Titel-Details

» Lady Bedfort » 010) und das Sterben im Herbst
noch kein Cover verfügbar

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Seltsam wirken einige Todesfälle im Altersheim "Goldener Herbst". Lady Bedfort beschließt, sich als Undercover-Ermittlerin zu betätigen und lässt sich von Inspektor Miller dort einliefern, um ungestört ermitteln zu können.
» Regie: Dennis Rohling, Michael Eickhorst
» Musik: Dennis Rohling
» Buch/Script: John Beckmann
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2008-03-00
» eine Produktion von HörplanetWebseite des Labels


Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Lady Bedfort (010) und das Sterben im HerbstDurch Zufall kommen Lady Bedfort, Max und Inspektor Miller einer verdächtigen Sache auf die Spur. Bei der eigentlich unbeabsichtigten Obduktion von McBrians Tante, die ihre letzten Tage im Altenpflegeheim "Goldener Herbst" verbracht hat, findet sich eine deutlich erhöhte Spur Morphin im Blut. Eine Dosis, die eher nicht von einer normalen Behandlung stammen dürfte. Was läuft in dem nach außen hin vorzüglichem Altenheim ab? Lady Bedfort beschließt verdeckt zu ermitteln und stößt recht bald auf hochinteressantes, was ihr allerdings nur wenig später zum Verhängnis werden soll.

Großartige Unterhaltung ist man von der Serie ja mittlerweile gewohnt. In rasendem Tempo veröffentlicht der Hörplanet ein Abenteuer nach dem anderen der sympatischen, rüstigen alten Dame. Das, was man mit dieser Folge vorgelegt hat, kann man aber nur als exzellent bezeichnen. Ein ganz klares Highlight der bisherigen Serie. John Beckmann leistet mit der Story als Grundgerüst bereits exzellente Arbeit. Man meint lange Zeit klar zu sehen, doch am Ende sieht es wieder deutlich anders aus. Die Undercover-Aktion von Lady Bedfort bringt ordentlich Spannung ins Geschehen - nachts auf den Gängen und immer das Gefühl, gleich taucht irgendein Pfleger hinter der nächsten Ecke auf. Und auch wenn dadurch Max und Inspektor Miller ein wenig mehr in den Hintergrund rücken, so ist durch das phantastische Spiel Barbara Rattheys für mehr als genug Ausgleich gesorgt.
Lady Bedfort gehört mit zu den besten Krimiserien, die es momentan auf dem Markt gibt, und das wird durch dieses großartige Hörspiel nur nochmals in aller Deutlichkeit unterstrichen.

Auf die Darbietung Barbara Ratthey möchte ich diesmal noch etwas genauer eingehen. Kennt man sie ja aus den bisherigen Abenteuern immer als rüstige und forsche Ermittlerin, so darf sie diesmal nochmals in eine Rolle tiefer schlüpfen und eine um 10 Jahre ältere, seniler wirkende Interessentin an einer Unterkunft im Goldenen Herbst spielen. Eine Herausforderung, die sie gerne anzunehmen scheint und mit Bravour löst.
Highlights des Casts diesmal sind vor allem Lutz Mackensy als Arzt, Eckart Dux als Mr. Robinson und Helmut Krauss als Mr. Curtis. Da macht das zuhören schlichtweg Freude, denn die Leistungen sind wirklich allesamt stark.

Der nötige Humor darf dabei natürlich nicht fehlen. Und wenn sich Lady Bedfort und Inspektor Miller darüber unterhalten, weshalb Lady Bedfort eine um 10 Jahre ältere Frau spielen soll, dann kommt man aus dem schmunzeln nicht mehr so schnell heraus.

Bei der Musik gibt es eine Mischung aus bekannten Klängen und einigen neuen Kompositionen, die sich treffend ins Gesamtbild einfügen. Dieser Bereich hat der Serie sehr schnell einen eigenen Stempel aufgedrückt und missen möchte man das nicht mehr. Bei den Effekten wurde ebenfalls sehr fein gearbeitet. Die Mühe, die dahintersteht, merkt man. Exemplarisch erwähnt sei nur der Erkundungsgang Lady Bedforts im Zimmer des Altenheims, der völlig ohne Text auskommt und bei dem man sich dennoch sehr genau vorstellen kann, was abläuft.

Fazit: Großartige Story, tolle Umsetzung. Lady Bedfort-Herz was willst du mehr. Die Serie hat mir bislang immer schon sehr gut gefallen und bietet feine und kurzweilige Krimi-Unterhaltung. Mit dieser Folge legt man jedenfalls ein weiteres Highlight vor. Schön, dass Folge 11 ebenfalls schon zum Download bereitsteht und in Kürze auch auf CD erhältlich sein dürfte. Bei dieser Qualität darf es gerne in diesem Tempo weitergehen.

Note 1


5


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Barbara Ratthey Lady Bedfort
Dennis Rohling Max, der Butler
Santiago Ziesmer Inspektor Miller
Michael Eickhorst Sergeant McBrian
Norbert Gescher Mister Dawson
Helmut Krauss Mister Curtis
Eckart Dux Mister Robinson
Lutz Mackensy Dr. Kint
Sibille Helfenberger Sharon Brooks
Carmen Molinar Linda Hammilton
Marco Sand Travis


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoertipps.deDirektlink zur Rezension13 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen


Neueste Aktivität

20.03.2017 - 14:26: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: John Sinclair - Ich stieß das Tor zur Hölle auf (Teil 1/3)

20.03.2017 - 09:38: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Mark Brandis - Die Zeitspule (Teil 2 von 2)

19.03.2017 - 22:09: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Dämonenkiller - Im Zeichen des Bösen

13.03.2017 - 21:02: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Grusel-Serie - Die Plantage

13.03.2017 - 21:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Grusel-Serie - Schrecken ohne Gesicht

12.03.2017 - 01:51: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Die Berge des Wahnsinns (Teil 2)

12.03.2017 - 01:47: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Die Maske des roten Todes

11.03.2017 - 11:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Knickerbockerbande - Der Schatz der letzten Drachen

10.03.2017 - 00:53: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Frankensteins Sohn im Monsterlabor

08.03.2017 - 13:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Die Wiederkehr des Königs