Titel-Details

» Die drei ??? » 035) und der Höhlenmensch
Cover - und der Höhlenmensch

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

4 / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Das Skelett eines Urzeitmenschen lockt Justus, Bob und Peter in den kleinen Ort Citrus Grove. Kaum sind sie dort, als es auch schon zu rätselhaften Zwischenfällen kommt. Erwacht der Urmensch zu geheimnisvollem Leben? Und wieso legen sich plötzlich alle Bewohner von Citrus Grove zum Schlafen in den Park...?
» Produktion: Heikedine Körting
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Tonstudio Europa
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? (035) und der HöhlenmenschEin Wissenschaftler, der zusammen mit einer jungen Frau auf der Suche nach einer Straße ist, bricht auf dem Schrottplatz zusammen und stirbt kurz darauf. Wenig später wird in dessen Heimatstadt Citrus Grove das Skelett eines alten Höhlenmenschen entdeckt. Doch dann geschieht das schier Unglaubliche. Bei der Eröffnungsfeier wird die Festgemeinschaft mithilfe eines Narkosemittels in den Schlaf geschickt. Von Zigeuner-John erfahren die drei ??? daraufhin, dass dieser den Höhlenmenschen weglaufen sah. Doch Justus glaubt nicht an ein wandelndes Gerippe.
Einige Aspekte der Folgen wirken etwas überzogen, so z.B. dass eine ganze Stadt mithilfe eines Narkosemittels eingeschläfert wird, um ungestört an das Skelett herankommen zu können. Ansonsten aber ist der Fall sehr überzeugend. Es bietet sich dem Hörer die Möglichkeit mitzuraten und so ist dieser an vielen Stellen mindestens genauso ratlos wie die drei Detektive, als auf einmal mehr als ein Skelett von Bedeutung zu sein scheint. Die kleineren Schwächen bei der Story werden durch den grandiosen DiStefano und den so zu Tage tretenden Fun-Faktor aufgehoben. So wirkt das Gesamtbild rund und stimmig und man hat es bei dieser Folge mit einer sehr unterhaltsamen und guten Geschichte zu tun, die einfach Spaß macht.

Erfreuen kann man sich in diesem Hörspiel in jedem Fall an den Sprecherleistungen. Highlight ist allemal Andreas von der Meden als Frank DiStefano, ein einzigartiger Charakter, der für jede Menge Spaß beim Hören sorgt. Dabei macht es gar nichts, dass man ihn sonst eher als Morton oder Skinny im Ohr hat, denn Andreas von der Meden beweist hier sehr deutlich seine Wandelbarkeit. Toll ist ebenso Utz Richter als McGee, ein alter Kautz, der sich stets über die Geldgier anderer Leute aufregt, selbst aber keinen Deut besser ist. Hinzu kommen dann noch Sprechergrößen wie Günter König, Douglas Welbat, Edgar Bessen und Eckart Dux. Auf jeden Fall erwähnen sollte man Susanne Wulkow als Eleonor, die sich mächtig ins Zeug legt.

Die musikalische Untermalung ist sehr gut gelungen. Es geht recht düster und spannend zur Sache. Ein perfekter Gegenpart zu den an vielen Stellen lustig gehaltenen Dialogen. Unpassend sind die abwechslungsreichen Stücke nie und sorgen so für ein schönes Flair. Ebenso überzeugend sind auch die Effekte eingesetzt. Letzteres ist einfach eine Sache, die man bei Europa zu damaliger Zeit aus dem FF beherrschte.

Fazit: Eine Folge, die zwar ähnliche wie der unheimliche Drache an einigen Stellen nicht ganz so realistisch wirkt, nichtsdestotrotz aber sehr viel Spaß macht. Dies liegt zu einem Großteil an den skurillen Gestalten, welche von den Synchronsprechern phantastisch gespielt werden, aber sicherlich ebenso an der verwirrenden Story, dem Setting in Citrus Grove und der gelungenen technischen Seite. Für alle Fans der Serie in jedem Fall ein muss und alle anderen werden sicherlich genauso ihren Spaß an diesem Hörspiel haben.

Note 2+


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Oliver Rohrbeck Justus Jonas
Jens Wawrczeck Peter Shaw
Andreas Fröhlich Bob Andrews
Susanne Wulkow Eleonor
Oskar Kluge Birkensteen
Günter König Terreano
Douglas Welbat Brandon
Eckart Dux Hoffer
Utz Richter McGee
Ingeburg Kanstein Thalia
Andreas von der Meden DiStefano
Edgar Bessen John
Peter Pasetti Erzähler, Hitchcock


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Die PSI-Akten - Burning Grace | Kommentar von Kotbatzen

Edgar Allan Poe - Lebendig begraben | Kommentar von Tom

Hörbuch - Die Psychologie sexueller Leidenschaft | Kommentar von Kanu

Wendy - Die geheimnisvolle Reiterin | Kommentar von Nina

Einzelhörspiel - Der Novembermann | Kommentar von Jochen Odendahl

TKKG - Operation Hexen-Graffiti | Kommentar von Helge W. Steinmann/Bomber


Neueste Aktivität

28.07.2016 - 14:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gabriel Burns - Die Totenmaschine

28.07.2016 - 14:10: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Hexerin - Die Hexerin

27.07.2016 - 21:58: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Das Duell mit dem Vampir

26.07.2016 - 21:42: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Ordensschwester Amelie - Doppelt beerdigt

25.07.2016 - 00:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Offenbarung 23 - Tupacs Geheimnis

13.07.2016 - 02:25: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Die Bourne-Identität

11.07.2016 - 18:52: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Fünf Freunde - und der siamesische Königsdrache

09.07.2016 - 19:48: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Frankensteins Sohn im Monsterlabor

07.07.2016 - 14:04: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Originale - Dracula - Jagd der Vampire

07.07.2016 - 13:56: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Das Geheimnis um TKKG (Neufassung)