Titel-Details

» Hui Buh » 017) und das wilde Geisterheer

Cover - und das wilde Geisterheer
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» In einer Raunacht verdunkeln sich aus heiterem Himmel die Wolken und mit gewaltigem Brausen erscheint das wilde Geisterheer. Um all das Unheil erblicken zu können, verdreht das Gespenst so rasant sein Haupt, dass es jählings nur noch nach hinten schauen kann. Verzweifelt wehren sich die Schlossbewohner gegen die fremden Unwesen. Indes die tobenden Ungeheuer erobern tosend das ganze Schloss, bis HUI BUH nach einem kräftigen Schluck Geisterbalsam völlig seinen Kopf verliert...
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hui Buh (017) und das wilde GeisterheerEine besondere Nacht bricht an. Richtig klar wird das Hui Buh allerdings erst, als er und das königliche Paar samt Kastellan die dunklen Wolken am Himmel sowie ein eigenartiges Brausen vernehmen. Es ist Raunacht. Doch was hat das genau zu bedeuten?
Das, was zunächst nach dunklen Wolken aussieht ist das gefürchtete Geisterheer. Bei der überhasteten Flucht zurück in die Burg verdreht sich Hui Buh auf schmerzliche Weise den Hals. Die vier sperren sich in einem Zimmer ein und können von dort aus beobachten, wie der Erd-, der Wasser, der Feuer- und der Luftgeist das halbe Schloss auseinandernehmen. Doch was tun?

Wo der Name Hui Buh fällt ist Schrecken und Chaos vorprogrammiert. Schrecken allerdings weniger wegen des tollpatschigen Schlossgespenstes, sondern wegen der Gefahren, denen es sich stellen muss. Diesmal sind das vier Geister, die sich wie Vandallen im Schloss breitmachen. Bei dem Versuch diese zu stoppen gerät Hui Buh von einem Schlamassel ins nächste. Dabei folgen ihm Julius, Konstanzia und der Kastellan auf Schritt und Tritt. So entsteht eine Hetzjagd durch mehr oder minder das ganze Schloss. Spaßig und sehr unterhaltsam. Am Ende hat Hui Buh dann natürlich doch noch eine seiner vielfältigen rettenden Ideen. Alles in allem ein Abenteuer, das man prima hören kann und welches insbesondere jüngeren Hörern einiges an Vergnügen bereiten dürfte.

Hochkarätige Sprecher nicht nur in den Hauptrollen. Als Geisterheer betätigen sich Gottfried Kramer, Lothar Grützner, Volker Bodgan und Rüdiger Schulzki. Da ist es fast schon ein wenig schade, dass man von den vieren nicht allzuviel hört. Lediglich ein paar kurze Sätze dürfen diese von sich geben. Dafür dreht vor allem einer wieder richtig auf und das ist Hans Clarin als Schlossgespenst Hui Buh. Ein absolutes Original und er ist auch in dieser Folge mit vollem Einsatz dabei. Dazu gesellen sich dann natürlich noch Peter Kirchberger als Julius, Ingrid Andree als Konstanzia sowie Andreas von der Meden als Kastellan, die allesamt keine schlechten Leistungen abliefern. Allerdings habe ich das Gefühl, dass man durchaus schon mal stärkere Auftritte dieser drei vernommen hat. Aber nichtsdestotrotz. Summa summarum ein sehr überzeugender Cast wie er für die Serie typisch ist.

Überzeugend fällt zudem wieder einmal die Musikuntermalung aus. Da hat man sich bei Hui Buh eigentlich noch nie eine Blöße gegeben. Europa-Standard und das bedeutet zu dieser Zeit mehr als nur solide Arbeit.

Fazit: Fans der Reihe werden natürlich auch an diesem Abenteuer ihren Spaß haben. Die ganz gefährlichen Abenteuer gibt es in dieser Serie natürlich nicht und damit wird auch schon klar, dass das ganze eher auf jüngere Hörer zielgerichtet ist. Das macht sie aber für Erwachsene nicht weniger unterhaltsam. Man bleibt also nach wie vor dem Standard treu und das ist hier mehr als ausreichend für gute Unterhaltung.

Note 2


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Hans Paetsch Erzähler
Hans Clarin Hui Buh
Peter Kirchberger König Julius der 111.
Ingrid Andree Königin Konstanzia
Andreas von der Meden Kastellan
Gottfried Kramer Wassergeist
Lothar Grützner Feuergeist
Volker Bogdan Erdgeist
Rüdiger Schulzki Luftgeist


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie | Kommentar von Marc Hairapetian

TKKG - Das unheimliche Haus | Kommentar von Tina


Neueste Aktivität

08.12.2017 - 22:13: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Point Whitmark - Hauptrolle: tot

07.12.2017 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Schnuffel - Das Geheimnis der Möhre

06.12.2017 - 18:38: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Wallander - Der unsichtbare Gegner

04.12.2017 - 22:07: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Das Känguru-Manifest

28.11.2017 - 23:20: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi

28.11.2017 - 23:19: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi

28.11.2017 - 23:09: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem

28.11.2017 - 22:52: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem

28.11.2017 - 22:44: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie

28.11.2017 - 14:16: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: End of Time - Zwei Minuten