Titel-Details

» Die Teufelskicker » 028) Jäger des verlorenen Pokals

Cover - Jäger des verlorenen Pokals

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:

Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Catrina und Niko haben einen Ferienjob: Im Auftrag des Präsidenten entrümpeln sie das Vereinsheim. Beim Entstauben alter Trophäen machen sie eine seltsame Entdeckung. Anstelle des Meisterschaftspokals, den das Team von Blau-Gelb vor 30 Jahren gewann, steht ein billiges Plastikimitat in der Vitrine. Als die Kinder der Sache nachgehen, stoßen sie auf eine seltsame Geschichte: Kapitän des damaligen Teams war ein gewisser Tony Teubler. Er verschwand nach dem Gewinn der Meisterschaft, und mit ihm der echte Pokal. Seitdem hat niemand mehr etwas von ihm gehört. Doch dann entdecken die Teufelskicker seltsame Zettel mit verschlüsselten Botschaften. Eine knifflige Schatzsuche voller Überraschungen und Gefahren beginnt...
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-04-15
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die Teufelskicker (028) Jäger des verlorenen PokalsCatrina und Niko haben einen Ferienjob angenommen. Unter Anleitung von Herrn Hinze sollen sie das Vereinsheim mal ordentlich entrümpeln. Dort stehen unter anderem die ganzen Pokale, die Blau-Gelb jemals gewonnen hat. Bei dieser Arbeit stoßen sie auf eine alte Geschichte und machen sich so zunächst allein auf die Suche nach einem verlorenen Pokal. Als sie wenig später ihre Freunde einweihen, bekommen auch Marc und Co. vom VfB Wind von der Sache und heften sich von nun an die Fersen der Teufelskicker...

Der Titel erinnert frapierend an Indiana Jones und auch innerhalb des Hörspiels lässt man eine Andeutung darauf nicht aus. Dieser offene Umgang mit der Inspirationsquelle für das neueste Teufelskicker-Abenteuer ist auch genau der richtige Weg. Denn es ist nun einmal allzu offensichtlich, um das ganze unter den Teppich kehren zu können.
Nachdem die letzte Folge inhaltlich irgendwie nicht recht in Schwung gekommen ist, gestaltet sich die Ausgangsituation diesmal interessanter. Man hat es mit der urtypischsten Form eines Abenteuer-Szenarios zu tun, einer Schnitzeljagd anhand von Rätseltexten, gepaart mit den Verfolgern des VfB, die natürlich nichts gutes im Schilde führen. Doch so oft man ähnliches schon in anderen Jugendserien gehört hat, es funktioniert eben richtig inszeniert immer wieder recht gut. Auch wenn es mir persönlich stellenweise etwas zu lang geworden ist und ich mir die ein oder andere Abkürzung bei der Rätseljagd gewünscht hätte, so kann man der Folge doch einen soliden Unterhaltungswert nicht absprechen.
Etwas zu ausführlich für meinen Geschmack auch der Spielbericht, das zwar schon eine gewisse Rolle im Gesamtkontext der Folge spielt, aber nun doch nicht so bedeutsam ist, um in dieser Länge präsentiert zu werden.

Die Reihe gewinnt eigentlich stets durch die jungen Sprechertalente, die ihre Rollen mit viel Spaß und Engagement angehen. So kommen am Ende sehr glaubwürdige Darbietungen heraus. Selbst wenn sich hier und da mal eine Lücke zwischen dem stimmlichen Alter der verschiedenen Figuren klafft.

Ebenso vorbildlich ist die Arbeit bei der Untermalung der Handlung mit Musik und Effekten. Wenn mich nicht alles täuscht, hat man hier erstmals einige neue Stücke integriert, die frischen Wind in das bekannte Klangbild bringen. Das Niveau, welches man hier abliefert, ist einfach der Standard, den man sich heutzutage von einem guten Jugendhörspiel erwartet.

Fazit: Eine eher abenteuerlich veranlagte Geschichte, bei der aber eine Prise Moral nicht ganz fehlen darf. Das ganze verbindet man jedoch recht gut und so, dass es nicht aufgesetzt rüberkommt. Auch wenn sich kleinere Längen eingeschlichen haben, macht es dennoch Spaß die jungen Talenten bei der Schatzsuche zu begleiten.

Note 2-


3


1 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Thomas Karallus Erzähler
Flemming Stein Mehmet
Aaron Kaulbarsch Alex
Julia Fölster Catrina
Maximilian von Stengel Serkan
Alexander Kapp Olli
Lukas Sperber Enes
Anton Sprick Moritz
Janek Schächter Niko
Tim Kreuer Mark
Tammo Kaulbarsch Patrick
Robert Missler Tony Teubler
Alina Degener Elena
Julia Sternberg Julia
Susanne Sternberg Nikos Mutter
Michael Bideller Nikos Vater
Patrick Bach Fred
Lennardt Krüger Herr Hinze
Oliver Rohrbeck Trainer Norbert
Ulli Potofski Kommentator


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension6,8 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

13.01.2018 - 20:25: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Mind

12.01.2018 - 17:39: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Anne - auf Green Gables - Die Ankunft

09.01.2018 - 15:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Raumpatrouille Orion

07.01.2018 - 08:45: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Ordensschwester Amelie - Rachsucht

05.01.2018 - 17:23: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - und das Gold der Wikinger

04.01.2018 - 13:42: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei !!! - Tatort Paris

04.01.2018 - 05:44: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gabriel Burns - Die Kommission

02.01.2018 - 14:34: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Zwillinge der Finsternis

29.12.2017 - 21:15: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Jäger des verlorenen Pokals

28.12.2017 - 09:39: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Radio Tatort - Schrei der Gänse