Titel-Details

» Die drei ??? » 000) Gefangene Gedanken (Brain Wash)

Cover - Gefangene Gedanken (Brain Wash)
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Als in einer Woche gleich zwei Bekannte der drei ??? verschwinden, vermuten die Jungen, dass die Sekte SynRea dahinter stecken könnte. Um die Vermissten zurückzuholen, fliegen die drei Detektive nach New York und treten in einer Undercover-Aktion der Sekte bei. Schon bald stellt sich heraus, dass die vermissten Jugendlichen tatsächlich dort sind. Was jedoch als einfache Rückholaktion geplant war, entpuppt sich zunehmend als unlösbare Mission - denn die Mächte der SynRea-Gruppe scheinen auch von Justus, Peter und Bob Besitz zu ergreifen.
» Regie: Heikedine Körting
» Buch/Script: Peter Lerangis
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2011-04-08
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels



» Weitere Informationen:

Verschollen, gefunden, endlich veröffentlicht: Eine Geschichten aus dem Jahr 1989 von dem amerikanischen Die drei ???-Autor Peter Lerangis.

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? (000) Gefangene Gedanken (Brain Wash)Unter dem Namen “Top Secret” erscheinen innerhalb der Reihe “Die drei ???” drei alte Geschichten amerikanischer Autoren, die damals aus verschiedenen Gründen nicht ins Deutsche übertragen wurden, was nun aber nachgeholt worden ist.
Entstanden sind die Geschichten zur Zeit der Crimebuster-Ära, also zu einer Zeit, in der man den drei ??? nicht nur ein höheres Alter verpasst hat, sondern ihnen auch Autos, Freundinnen spendiert hat. Auch inhaltlich hatte sich einiges getan. Der Fokus verstärkt auf actionreichen Momenten und die Fälle deutlich weniger mysteriös aufgezogen. Die Qualität der Geschichten war recht durchwachsen, jedoch gab es unter den Hörspielen manchen Ausreißer nach oben, was aber oft mit an der akustischen Umsetzung lag, die doch einen gewissen Charme ausgestrahlt hat. Will man das ganze auf wenige Punkte herunterbrechen, so kann man sagen, dass die Drehbuchbearbeitungen zumeist recht knackig waren, die Musik auf ihre ganz eigene Weise prägend und die Inhalte oftmals auf eine wenn auch gerne mal trashige Art unterhaltsam.
Etwas, das so vielen neuen Hörspielfolgen heute nicht mehr recht gelingen mag. Insofern ist es zweifellos eine spannende Frage, ob es dem Team um Heikedine Körting gelingt, heute nochmals das gleiche Flair wie zur damaligen Zeit in einem Hörspiel entstehen zu lassen. Eigentlich sollte das ja kein Problem sein, wenn man bedenkt, dass sich hinsichtlich der Abläufe bei der Produktion nicht viel verändert hat.
Was also bekommen die Fans mit diesem Special tatsächlich geboten?

Inhalt:
Im Fernsehen läuft tagtäglich eine Sendung eines Predigers der besonderen Art, dem es gelingt vor allem junge Leute für sich einzunehmen. Auch zwei junge Menschen aus Rocky Beach verschwinden und die drei ??? hegen den Verdacht, dass sie nach New York zum Hauptquartier der Sekte “SynRea” ausgewandert sind. Die drei machen sich selbst auf den Weg dorthin und schleichen sich in die Gruppe ein. Doch dabei müssen sie höllisch aufpassen nicht auch selbst in die Fänge der Gehirnwäsche zu geraten.

Umsetzung:
Tatsächlich gelingt es schon recht schnell das typische Crimebuster-Gefühl wiederzuerwecken. Die Bandprobe, die Bob im Auftrag für Sax Sandler abhält, ist dafür natürlich auch genau die richtige Situation. Aber auch im gesamten weiteren Verlauf erinnert sehr vieles an die damaligen Hörspiele. Dass man hier komplett auf einen Erzähler verzichtet, wirkt sich wirklich sehr, sehr gut auf den Fluss der Erzählung aus. Und ich muss sagen, dass ich ihn an nicht einer Stelle nur ansatzweise vermisst hätte.
Die Story aus der Feder von Peter Lerangis unterhält, ist dabei aber recht einfach gestrickt (bisweilen schon zu einfach, so dass nicht alles ganz glaubwürdig ist). Einen Fall im herkömmlichen Sinne gibt es eigentlich nicht zu lösen, denn schon nach kurzer Zeit liegen eigentlich alle Fakten auf den Tisch. Die Geschichte ernährt sich vielmehr durch die Undercover-Aktion der drei ??? und dabei treten nicht nur bei den verschiedenen Namen der Sektenmitglieder die so typischen Crimebuster-Elemente zu Tage.
Hier und da hätte die Umsetzung noch etwas knackiger sein dürfen. Alles in allem muss ich aber sagen, dass dieses Special vor dem Hintergrund der sehr durchschnittlichen Qualität der regulären Folgen doch eher erfrischend daherkommt. Inhaltlich darf man zwar hier keine wirklichen Wunder erwarten, wenn man sich aber auf ein Crimebuster-Revival freut und einlassen kann, kommt man hier sehr wohl auf seine Kosten.

Der Cast ist hier sehr breit aufgestellt und im Prinzip wissen auch alle zu überzeugen. Die Besetzung von Sax Sandler hat mir allerdings nicht so wirklich gefallen – dazu ist die alte Stimme einfach noch zu präsent im Ohr. Aber das ist lediglich eine Kleinigkeit über die man hinwegsehen kann.
Sehr stark empfand ich das Spiel der drei ??? selbst, denen es recht problemlos gelingt, in die ja nun doch ein klein wenig anders angelegten Konstellationen der damaligen Zeit zurückzufinden.

Etwas enttäuscht war ich allerdings von der Musikauswahl. Hier hätte ich mir doch deutlich mehr Stücke gewünscht, die man auch zur damaligen Zeit eingesetzt hat. Hier verspielt man ein wenig die Chance das nostalgische Gefühl zu verstärken. Einzig wirklich gut fand ich hier die eingestreuten Gitarren-Stücke der Band.

Fazit: Dass Brainwash ein inhaltiches Meisterwerk ist, durfte man ja nun nicht unbedingt erwarten. Man bekommt eine recht typischen Crimebuster-Geschichte geboten, die im Vergleich zu den aktuellen, regulären Folgen nett zu unterhalten weiß. Das liegt jedoch weniger am Inhalt als vielmehr an der flüssigeren Drehbuchbearbeitung, die hier komplett auf einen Erzähler verzichtet.

Note 3+


3


1 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Oliver Rohrbeck Justus Jonas
Jens Wawrczeck Peter Shaw
Andreas Fröhlich Bob Andrews
Fabian Harloff Ben
Marion von Stengel Silvia
Wolfgang Kaven Ralph
Rasmus Borowski Spud
Celine Fontanges O-Ian
Stefan Brönneke Setch
Robin Brosch Hi-Top
Volker Hanisch Car
Jens Wendland Chip-Shape
Alexandra Garcia Carol
Nico König Slide Terranova
Peter Kirchberger P. "Pejo" Joseph McGaskill
Christian Concillio Sax Sendler
Edgar Bessen Hausmeister
Holger Umbreit Bau-Kollege
Michael Lampe Junge
Pamela Punti Mädchen
Susanne Wulkow Weibl. Offstimme
Enie van de Meiklokjes Werbestimme


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerzentrale.deDirektlink zur Rezension10 von 15
»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension6.2 von 10
»Ronny Dohmen / hergehoert.deDirektlink zur Rezension1 von 6


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!



Kritiken



Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

20.09.2018 - 17:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? Kids - Im Reich der Rätsel

18.09.2018 - 22:46: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Tödliche Regie

08.09.2018 - 13:41: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Sacred - Der Schattenkrieger

29.08.2018 - 12:17: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Perry Rhodan - Der Sternenbastard

26.08.2018 - 20:31: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Falsch verbunden

26.08.2018 - 01:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: und nebenbei Liebe - Der Einzug

22.08.2018 - 16:53: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Wer raubte das Millionenpferd?

19.08.2018 - 10:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Meisterdieb und seine Feinde

11.08.2018 - 00:49: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gespensterkrimi - Das Dämonenhaus

09.08.2018 - 14:31: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Dracula und Frankenstein, die Blutfürsten