hinter dem Sportplatz von Blau-Gelb ist genau auf das Vereinsheim gekracht und die ehemalige Heimat der Teufelskicker ist nur noch eine Ruine. Wie sollen die Kinder hier je wieder Fußball spielen können? Aber dann hat Niko eine prima Idee: Wie wäre es mit einem Benefiz-Konzert? Seine Cousine ist mit der bekannten Hamburger Band Revolverheld befreundet. Kann es gelingen, die Band zu einem Konzert zu überreden?
» Produktion: Christoph Guder
» Regie: Thomas Karallus
» Musik: Michael Berg, Szina Pätzoldt, Revolverheld
» Buch/Script: Tomas Kröger

» VÖ: 2008-05-09
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die Teufelskicker (012) Teufelskicker und Revolverheld!Ein Orkan fegt nachts übers Land und richtet schwere Schäden in der Stadt der Teufelskicker an. Morgens um 6 klingelt bei Moritz das Telefon. Tasman, das neue Maskottchen der Kicker ist verschwunden. Doch es kommt noch schlimmer. Die Suche führt auch auf den Sportplatz der Teufelskicker und dort sieht es richtig übel aus. Die Versicherung übernimmt nicht alle Kosten und so müssen Ideen her, wie man an Geld kommt, um den Platz wieder in den alten Zustand zu versetzen. Und tatsächlich hat Niko eine Idee.

Und diese führt die Serie in Richtung Cross-Marketing. Im Zuge der Fußball-EM macht das auf jeden Fall Sinn. Mittlerweile dürfte wohl auch jeder Fußballbegeisterte den Song "Helden 2008" der Revolverhelden kennen und der darf bei den Teufelskickern natürlich nicht fehlen. In meinen Augen geht die Idee prima auf und die Einbindung der Band wirkt keineswegs nur wie mit dem Holzhammer in die Handlung geprügelt, sondern es fügt sich alles prima zu einem ganzen zusammen.
Allerdings muss man der Episode doch bescheinigen, dass das inhaltlich eher dünn ist. Inhaltlich dreht es sich um genau zwei Themen: der entlaufene Tasman und die Wiedererrichtung des Fußballplatzes mit Hilfe der Revolverhelden. Die 57 Minuten Spieldauer erscheinen da leider nicht immer kurzweilig, denn es gibt deutlich zu wenig Überraschungen.
Was in diesem Zusammenhang auch wenig förderlich ist: die Spielschilderungen Ulli Potofskis. Dieser macht das ganze zwar erneut mit viel Einsatzfreude und man merkt ihm den Spaß an der Sache an. Doch den ersten Spielbericht hätte man deutlicher kürzen sollen - so zieht sich das etwas arg, denn allzuviele Optionen Abwechslung zu bringen gibt es dort eben doch nicht.
Letztlich wird man zwar immer noch recht nett unterhalten, aber das ganze spielt schon am untersten Ende der Gut-Skala.

Einige Szenen wirken nicht natürlich genug. Da merkt man gewisse Unerfahrenheiten eben doch noch. Insgesamt macht es aber schon viel Spaß den Sprechern zu lauschen. Insbesondere weil man auf junge Stimmen setzt, verleiht dies der Serie eine ziemliche Authenzität, welche die Unerfahrenheiten durchaus wegzubügeln wissen. Zudem gesellen sich noch ein paar namhafte Sprechergrößen wie Oliver Rohrbeck, Klaus Dittmann oder Thomas Karallus hinzu.

Richtig Mühe gegeben hat man sich diesmal wieder bei der Gestaltung der Sprecherliste im Inlay. Der Fußballplatz passt sich ganz den neuesten Ereignissen in der Folge an. Das ist natürlich tausendmal interessanter als nur eine schlichte Auflistung der Beteiligten.

Wie erwartet gibt es einige Lieder der Revolverhelden, die aber größtenteils nur angeschnitten und dann in den Hintergrund ausgeblendet werden. Dadurch müssen die bekannten Serienklänge etwas zurückstecken, was als Abwechslung aber keineswegs schlimm ist.

Fazit: Inhaltlich leider etwas dünn geraten und da tut man sich mit der Spielzeit von fast 60 Minuten keinen Gefallen. Dadurch wirkt manches arg gezogen. Alles in allem reicht es aber noch für solide, nette Unterhaltung. Gerade aber bei den Spielberichten wird man sich jedoch langsam etwas einfallen lassen müssen, denn auf Dauer könnte dies sogar für eine gewisse Zähigkeit im Handlungsfluss sorgen.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Thomas Karallus Erzähler
Anton Sprick Moritz
Janek Schächter Niko
Anton Wilms Hendrik
Alexander Kapp Olli
Lukas Sperber Enes
Flemming Stein Mehmet
Julia Fölster Catrina
Maximilian von Stengel Serkan
Klaus Dittmann Herr Jahn
Laura Ketzer Rebekka
Ulli Potofski Kommentator
Sonja Stein Nina
Johannes Strate Johannes
Niels Grötsch Niels
Kristoffer Hünecke Kristoffer
Florian Speer Florian
Jakob Sinn Jakob


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Die Teufelskicker - Die Beach-Kings | Kommentar von DRY

Mark Brandis - Metropolis-Konvoi | Kommentar von DRY

Mark Brandis - Metropolis-Konvoi | Kommentar von Andreas Unterberger

Hörbuch - Staffel 2 | Kommentar von Popshot

Die Elfen - Das Elfenlicht | Kommentar von Popshot

Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs - Ein Skandal in Böhmen | Kommentar von Popshot


Neueste Aktivität

30.10.2014 - 17:24: Ein Besucher hat einen neuen Rezensionslink zu folgender Produktion hinzugefügt: Mark Brandis - Raumkadett - Hinter den Linien

29.10.2014 - 22:20: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Die obere Koje

26.10.2014 - 12:06: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Teufelskicker - Die Beach-Kings

25.10.2014 - 08:44: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei !!! - Tanz der Hexen

22.10.2014 - 00:17: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Das Geheimnis der Diva

19.10.2014 - 12:18: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die letzten Helden - Über den Wolken Mordens

19.10.2014 - 12:15: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

18.10.2014 - 02:17: Ein Besucher hat einen neuen Rezensionslink zu folgender Produktion hinzugefügt: Privatdetektiv Franz Musil - Dreck am Stecken

16.10.2014 - 03:17: Ein Besucher hat einen neuen Rezensionslink zu folgender Produktion hinzugefügt: John Sinclair Classics - Dr. Tod

15.10.2014 - 15:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle