Titel-Details

» TKKG » 039) Die Gift-Party

Cover - Die Gift-Party

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» In der Internatsschule ist was los! Zum 100. Mal treffen sich die Altschüler. Die TKKG-Freunde bekommen den Auftrag, ein Grab zu besichtigen - und dabei machen sie eine gefährliche Entdeckung. Plötzlich werden sie von Berufsverbrechern gejagt und Kugeln fliegen ihnen um die Ohren.
» Produktion: Heikedine Körting
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Tonstudio Europa
» Buch/Script: Stefan Wolf
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels


Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

TKKG (039) Die Gift-Party"Wo bitte sollen wir denn suchen? Der Westfriedhof ist so groß wie ein ganzer Stadtteil."
"Das weiß ich auch nicht, aber deiner Spürnase Tim wird doch ein Grab nicht entgehen."
Das Altschülertreffen des Internats jährt sich nun schon zum einhundertsten Mal. An diesem Wochenende werden zahlreiche Gäste erwartet und Dr. Gutbrot, der für sämtliche Vorbereitungen zuständig ist, pfeift nervlich aus dem letzten Loch. So überlässt er Tim und Willi die Aufgabe das Grab eines Gründungsmitglieds ausfindig zu machen, um welches sich mutmaßlich schon seit vielen Jahren niemand mehr gekümmert hat. Und so stolpert die TKKG-Bande mitten in einen neuen Fall. Denn bei ihrer Suche begegnen Tim und Willi einem Totengräber, der sich äußerst seltsam benimmt und der vor allem einen Koffer bei sich trägt, der in dieser Umgebung mehr als fremd ist. Für Tim ist schnell klar, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

"Ein Friedhof ist kein Bolzplatz du Lümmel. Oder trefft ihr euch hier um Haschisch zu rauchen?"
Was dieses Hörspiel anbelangt bin ich alles andere als unvorbelastet. Die Dialoge kann ich schon beinahe im Schlaf mitsprechen. Diese machen mit den größten Anteil am hohen Unterhaltungswert des Hörspiels aus. Denn rein vom Plot her ist diese Folge nüchtern betrachtet nicht so stark. Über weite Strecken geht es zwar durchaus sehr geradlinig zur Sache, die TKKG-typischen Zufälle mischen aber auch hier mit. Und vor allem gegen Ende gibts wieder eine arg konstruierte Verknüpfung. An Kurzweiligkeit fehlts dem ganzen aber wahrlich nicht und ich fühle mich bis zum heutigen Tag von diesem Hörspiel prächtig unterhalten und das ist die Hauptsache.

Es sind schon wirklich skurille Vögel, die einem in dieser Folge über den Weg laufen. Angefangen vom etwas zerstreut wirkenden Internatslehrer Gutbrot (Helmut Ahner) über den Totengräber Stielke (Reiner Brönnecke) bis hin zum gefährlichen Nasentyp Jarutzki (Lutz Mackensy). Die Sprechernamen in Klammern deuten bereits an, dass man es hier mal wieder mit einer sehr exquisiten Besetzung zu tun hat.

Einige sehr schöne Zwischenmelodien finden in "Die Gift-Party" Verwendung. Ungewöhnlich diesmal zudem das Titellied, das ganz ohne den gewohnten Singsang daherkommt, sondern als reine instrumental-Einspielung.

Fazit: Für mich persönlich eine absolute Kultfolge. Das hat aber klar nostalgische Gründe. Die Dialoge sorgen für großen Hörspaß, da blickt man auch über die TKKG-typischen Zufälle gerne mal hinweg. Denn insgesamt wird man einfach prima unterhalten.

Note 1-


4


2 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Günther Dockerill Erzähler
Sascha Draeger Tarzan
Niki Nowotny Karl
Manou Lubowski Klößchen
Veronika Neugebauer Gaby
Edgar Bessen Kommissar Glockner
Helmut Ahner Herr Dr. Gutbrot
Reiner Brönnecke Stielke
Utz Richter Metsch
Hans Paetsch Petzold
Lutz Mackensy Jarutzki


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen


Neueste Aktivität

14.11.2017 - 20:15: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Shining (mp3-CD)

12.11.2017 - 11:21: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei !!! - Duell der Topmodels

10.11.2017 - 22:15: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Herr der Ringe - Die Gefährten (Hörspiel zum Film)

05.11.2017 - 21:44: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Toteninsel

05.11.2017 - 11:23: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Hotel Luxury End

03.11.2017 - 20:13: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Enigma Emmy Göring

03.11.2017 - 20:04: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Zug um Zug

01.11.2017 - 14:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Originale - Rübezahl

31.10.2017 - 10:58: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Die Pforte zum Jenseits

27.10.2017 - 15:51: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: John Sinclair Classics - Sakuro, der Dämon