Titel-Details

» Das Z-Team » 003) Das härteste Match der Welt

Cover - Das härteste Match der Welt

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Das weltberühmte Fußballfeld „Die Scheibe“ hat es in sich.

Reza ist immer noch hinter den Agenten her, die seinen Sohn entführt haben. Dann kommt die Einladung zu dem wohl verrücktesten Fußballturnier, das in Terra F. stattfindet. Es hilft nichts, ein Ersatztrainer muss her. Kim Lis Mutter scheucht die Mannschaft durch einen Fitness-Parcours im Wald, um sie für das Spiel fit zu machen. Doch warum will der fußballbegabte Louis plötzlich nicht mehr von der Partie sein? Sein Vater Didi Dietrich hatte in Terra F auf „der Scheibe“ den einzigen schlimmen Unfall, der in den letzen 20 Jahren passiert ist. Seither kann er nicht mehr laufen und sitzt im schwebenden „Z-Stuhl“. Das ist der Grund, warum er seinem Sohn schlichtweg verboten hat in Terra F anzutreten. Doch die Freunde schaffen es Louis Vater zu überreden ihr Trainer für das schwierige Turnier zu werden. Didi Dietrich ist schließlich der einzige in Zenitropa, der den Platz mit all seinen Tücken kennt. „Die Scheibe“ ist eine ganz besonders große Herausforderung, denn sie ist rund, hat vier Tore und kippt bei Fehlpass oder Faul, so dass man bergauf spielen muss. Dazu kommen computergesteuerte Hindernisse wie Wände und Kreaturen, die aus dem Boden schießen und Löcher die sich plötzlich im Boden auftun. Mit der Blitzbahn fahren sie nach Terra F, doch was sie dort erwartet ist alles andere als ein faires Turnier. Jemand hat die Computer im Kontrollraum sabotiert …
» Produktion: Fährhauston Hamburg
» Regie: Thomas Karallus
» Buch/Script: David Fermer, Daniela Wakonigg
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2010-03-05
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Das Z-Team (003) Das härteste Match der WeltEine E-Mail-Nachricht für das Z-Team: eine Einladung zum Fußballtunier auf der sogenannten Scheibe. Um was es sich dabei handeln mag? Louis weiß mehr. Es ist ein extrem temporeiches Spiel mit vier Toren, einer sich drehenden Scheibe und einer Vielzahl von Hindernissen und besonderen Zusatzregeln. Das klingt verdammt spannend und das Z-Team ist sich schnell einig, daran teilnehmen zu wollen. Nein, nicht ganz, denn Louis seilt sich nach dem Hinweis, dass das Spiel verdammt gefährlich sei, nahezu komplett ab. Was ist auf einmal nur mit ihm los?

Der Fokus liegt diesmal verstärkt auf dem Serienthema Fußball. Und man besinnt sich ferner erstmals so richtig der zweiten Besonderheit der Reihe: das Zukunftsszenario. Zwar ist jenes am Rande immer mal wieder eingeflossen, abgesehen von Kleinigkeiten war all dies jedoch etwas dünn, um sich von den heutigen Fußballbegegnungen massgeblich abzuheben. Das sieht diesmal mit einer gleichermaßen schrägen wie unterhaltsamen Idee deutlich anders aus. Zusammen mit den sich ereignenden Sabotageakten sorgt man für beständige Neugier beim Hörer, der sich immer wieder auf Überraschungen freuen darf. Dazu gehört natürlich auch das Aufeinandertreffen mit der Mannschaft des bösen Trainers Herbert. Wie diese abläuft, wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten.
Ganz so spannend wie beim vorherigen Abenteuer geht es zwar nicht zu, dafür aber auch eine ganze Nummer bodenständiger. Vieles der hier auftretenden Probleme, gerade im ersten Teil, erinnert allerdings frapierend an die Teufelskicker.

Dies gilt ebenso für bestimmte Stilmittel wie der Einsatz eines Reporters, der Teile des Fußballspiels schildert. Wenig verwunderlich, wenn man weiß, dass für die Produktion beider Serien Fährhauston Hamburg verantwortlich ist.

Was die Teufelskicker auszeichnet, tritt auch in dieser Reihe als Stärke auf: die talentierten Nachwuchssprechern, denen zu lauschen, einfach Spaß macht. Etwas heraus fällt da momentan noch Philipp Draeger, der sich im Vergleich zu seinen Teamkameraden etwas arg jung anhört. Aber dieses Problem dürfte sich gewiss in Kürze von ganz allein erledigen.
Zusammen mit den souveränen Darbietungen der erwachsenen Profis ergibt sich somit ein sehr rundes Bild.

Auch die Musik wirkt in meinen Ohren diesmal wesentlich abgestimmter auf die entsprechenden Szenen. Manches Stück beginnt sich nun so langsam doch einzuprägen, allerdings bin ich - auch mit Blick auf die Teufelskicker - nach wie vor der Meinung, dass in diesem Bereich mehr möglich wäre.

Fazit: Mit dem dritten Abenteuer präsentiert man eine recht originelle Idee, die mit einer unterhaltsamen und recht bodenständigen Geschichte verknüpft wird. Alles in allem liefert man hier das bislang rundeste Hörspiel-Abenteuer der neuen Reihe ab. Wenn es in dieser Richtung weiter geht darf man sich auf jeden Fall auf nette, kurzweilige Fußball-Abenteuer freuen.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Flemming Stein Pepe
Lea Sprick Kim Li
Lukas Sperber Tom
Lisa Sternberg Hannah
Anton Wilms Santos
Alina Degener Lilly
Moritz Brandt Nelson
Arjun Büssing Ben
Janek Schächter Louis
Philipp Draeger Halip
Aaron Kaulbarsch Theo
Robert Missler Herbert, der böse Trainer
Susanne Sternberg Pepes Mutter
Tanja Dohse Ju Ju, Kim Lis Mutter
Clemens Gerhard Didi Dietrich
Nadine Schreier Maria, Trainerin
Bernd Stephan Gabriel Sturm
Thomas Karallus Computer
Oliver Böttcher Reporter
Holger Umbreit Schiedsrichter
Thomas Karallus Polizist


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerzentrale.deDirektlink zur Rezension10 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Die Teufelskicker - Die Beach-Kings | Kommentar von DRY

Mark Brandis - Metropolis-Konvoi | Kommentar von DRY

Mark Brandis - Metropolis-Konvoi | Kommentar von Andreas Unterberger

Hörbuch - Staffel 2 | Kommentar von Popshot

Die Elfen - Das Elfenlicht | Kommentar von Popshot

Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs - Ein Skandal in Böhmen | Kommentar von Popshot


Neueste Aktivität

30.10.2014 - 17:24: Ein Besucher hat einen neuen Rezensionslink zu folgender Produktion hinzugefügt: Mark Brandis - Raumkadett - Hinter den Linien

29.10.2014 - 22:20: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Die obere Koje

26.10.2014 - 12:06: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Teufelskicker - Die Beach-Kings

25.10.2014 - 08:44: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei !!! - Tanz der Hexen

22.10.2014 - 00:17: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Das Geheimnis der Diva

19.10.2014 - 12:18: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die letzten Helden - Über den Wolken Mordens

19.10.2014 - 12:15: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

18.10.2014 - 02:17: Ein Besucher hat einen neuen Rezensionslink zu folgender Produktion hinzugefügt: Privatdetektiv Franz Musil - Dreck am Stecken

16.10.2014 - 03:17: Ein Besucher hat einen neuen Rezensionslink zu folgender Produktion hinzugefügt: John Sinclair Classics - Dr. Tod

15.10.2014 - 15:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle