Titel-Details

» Holger die Hörspielgurke » 003) Holgers Weltreisen - Holger in Istanbul
Cover - Holgers Weltreisen - Holger in Istanbul
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Istanbul, die Stadt am Bosporus. Exotisch. Orientalisch. Gefährlich. Holger soll für Zababi al Kiwano einen Botendienst erledigen und ein Paket überbringen. Leider informiert er sich nicht richtig, was sich in dem Paket befindet, und schon gerät er mit dem Gesetz in Konflikt. Doch er bekommt die Chance, alles wieder gutzumachen. Er soll dabei helfen, ein Verbrechen zu verhindern. Holger wird zum Spion! Mit seinem frechen Gefährten Ferdinand führt er spannende Ermittlungen durch. Währenddessen hat Holgers Mama ganz andere Sorgen: Eine andere Frau interessiert sich für Professor Zucchini. Und wenn die alte Dame erst mal eifersüchtig ist, dann kann Istanbul was erleben.
Wird Holger die Bösewichte stoppen können? Wird Mama Hörspielgurke den Professor für sich zurückgewinnen? Beim Tanz der Derwische wird sich alles klären. Oder etwa doch nicht?
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-07-00
» eine Produktion von HörplanetWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Holger die Hörspielgurke (003) Holgers Weltreisen - Holger in IstanbulDer Hochsee-Luxusliner legt in Istanbul an. Dort wird dann allerdings nichts aus dem gemütlichen Stadtbummeln, denn Holger erwartet direkt ein neues Abenteuer. Gelegenheit sein Wissen an den Mann, in diesem Fall den Hörer zu bringen hat die Hörspielgurke denn allerhand.
Holger soll einen Botendienst übernehmen. Er willigt ein ohne sich das ganze genauer zu überlegen. Kurz vor der Übergabe wird er von der Polizei festgesetzt. Doch da Holger absolut ahnungslos ist, soll er als Spion die Hintermänner auffliegen lassen. Ein gefährliches und sehr chaotisches Unterfangen...

Lange hat es gedauert, doch nun meldet sich die Hörspielgurke wieder zurück. Und das ist in der Tat ein Grund zur Freude. Nicht nur für Fans der Serie. Denn mit dem neuesten Abenteuer knüpft man nahtlos an die bisherige Qualität der Serie an. Gekonnt spielt man die Stärken der Reihe aus. Mit einem bunten Mix aus wissenswertem, skurillen und albernem schafft man ein Hörspiel, das für Jung und Alt gleichermaßen zum Vergnügen wird. Und diese Gratwanderung gelingt wahrlich nicht allzuvielen.
Wer sich also auf ein Hörspiel mit einem hohen Spaßfaktor, einer dennoch im großen und ganzen sinnvollen, wenngleich manchmal etwas chaotischen Story, die für jüngere Hörer sogar recht spannend sein dürfte, einlassen möchte, der ist bei Holger genau richtig. Sehr schön finde ich persönlich, dass die einzelnen Gags nicht direkt mit dem Holzhammer daherkommen, sondern eher dezenter gestreut sind und dabei auch die ein oder andere Spitze in Richtung Hörspielwelt nicht aussparen.

Die Besetzung kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Neben den üblichen Hörplanet-Verdächtigen, sind unter anderem Robert Missler, Jan Schreiber, Dietmar Wunder oder auch Hendrik Riehemann dabei. Dennis Rohling ist natürlich als Holger die Hörspielgurke zu hören und diese Rolle verkörpert er nach wie vor mit Hingabe. Da gehört ein gewisser Nervfaktor unweigerlich dazu. Den perfekten Gegenpart dazu stellt Santiago Ziesmer als Ferdinand Ratte dar, der von Holgers Ausführung ebenfalls zumeist _leicht_ genervt erscheint. Überraschend stark empfand ich hier wiederum auch den Auftritt von Wolfgang Strauss als Professor Zucchini. Klasse sind zudem die subjektiven Einsprengsel von Erzähler Helmut Krauss. Ohnehin kann man eigentlich alle Darbietungen recht gut hören, bei mancher Passage merkt man vielleicht manchmal ein wenig, dass nicht alles ganz perfekt ausfällt, jedoch geht das in der Gesamtheit dann doch eher unter und zurück bleibt ein positiver Eindruck.

Nach Ägypten ist nun Istanbul der nächste Anlaufpunkts auf Holgers Weltreise. Die Stimmung bringt man dabei perfekt rüber. Zu keiner Sekunde lässt man Zweifel daran aufkommen, wo man sich gerade befindet. Das betrifft neben bestimmten Story-Elementen, die in einem recht bunten Mix in der gesamten Handlung eingestreut sind, selbstredend auch Musik und Effekte. Erwähnen möchte ich an dieser Stelle explizit den "seltsamen Wecker", der zwar unglaublichen Nervfaktor besitzt, aber trotzdem schlicht genial ist. Darauf allein beschränkt sich die Palette an Effekten in diesem Hörspiel natürlich keineswegs und man hat hier gut gearbeitet.

Fazit: Ein MUSS für Holger-Fans und alle, die es werden wollen. Wer noch nie etwas von Holger gehört hat, der sollte unbedingt mal einen Versuch wagen. Über 60 Minuten prima Unterhaltung und jede Menge Spaß. Und was die Umsetzung angeht, muss man sich ebenfalls keine Sorgen machen. Wies Holger in den ersten Abenteuern diesbezüglich noch ein paar Schwächen aus, so sind diese mittlerweile schlicht und ergreifend Schnee von gestern. Hoffen wir, dass es von dieser Serie noch einige weitere Abenteuer geben wird.

Note 1-


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Helmut Krauss Erzähler
Dennis Rohling Holger die Hörspielgurke
Santiago Ziesmer Ferdinand Ratte
Barbara Ratthey Mama Hörspielgurke
Robert Missler Saladin Cacik 1 - 5
Jan Schreiber Süleyman Kemal
Andreas Eickhorst Sultan
Dietmar Wunder Zababi Al Kiwano
Wolfgang Strauss Professor Zucchini
Ursula Sieg Selma
Michael Eickhorst Empfangschef
Hendrik Riehemann Komissar Sükür
Michael Eickhorst Bademeister
Simeon Hrissomallis Tellak
Ingo Käkel Gendarm
Burhan Arslan Erzähler türkisches Hörspiel


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Edgar Allan Poe - Lebendig begraben | Kommentar von Tom

Hörbuch - Die Psychologie sexueller Leidenschaft | Kommentar von Kanu

Wendy - Die geheimnisvolle Reiterin | Kommentar von Nina

Einzelhörspiel - Der Novembermann | Kommentar von Jochen Odendahl

TKKG - Operation Hexen-Graffiti | Kommentar von Helge W. Steinmann/Bomber

Videospielhelden - Far Cry | Kommentar von Far Cry


Neueste Aktivität

22.08.2016 - 23:02: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - und der Ameisenmensch

22.08.2016 - 22:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - und der Ameisenmensch

20.08.2016 - 22:52: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: John Sinclair - Das Buch der grausamen Träume

17.08.2016 - 09:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Frankensteins Sohn im Monsterlabor

15.08.2016 - 14:48: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Black Mirror - Der dunkle Spiegel der Seele

11.08.2016 - 16:19: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Dracula

09.08.2016 - 19:11: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: und nebenbei Liebe - Der Einzug

02.08.2016 - 01:18: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Dreamland Grusel - Die Vampir-Oma und ihre Kleinen

01.08.2016 - 20:50: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Planet Eden - Teil 1

28.07.2016 - 14:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gabriel Burns - Die Totenmaschine