Titel-Details

» Mark Brandis » 027) Metropolis-Konvoi

Cover - Metropolis-Konvoi

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

Jetzt registrieren, um Kurzbewertungen abzugeben
» 2135: Der Staub des zerstörten Asteroiden Ikarus überzieht die Erde mit einem Grauschleier, und die Ernten sind klein oder bleiben ganz aus. Die Menschen in Metropolis, angewiesen auf Nahrungsmittellieferungen der Union, hungern seit Wochen. Verzweifelte Versuche, der Not Herr zu werden, sind gescheitert. In dieser Situation führt Louise Demnitz Mark Brandis in das Sondergefängnis der Millionenstadt, auf der Suche nach dem wahren Kern eines Mythos aus dem Bürgerkrieg ?
» Regie: Jochim-C. Redeker, Balthasar von Weymarn
» Musik: Jochim-C. Redeker
» Buch/Script: Nikolai von Michalewsky, Balthasar von Weymarn
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2014-01-10
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Mark Brandis (027) Metropolis-KonvoiDer Ikarus-Staub verdunkelt die Sonne. Seit Monaten kein Regen. Metropolis wurde aufgegeben. Die wohl größte Hungersnot der Menschheitsgeschichte zwingt zu unkonventionellen Ideen. Die Chance ist nicht groß, doch Mark Brandis sieht wenige Alternativen, um die Menschen auf der Insel mitten im Ozean vor dem Hungertod zu retten. Er muss die alten Notvorräte des Generals finden! Und das möglichst geheim, so dass sie ihm nicht im nächsten Augenblick direkt von irgendeinem Piraten oder einer anderen Macht wieder abspenstig gemacht wird.

Mark Brandis ist DIE Vorzeigeserie auf dem Hörspielmarkt. Nicht nur im Bereich Science Fiction. Denn die Probleme, mit der sich die Serie befasst, sind alles andere als fernab unserer aktuellen Realität. Wenn ich einen noch nicht Hörspiel-affinen Freund vom Medium überzeugen wollte, ich würde ihm auf jeden Fall eine Folge von Mark Brandis in die Hand drücken.

Mark Brandis ist ein Protagonist, der einsteht für Menschlichkeit, für den Glauben an Ideale. Doch wer glaubt, damit einem unantastbaren Helden ala John Sinclair gegenüberzustehen, der täuscht sich. Denn auch wenn Brandis nach außen ein Ideal zu verkörpern sucht, so ist er in seinem Innersten doch immer wieder zerrissen von Selbstzweifel, Ängsten und der Sehnsucht nach seiner Frau, die er bei seinen Abenteuern mehr als einmal in Gefahr zurücklassen muss.
Wohl kein anderer als Michael Lott könnte dieser Figur eine solch glaubwürdige Farbe verleihen. Und da wundert es nicht gerade, das er immer wieder die anderen Charaktere überstrahlt. Das sei aber keineswegs als Kritik an seinen Sprecherkollegen verstanden. Denn die Garde, die Balthasar von Weymar auch in diesem Hörspiel wieder einsetzt und die u.a. aus der dt. Stimme von Johnny Depp, Angelina Jolie und Nicolas Cage besteht, ist mehr als hochkarätig. Vielmehr ist es einfach der Art der Geschichte geschuldet, dass Brandis so sehr im Mittelpunkt steht.

Das mit Eintönigkeit gleichsetzen zu wollen, wird jedoch nicht funktionieren. Denn die Ideen hinter der Handlung erweisen sich immer wieder frisch und abwechslungsreich. Die in dieser Folge dargestellte Verzweiflung durch die Hungersnot lässt die Geschichte anfangs etwas zögerlich in Fahrt kommen. Doch umso mehr hallen die Momente nach, in denen schlagartig das Tempo erhöht wird. Und das kann wirklich innerhalb von Sekunden passieren. Exzellent unterstützt durch die großartige Musik aus der Komposition von Jochim-C. Redeker. Den Raumkonflikten zu lauschen ist stets aufs Neue ein grandioser Genuss.

Sehr gelungen erweist sich in der bereits 27. Episode der experimenteller als üblich gestaltete Flug gegen Ende des Hörspiel, welcher hier lediglich aus einem Zusammenschnitt kurzer Sequenzen besteht, denen man aber dennoch stets problemlos folgen kann.

Fazit: Es gibt sicherlich Abenteuer aus der Serie, die insgesamt actionreicher und noch spannender daherkommen. Dennoch vermag diese Geschichte rund um den Metropolis-Konvoi zu fesseln und ist wie üblich in ein äußerst ansprechendes akustisches Gewand gekleidet. Gerade die Verzweiflung angesichts der Hungersnot ist sehr schön eingefangen worden.

Note 2


4


2 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Michael Lott Mark Brandis
Tanya Kahana Lt. Louise Demnitz
Tobias Lelle Stig Bengtsson
Wolf Frass Prolog
Gerhart Hinze John Harris
Stefan Peters Magnus Sauerlein
Dorothea Anna Hagena Ruth O'Hara
Martin Kessler Lt. Pablo Torrente
Martin Wehrmann Lt. Iwan Stroganow
Claudia Urbschat-Mingues Dr. Rebecca Levy
Philipp Brammer Gaston Weygand
Anne Böckermann Michelle
David Nathan Cpt. Grigori "Grischa" Romen
Mira Christine Mühlenhof Bordsystem CORA
Nao Tokuhashi Cpt. Yodogimi Kato
Hongyu Zhu Cpt. Giap Thai
Jochim-C. Redeker Gouverneur Oleg Behrens
Dietmar Wunder Tom O'Brien
Christine Pollack ...
Oliver Seidler ...
Uve Teschner ...
Balthasar von Weymarn ...
Hanna Ziemens ...


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



» Hörer-Meinungen (2)
DRY schrieb am 13.10.2014 20:22:48 Uhr
Bewertung: k.A.

Rein von der akkustischen Inszenierung her nicht. Inhaltlich gab es allerdings in der Tat schon stärkere Folgen. Vielleicht ist aber auch meine persönliche Erwartung an die Serie auch einfach größer geworden.
Andreas Unterberger schrieb am 12.10.2014 20:46:33 Uhr
Bewertung: k.A.

Oh, der Benotung nach hat die Serie dann doch im Vergleich zu früher nachgelassen ...
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Hörer-Meinungen

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie | Kommentar von Marc Hairapetian

TKKG - Das unheimliche Haus | Kommentar von Tina


Neueste Aktivität

08.12.2017 - 22:13: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Point Whitmark - Hauptrolle: tot

07.12.2017 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Schnuffel - Das Geheimnis der Möhre

06.12.2017 - 18:38: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Wallander - Der unsichtbare Gegner

04.12.2017 - 22:07: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Das Känguru-Manifest

28.11.2017 - 23:20: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi

28.11.2017 - 23:19: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi

28.11.2017 - 23:09: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem

28.11.2017 - 22:52: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem

28.11.2017 - 22:44: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die Originale - Die Schweizer Robinson Familie

28.11.2017 - 14:16: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: End of Time - Zwei Minuten