Titel-Details

» Knickerbockerbande » 001) Der Schatz der letzten Drachen
Cover - Der Schatz der letzten Drachen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Die Knickerbocker machen eine Entdeckung; Die berühmten Komodo-Warane haben einen Teil der Insel plötzlich verlassen. Was ist dort passiert? Wer sind die Gestalten in Schutzanzügen? Ein äußert kniffliger Fall für das Detektiv-Quartett!
» eine Produktion von RavensburgerWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Knickerbockerbande (001) Der Schatz der letzten DrachenAxel, Dominik, Lilo und Poppi, besser bekannt als "Die Knickerbockerbande" verbringen ihre Ferien auf der Insel der letzten Drachen dieser Erde. Gemeint sind Komodowarane. Doch irgendetwas scheint nicht mit rechten Dingen zuzugehen, denn die Warane verlassen plötzlich einen Teil der Insel. Als Axel nur knapp dem Angriff eines der Tiere entgeht, ist klar, dass dies ein Fall für die Knickerbockerbande ist. Kann es sein, dass tatsächlich ein Meteorit auf der Insel gelandet ist? Und warum wird nachts heimlich etwas mit einem Flugzeug über der Insel abgeworfen?
Echte Knickerbocker lassen niemals locker. So kommt es auch, dass man in diesem Hörspiel so einiges an Abenteuern geboten bekommt. Schon am Anfang wird man ohne große Vorstellung der Hauptpersonen einfach ins kalte Wasser respektive mitten ins Geschehen geworfen. Die Handlung der Story ist dabei allerdings noch eine Spur übertriebener als man es von TKKG und Die drei ??? gewöhnt ist. Doch das erweist sich als gar nicht weiter schlimm, schließlich wäre eine eins-zu-eins-Kopie einer der beiden Serien ja auch langweilig. Denn im Gegenzug dafür, dass manches nicht so ganz realistisch wirkt, geht es action- und spannungsmäßig ordentlich zur Sache. Langeweile sucht man vergeblich und so ist für gute Unterhaltung auf jeden Fall gesorgt. Wer sich also an etwas überdrehten Handlungselementen wie Killerviren aus dem All nicht stört, dem dürfte die Bearbeitung vom Ravensburger-Verlag auf jeden Fall gefallen. Denn in sich kommt die Geschichte logisch daher und lässt dem Hörer durchaus die Möglichkeit mitzurätseln und mitzufiebern.

Bei den Sprecherangaben hüllt man sich leider ziemlich in Schweigen. Heißt: im Booklet sind nur die Namen der Hauptsprecher zu finden. Schade, denn so ist es sehr schwer, die sonst auftretenden Sprecher im Detail zu bewerten. Man kann aber auf jeden Fall sagen, dass es keine Ausfälle gibt und man sich in diesem Punkt vor anderen Serien dieses Genres keineswegs verstecken muss. Als Erzähler hat man Douglas Welbat an Bord geholt, was in jedem Fall eine sehr gute Wahl darstellt. Die Parts der vier Knickerbocker übernehmen: Tobias Schmidt (Axel), Stephanie Kirchberger (Lilo), Lotte Bublitz (Poppi) und Tobias Pippig (Dominik). Die vier sprechen sehr überzeugend und haben keinerlei Startschwierigkeiten. Zudem nimmt man den Vieren ihre Rolle als Jungdetektive auf jeden Fall ab.

Bei der Musik setzt man zum größtenteil auf lockere, fröhliche und unbeschwerte Klänge, die sofort für Ferienstimmung sorgen. Doch in den Szenen, in denen es richtig spannend wird, ändert sich auch die Musikfärbung und wird ebenfalls düsterer und spannungsgeladen. Lediglich mit der Zeit werden manche Stücke dann doch etwas eintönig und ein wenig mehr Abwechslung wäre wünschenswert gewesen. Aber im ersten Abenteuer der Serie fällt das noch nicht ganz so stark auf. Bei den Effekten präsentiert man sich souverain.

Fazit: Eine Serie, die sich sehr gut hören lässt. Die Machart überzeugt und die Geschichte besticht vor allem durch ihre Spannung, die man in dieser geballten Ladung nicht bei vielen anderen Jugendhörspielserien findet. Dass dies dann ein wenig auf Kosten der Glaubwürdigkeit geht, ist das einzige Problem an der Sache, doch für diese Serie einfach typisch. Wen das also nicht stört, der bekommt hier eine wirklich unterhaltsame und gut gemachte Serie geboten, die in erster Linie an Jugendliche gerichtet ist.

Note 2-


3


5 von 5 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Tobias Schmidt Axel
Stephanie Kirchberger Lilo
Lotte Bublitz Poppi
Tobias Pippig Dominik
Douglas Welbat Erzähler


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen


Neueste Aktivität

22.10.2017 - 07:06: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Die Gift-Party

19.10.2017 - 17:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Der Tempel

15.10.2017 - 23:11: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Das wilde Pack - lässt es krachen

15.10.2017 - 09:24: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Knickerbockerbande - Der Schrei der goldenen Schlange

11.10.2017 - 18:56: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Ferienbande - und das voll gemeine Phantom

10.10.2017 - 16:41: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Sherlock Holmes - Spuren im Moor

10.10.2017 - 16:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Der Feuerteufel

07.10.2017 - 22:17: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: TKKG - Das unheimliche Haus

07.10.2017 - 22:09: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Das unheimliche Haus

07.10.2017 - 19:26: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Dreamland Grusel - Die Totenpatrouille