Titel-Details

» Die Playmos » 005) Gefahr für Rom
Cover - Gefahr für Rom

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Der römische Kaiser Trajan soll entführt werden. Die Playmos beschließen zu helfen. Doch bevor sie die Verschwörer entlarven können, werden sie auf eine Galeere verschleppt. Als ihnen die Flucht glückt, beginnt eine atemberaubende Verfolgungsjagd durch die Straßen Roms. Wird es den Playmos gelingen, den Kaiser zu retten?
» Produktion: floff
» Regie: Florian Fickel
» Buch/Script: Simon X. Rost

» VÖ: 2008-05-13
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die Playmos (005) Gefahr für RomDie Playmos verschlägt es diesmal ins alte Rom. Dort beobachten sie einen Jungen, der auf dem Weg zum Kaiser verhaftet und in ein Verlies gesperrt wird. Kurzerhand beschließen die Freunde herauszufinden, was dort genau vor sich geht. Als sie von dem geplanten Versuch den Kaiser des römischen Reiches zu entführen erfahren, versuchen sie diesen zu verhindern, werden dabei aber selbst zur Zielscheibe.

Runde fünf für die Playmos und erneut bekommt die jüngere und jüngste Hörerschaft ein Abenteuer geboten, dass man als kurzweilig und unterhaltsam bezeichnen kann. Klar, zu spannend darf es dabei nicht werden, und so kommt die an sich doch schon recht erwachsene Thematik auch sehr aufgelockert und kindgerecht rüber. Damit stimmt es von seitens der Geschichte absolut und die Kulisse des alten Roms ist nach Drachen und Rittern mal eine nette Abwechslung.
Etwas unnötig erscheint die Rahmenhandlung um Tobi. Denn dort ergibt sich einfach nicht das Potential stetig etwas Neues und Interessantes einzustreuen und so bekommen diese Szenen doch immer mehr den Touch von Füllmaterial, das es in dieser Ausführlichkeit nicht unbedingt bräuchte.

Die Idee Santiago Ziesmer als Papagei einzusetzen, der immer mal wieder altkluge und reichlich überflüssige Kommentare abgibt, ist an sich ganz nett und kommt bei der Zielgruppe bestimmt auch an. Aber die Reime, in denen dieser spricht, wirken dermaßen gezwungen, dass es manchmal schon fast wehtut, sich dies anzutun. Diesbezüglich hätte man sich deutlich mehr Mühe geben können.
Die Playmos-Sprecher gefallen mir weiterhin ziemlich gut. Ricardo Richter, Nicolas Artajo und Giuliana Jakobeit wirken in den Spielparts sehr glaubwürdig, einzig das Lachen wirkt manches mal etwas zu sehr gezwungen. Mit Norbert Langer und Horst Lampe hat man zwei weitere starke Sprecher an Bord. Die Liste an Sprechern bleibt insgesamt übersichtlich, was die Sache auch sehr übersichtlich hält und für die jüngsten Hörer nicht zu kompliziert macht.

Warum man so gänzlich auf Musik verzichtet ist doch sehr fraglich. Diese könnte dem ganzen mit Sicherheit nochmals einiges an Schwung mitgeben, der so halt leider fehlt. So gut sind die Effekte allein auch nicht, als dass man sich darauf ausruhen könnte.

Fazit: Inhaltlich überzeugend, hinsichtlich der Produktion gibt es allerdings Mängel. Jedoch fallen diese nicht so sehr ins Gewicht, als dass man nicht weiterhin von netter Unterhaltung für die Zielgruppe sprechen könnte.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Gerrit Schmidt-Foss Erzähler
David Wittmann Tobi
Ulrike Stürzbecher Mutter
Ricardo Richter Sam
Nicolas Artajo Emil
Giuliana Jakobeit Liv
Santiago Ziesmer Captain Tolle
Nico Sablik Quintus
Horst Lampe Kaiser Trajan
Norbert Langer Flavius
Wolfgang Klar Soldat


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Die PSI-Akten - Burning Grace | Kommentar von Kotbatzen

Edgar Allan Poe - Lebendig begraben | Kommentar von Tom

Hörbuch - Die Psychologie sexueller Leidenschaft | Kommentar von Kanu

Wendy - Die geheimnisvolle Reiterin | Kommentar von Nina

Einzelhörspiel - Der Novembermann | Kommentar von Jochen Odendahl

TKKG - Operation Hexen-Graffiti | Kommentar von Helge W. Steinmann/Bomber


Neueste Aktivität

21.06.2016 - 22:01: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Conni - und das tanzende Pony

20.06.2016 - 20:01: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Der Todeskünstler

20.06.2016 - 09:56: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Das unheimliche Haus

16.06.2016 - 23:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Jan Tenner - Angriff der grünen Spinnen

10.06.2016 - 17:52: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die schwarze Sonne - Das Schloss der Schlange

22.05.2016 - 17:06: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Star Wars - The Clone Wars - Der Hinterhalt / Der Angriff der Malevolence

18.05.2016 - 15:48: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Mark Brandis - Metropolis-Konvoi

17.05.2016 - 11:46: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Knickerbockerbande - Der Schrei der goldenen Schlange

09.05.2016 - 14:25: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Er ist wieder da

07.05.2016 - 13:26: Ein Besucher hat einen neuen Rezensionslink zu folgender Produktion hinzugefügt: Edgar Wallace - Die Toten Augen von London