Titel-Details

» Die drei ??? » 090) Der Feuerteufel
Cover - Der Feuerteufel

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» Auf der Suche nach einer passenden Maske für eine Halloween-Party trifft Peter auf Aaron Moore. Der Grusel-Autor wird von einem dämonischen Feuerteufel bedroht und bangt um sein Leben. Bereits drei unheimliche Vorzeichen haben sich erfüllt: Feuer, Luft und Erde haben sich gegen den Schriftsteller erhoben. Erfüllt sich auch das vierte Zeichen, bedeutet dies den Tod Moores. Können Justus, Peter und Bob, die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach, den Fluch bannen? Sie kämpfen gegen Geister und Dämonen, gegen die vier Elemente und den Feuerteufel. Ein auswegloses Unterfangen?
» Produktion: Heikedine Körting
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Tonstudio Europa
» Buch/Script: André Marx, André Minninger
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).



Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? (090) Der FeuerteufelPeter ist ziemlich erstaunt über das, was er beim Kauf einer Gruselmaske für Halloween zu hören bekommt. Der bekannte Gruselautor berichtet davon, dass jemand dessen eigenes Grab angezündet hat. Die drei ??? sind nach Peters Bericht natürlich sofort fasziniert von dieser Geschichte und tatsächlich erhalten sie wenig später den Auftrag die seltsamen Vorkommnisse rund um Aaron Moore zu durchleuchten. Nachdem Justus dessen neueste Story gelesen hat, ist klar, dass hier jemand die Geschehnisse im Roman nahezu 1:1 auf die Wirklichkeit zu übertragen scheint. Und Moores Geschichte endet mit dem Tod der Hauptperson...
Bei "Der Feuerteufel" handelt es sich um einen Fall, der stark an diverse Gruselserien erinnert. Kein Wunder, war doch die Buchvorlage von André Marx auch als Halloween-Sonderband angelegt. Demzufolge geht es ziemlich gruselig zur Sache, wenn die Mächte der Finsternis scheinbar ihr Unwesen treiben. Angefangen von zerspringenden Fensterscheiben, Mehlwürmern in der Küche bis zum Blutregen in der Dusche ist alles dabei. Doch keine Angst: am Ende klärt sich alles ganz logisch und die drei ??? beschreiten keine völlig neuen Wege, wie man anfangs vermuten könnte. Ein wirklich sehr spannender Plot, bei dem zu keiner Sekunde langeweile aufkommt und der immer mal wieder überraschende Wendungen parat hält.

Oliver Rohrbeck, Jens Wawcrzeck und Andreas Fröhlich leisten wieder einmal sehr gute Arbeit. Sonst bekommt man aber nur drei weitere Sprecher zu hören. So wenig wie in sonst keinem ???-Hörspiel. Dies liegt sicherlich auch daran, dass ein Großteil des Falls außerhalb der Stadt bei dem abseits gelegenem Haus des Schriftstellers spielt. Reent Reins spielt die Rolle des sehr unberechenbaren und leicht schizophrenen Horrorautors phantastisch, so dass es sehr viel Spaß macht ihn auch mal über die Länge eines gesamten Hörspiels hinweg zu hören. Till Demtröder spricht zwar grundsätzlich gut, wirkt allerding dafür, dass die Person Bruce Black im Verdacht steht der Vater von Aaron Moore zu sein, reichlich jung. Als dritte Gastsprecherin ist dann noch Regine Lamster zu vernehmen, welche die drei ??? zum Teil bei ihren Ermittlungen begleitet.

Einige schöne und recht passende Musikstücke bekommt man diesmal zu hören. Anderes wirkt aber auch recht standardmäßig und nicht ganz so überzeugend. Insgesamt aber eine solide Musikuntermalung. Bei den Effekten lässt man dafür nichts anbrennen. Ob explodierende Fenster, das Erscheinen des Feuerteufels oder die Szene, die Justus ganz allein im Bad neben einer riesigen Blutlache verbringt, alles klasse unterlegt.

Fazit: Eine schöne Folge, die einiges zu bieten hat. Langweilig geht es zu keinem Zeitpunkt zu und als Hörer wird man ständig gut unterhalten. Das Hörspiel bietet hinsichtlich der Story mal etwas anderes und dieses "Experiment" ist hier sehr gut geglückt. Sprecher, Musik und Effekte sind gut und somit kann man für die Folge auf jeden Fall eine Empfehlung aussprechen.

Note 1-


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Oliver Rohrbeck Justus Jonas
Jens Wawrczeck Peter Shaw
Andreas Fröhlich Bob Andrews
Reent Reins Aaron Moore
Till Demtröder Bruce Black
Regine Lamster Roxanne
Matthias Fuchs Erzähler


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie | Kommentar von Marc Hairapetian

TKKG - Das unheimliche Haus | Kommentar von Tina


Neueste Aktivität

08.12.2017 - 22:13: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Point Whitmark - Hauptrolle: tot

07.12.2017 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Schnuffel - Das Geheimnis der Möhre

06.12.2017 - 18:38: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Wallander - Der unsichtbare Gegner

04.12.2017 - 22:07: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Das Känguru-Manifest

28.11.2017 - 23:20: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi

28.11.2017 - 23:19: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi

28.11.2017 - 23:09: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem

28.11.2017 - 22:52: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem

28.11.2017 - 22:44: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie

28.11.2017 - 14:16: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: End of Time - Zwei Minuten