Titel-Details

» Die Originale » 044) Die Schweizer Robinson Familie
Cover - Die Schweizer Robinson Familie

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

9 / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Im Jahre 1807 gerät die "Dolores" in ein gefährliches Unwetter. Bevor das Schiff im Meer versinkt, gelingt es einer Hand voll Menschen an das rettende Ufer einer Insel zu schwimmen. Von nun an ist die gestrandete Schweizer Familie Robinson auf sich allein gestellt. Der Kampf gegen wilde Tiere ist dabei noch das geringste Problem , denn eines Tages nähert sich der Insel ein Piratenschiff, und damit scheint das Schicksal der Familie endgültig besiegelt zu sein.
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Europa Studio-Orchester
» Buch/Script: H. G. Francis
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-09-07
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).



Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die Originale (044) Die Schweizer Robinson FamilieDie Thematik um Robinson Crueso ist bekannt. Etwas weniger bekannt sein dürfte vielleicht die Geschichte rund um "Die Schweizer Familie Robinson". Die Thematik ist - oh wunder - aber sehr ähnlich angelegt.

Der folgende Text verrät diverse Inhalte. Wer völlig unbefangen hören möchte, springt am besten direkt zum Fazit.

Ein Schiff gerät in Seenot und der Captain verlässt mit versammelter Mannschaft das Schiff. Dabei bleibt unbemerkt die Familie Robinson auf dem Schiff zurück und die Lage scheint aussichtslos. Doch Gottseidank wendet sich das Blatt als der Wind einschläft und das Schiff nach wie vor gemählich auf dem Wasser treibt. Mit viel Glück kann sich die Familie so schließlich auf eine scheinbar menschenleere Insel retten, die für längere Zeit ihre neue Heimat werden soll.

Dabei gibt es natürlich so einiges an Abenteuern zu bestehen und diese werden in einzelnen Kapiteln abgehandelt, zwischen denen gerne mal Zeitsprünge von Jahren stattfinden. Beliebtes Stilmittel ist dabei der Rückgriff auf die Tagebücher, die der älteste Sohn seit der Ankunft auf der Insel führt. Das Leben auf der Insel wird gar nicht so sehr in aller Ausführlichkeit dargestellt, was aber nicht schlimm ist, da so der Fokus mehr auf die spannenden Episoden gelegt werden kann. Dies sind beispielsweise ein Überfall durch Piraten, die gleich noch zwei der Söhne verschleppen oder wilde Tiere. Das ganze ist recht spannend und kurzweilig inszeniert und wusste mich bestens zu unterhalten.

Die Sprecherliste kann man unfraglich als Fels in der Inselbrandung bezeichnen. Joachim Rake und Marianne Kehlau sind Sprecherurgesteine, bei denen man sich in Bezug auf qualitative Darbietungen keine Sorgen machen muss. Großartig ist auch der noch recht jung klingende Andreas von der Meden, der für Hörspielfans ebenfalls kein unbekannter Name sein dürfte. Die anderen beiden Söhne der Robinsons (verkörpert durch Friedrich Hey und Mathias Lorenz) erscheinen ebenso glaubwürdig. Einziges Problem ist, dass ihre Stimmen sich in den über zehn Jahren auf der Insel sicherlich nicht mehr so jung anhören würden. Aber darüber kann man hinwegsehen.

Als Untermalung gibt es sehr solide Effekte und Musik, die das Szenario jeweils prima zu unterstreichen wissen. Da gibts überhaupt nichts dran auszusetzen.

Fazit: Schöne, spannend erzählte und kurzweilige Geschichte.

Note 2+


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (1)
Marc Hairapetian (www.spirit-ein-laecheln-im-sturm.de) schrieb am 28.11.2017 22:44:41 Uhr
Bewertung: 9 / 15

Trotz guter Besetzung leider nicht ganz so stark. Dagmar von Kurmin, die Vorgängerin bei EUROPA, hätte es stimmungsvoller inszeniert.
Durchschnittliche Userwertung: 9 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie | Kommentar von Marc Hairapetian

TKKG - Das unheimliche Haus | Kommentar von Tina


Neueste Aktivität

08.12.2017 - 22:13: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Point Whitmark - Hauptrolle: tot

07.12.2017 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Schnuffel - Das Geheimnis der Möhre

06.12.2017 - 18:38: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Wallander - Der unsichtbare Gegner

04.12.2017 - 22:07: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Das Känguru-Manifest

28.11.2017 - 23:20: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi

28.11.2017 - 23:19: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi

28.11.2017 - 23:09: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem

28.11.2017 - 22:52: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem

28.11.2017 - 22:44: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie

28.11.2017 - 14:16: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: End of Time - Zwei Minuten