Titel-Details

» Caine » 002) Todesengel
Cover - Todesengel

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

14 / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Die dunklen Mächte, die Auftragskiller Steven Caine vor dem sicheren Tod gerettet haben, fordern nun ihr Recht ein. Caine soll seinen Erzfeind Moretti töten, der für die feindlichen Aganoi arbeitet. Dabei wird Caine von dem chinesischen Paten Tang höchstpersönlich unterstützt und auch die Organisation um Collin Drake nimmt Kontakt auf. Kann Caine Kartaan, den in das Penumbra gebannten "Schlächter von Kyan'Kor" kontrollieren?
» Produktion: Günter Merlau
» Regie: Günter Merlau
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von LauschWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Caine (002) TodesengelTöte Moretti! So lautet der erste Auftrag, den Steven Caine von seinem neuem "Auftraggeber" erhält. Moretti arbeitet für die andere Seite und stellt dementsprechend eine Gefahr für die Dunkelelfen dar, doch es erweist sich als schwieriger als gedacht an ihn heranzukommen. Dennoch lässt sich Caine durch diverse Rückschläge nicht aus der Ruhe bringen, zumal auch noch Kartaan, der Schlächter ihm immer wieder klar macht, was ein Scheitern für Konsequenzen hätte.
Höher, weiter schneller. Caine ist zurück. Die Frage, ob man das wirklich extrem hohe Niveau der ersten Folge halten kann, hat sich bereits nach den ersten paar Minuten geklärt. Denn Caine 2 toppt sogar noch den Erstling um ein vielfaches. War die erste Folge der Serie eher noch dazu da, die Gesamtsituation darzustellen, darf Steven Caine diesmal seinen ersten Auftrag erledigen und muss sich dabei mit der neuen Macht, die in Form eines Amuletts um seinen Hals hängt, abfinden. Doch eines als Warnung vorweg: das Hörspiel ist gewiss nichts für Zartbesaitete, denn auch diesmal geht es verdammt hart zur Sache, nicht nur inhaltlich sondern ebenso wenn es um die Wortwahl geht. Wer Actionkino für die Ohren sucht ist mit dieser Folge aber goldrichtig, denn die knapp 70 Minuten Spieldauer erweisen sich als fesselndes Erlebnis.

Das Hörspiel kommt nahezu ohne Erzähler aus, was wirklich eine beachtliche Leistung ist angesichts dieser Handlungsdichte. Torsten Michealis gibt zwar immer wieder einen Einblick in die Geschehnisse, wenn er als Steven Caine agiert, ansonsten aber lebt das Hörspiel zuallererst nur von Dialogen. Und das ist sicherlich mit der Grund, weshalb an keiner Stelle Langeweile aufkommt. Die Sprecher agieren wirklich alle überzeugend, so dass es schwer fällt jemanden besonders zu loben. So beschränke ich mich bei meiner Auflistung mal auf die wesentlichen Rollen: natürlich Torsten Michaelis als Caine, Lutz Riedel als Kaartan und Kaspar Eichel als Moretti. Natürlich könnte man diese Liste jetzt nach belieben fortsetzen, was aber nicht Sinn dieser Rezension sein kann.

Von der technischen Seite her präsentiert man sich nahezu perfekt. Musik und Effekte sind auch diesmal wieder dabei zu einem großen Ganzen zu verschmelzen, das den Hörer regelrecht ins Geschehen zerrt. Leise und harmonisch geht es dabei natürlich nicht zu, würde auch gar nicht passen. Viel besser geht es fast nicht mehr und wenn man es schafft dieses Niveau in den zukünftigen Folgen zu halten, dann ist Caine mit Sicherheit ein heißer Kandidat für einen Award-Spitzenplatz.

Fazit: Man ist fast versucht zu sagen, dass es sich bei Caine 2 um ein Meisterwerk handelt. Doch ist bei solchen Begriffen immer Vorsicht angebracht. Die Machart kann in jedem Fall vollkommen überzeugen, ob einem die Story zusagt, wird wohl jeder für sich selbst entscheiden müssen. Mir persönlich macht diese Folge von mal zu mal hören mehr Spaß. Auch wer mit Folge eins noch nicht so warm geworden ist, sollte hier in jedem Fall einen weiteren Versuch wagen, denn man hat es geschafft den Erstling nochmals zu übertreffen.

Note 1+


5


1 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Torsten Michaelis Caine
Lutz Riedel Kartaan
Klaus Sonnenschein Torkaan
Kaspar Eichel Moretti
Claudia Urbschat-Mingues Linda Watkins
Peter Groeger Connor
Karl Schulz Kilkenny
Frank Hildebrandt Tang
Günter Merlau Art Jeffries
Bernhard Völger Vincenso
Gerald Paradies Collin Drake
Wolfgang Bahro Fernandel
Martin Sabel Joel GRADY


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (2)
Maltin schrieb am 17.07.2006 15:29:59 Uhr
Bewertung: k.A.

Ich geh noch ein Stück weiter und sage: Folge 2 schlägt sogar den Erstling. Einfach ein irres Hörvergnügen, bei dem einem wirklich die Luft wegbleibt. Stimme vollauf zu: das MUSS man einfach gehört haben!
Michael schrieb am 29.06.2006 15:17:32 Uhr
Bewertung: k.A.

Dieser Rezension ist nicht mehr viel hin zu zu fügen. Ausser: Folge 2 hält das, was Folge 1 versprochen hat...
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.re-flexion-kult.deDirektlink zur Rezension7 von 10
»www.hoertipps.deDirektlink zur Rezension14 von 15
»www.hoerspielmaniac.deDirektlink zur Rezension5 von 5


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Einzelhörspiel - Das Glasperlenspiel | Kommentar von Franz Giegold

Jack Slaughter - Virus in Jacksonville | Kommentar von Gandalfius

Gruselkabinett - Carmilla, der Vampir | Kommentar von Akuji

Gruselkabinett - Die Familie des Vampirs | Kommentar von Akuji

Edgar Allan Poe - Lebendig begraben | Kommentar von Tom

Hörbuch - Die Psychologie sexueller Leidenschaft | Kommentar von Kanu


Neueste Aktivität

26.04.2017 - 16:44: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Zwillinge der Finsternis

26.04.2017 - 02:39: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Das Glasperlenspiel

25.04.2017 - 23:25: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Frankensteins Sohn im Monsterlabor

23.04.2017 - 10:59: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

20.04.2017 - 22:19: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Vampira - Der Moloch

20.04.2017 - 22:17: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Vampira - Das Erwachen

18.04.2017 - 22:51: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Grusel-Serie - Schrecken ohne Gesicht

10.04.2017 - 12:38: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hui Buh - und das wilde Geisterheer

09.04.2017 - 22:44: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die schwarze Stunde - Der fünfte Erzengel

09.04.2017 - 22:42: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die schwarze Stunde - Die Pflanzen des Dr. Cinderella