Titel-Details

» Gabriel Burns » 018) Neun Morde

Cover - Neun Morde

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Die Essenz des jungen Lebens sollte fortgeleitet werden... Rings um den zersplitterten Glastank vermischten sich Metalltrümmer mit abgetrennten Gliedmaßen zu einem abscheulichen Mosaik. Zeitgleich brachen die Wände in sich zusammen. Der Boden öff- nete sich wie ein gieriger Schlund. Die Welt zerbarst zu Asche. Doch das letzte Kind sehnte sich nach dem Licht.
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels


Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Gabriel Burns (018) Neun MordeSteven Burns setzt seine Gabe ein, um Joyce Eltern zu retten. Doch die nächste Gefahr droht bereits, denn der Mount Katmai bricht aus. Gleichzeitig bekommt Joyce Schwester ihr Kind, das von einer unbekannten Macht bedroht zu sein scheint. Zeitgleich fällt in Vancouver die Stromversorgung aus als Chris Evans erwacht. Die Dinge in dem unterirdischem Gewölbe scheinen außer Kontrolle zu geraten.
Teil 2 der Geschehnisse im Katmai-Tal und in Vancouver. Und diesmal präsentiert sich die Handlung noch rasanter als schon im ersten Part dieses Zweiteilers. Dementsprechend steht diese Folge dem 1. Teil in nichts nach. Eine Frage, sie sicherlich viele Hörer bewegt ist: wie sieht es mit Antworten aus? Hier muss man aber ganz klar sagen, dass es im Gegensatz zur Vorgängerfolge nur ganz wenig neue Hinweise gibt, dafür einige neue Rätsel. Vielleicht der einzige Schwachpunkt an dieser sonst wirklich phänomenalen Folge. Dass das Hörspiel 25 Minuten kürzer ist als Teil 1 stört dabei überhaupt nicht. Denn mehr Spelzeit wäre für den Handlungsverlauf auch gar nicht nötig gewesen. Dementsprechend ist die Story extrem dicht und lässt keine Zeit zum verschnaufen. Durch die geschickten Schaltungen von Vancouver zum Katmai-Tal und wieder zurück treibt man die Spannung buchstäblich auf die Spitze.

Muss man zu den Hauptsprechern wirklich noch etwas sagen? Nur soviel: alle Charaktere leben, ja blühen in dieser Geschichte so richtig auf und das Zuhören macht verdammt viel Spaß. Die Szene, in welcher Evans erwacht sorgt dabei zusätzlich noch einmal für Gänsehautfeeling. Einige der sonst auftretenden Sprecher kennt man bereits vom ersten Teil her. So Claudia Urbschat-Mingues als Aileen Kramer, die in dieser Epsiode ihr Kind bekommt und dies toll spielt. Sehr schön auch wieder das Agieren von Barbara Ratthey als Dr. Philips. Besonders viel Spaß macht aber der Auftritt von Uwe Büschken als Chris Evans. Hoffen wir, dass wir von ihm in einer der nächsten Folgen wieder etwas hören werden.

Musikalisch stimmt alles. Ebenso bei den Effekten. Gerade bei der akustischen Umsetzung des Vulkanausbruchs oder des Wütens des Riesenkalmars werden alle Register gezogen und die Szenen so plastisch, dass der Begriff "Kopfkino" passt wie kein anderer.

Fazit: War Folge 17 schon sehr gut, setzt diese Folge fast noch einen drauf. Allein mit dem Augenmerk auf die Handlungsdichte bleiben keine Wünsche offen. Einziges Manko: es gibt keine weiteren Antworten. Doch so schlimm ist besagte Tatsache nicht, denn die Geschehnisse wissen sehr wohl zu fesseln und gerade das böse Ende dieser Folge macht einen geradezu gierig auf die nächsten Folgen. Bei Sprechern, Musik und Effekten versteht man in der Sassenberg-Hörspielschmiede einfach sein Handwerk. So kommt auch diesmal das Hörspiel erneut sehr atmosphärisch herrüber. Es gilt aber weiterhin: am besten mit Folge eins beginnen, da sonst sehr schnell der Durchblick verloren gehen dürfte.

Note 1


5


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Jürgen Kluckert Erzähler
Hans Paetsch Intro
Ernst Meincke Bakerman
Barbara Ratthey Dr Philips
Uwe Büschken Chris Evans
Hannelore Minkus Marja Kramer
Wilfried Herbst Prof Jiang Luong
Björn Schalla Larry Newman
Bernd Vollbrecht Steven Burns
Bianca Krahl Joyce Kramer
Werner Ehrlicher Alfred Kramer
Claudia Urbschat-Mingues Aileen
Karl Schulz Payton


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (1)
X-Impulse schrieb am 18.07.2006 11:56:30 Uhr
Bewertung: k.A.

Bei dieser obscuren Serie wird man immer wieder überrascht. Hier ist einfach alles möglich. Für den Fan wird es leider immer schwieriger am Ball zu bleiben da er fast immer noch nicht weiß worum es eigentlich wirklich geht.
Eine kleine Fortsetzung zu Experiment Stille, trotz der spärlichen Antworten zu empfehlen. Technisch wieder mal perfekt und mit Top Sprechern ausgestattet kann auch die Nr. 18 überzeugen.
Eines schönen Tages wird es Antworten geben. Also DURCHHALTEN!
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.re-flexion-kult.deDirektlink zur Rezension10 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Einzelhörspiel - Das Glasperlenspiel | Kommentar von Franz Giegold

Jack Slaughter - Virus in Jacksonville | Kommentar von Gandalfius

Gruselkabinett - Carmilla, der Vampir | Kommentar von Akuji

Gruselkabinett - Die Familie des Vampirs | Kommentar von Akuji

Edgar Allan Poe - Lebendig begraben | Kommentar von Tom

Hörbuch - Die Psychologie sexueller Leidenschaft | Kommentar von Kanu


Neueste Aktivität

29.05.2017 - 20:20: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Dynamit im Kofferraum

28.05.2017 - 22:50: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Fetzer

24.05.2017 - 18:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Frankensteins Sohn im Monsterlabor

17.05.2017 - 22:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Argentinische Entführung

10.05.2017 - 23:51: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das Spiel der Könige

06.05.2017 - 14:24: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Freelancer - Der 50 Millionen-Euro-Coup

02.05.2017 - 17:25: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Frankensteins Sohn im Monsterlabor

02.05.2017 - 02:17: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die schwarze Stunde - Der fünfte Erzengel

26.04.2017 - 16:44: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Zwillinge der Finsternis

26.04.2017 - 02:39: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Das Glasperlenspiel