Titel-Details

» Perry Rhodan » 029) Finale für Arphonie

Cover - Finale für Arphonie

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Die Schlacht von Graugischt ist beendet.
Rhodan, Zephyda und Lyressea beschließen, sofort weiterzukämpfen und das Kher-System anzugreifen. Dort haust im Schloss Kherzesch der verräterische Schutzherr und Hauptverantwortliche der Blutnacht von Barinx, Tagg Kharzani.
Während der Angriffsvorbereitungen kündigen immer häufiger werdende Raumbeben den Rücksturz des Arphonie-Haufens in den Normalraum an und Tagg Kharzani erhält einen unerwarteten Befehl Â…
» Produktion: STIL
» Regie: Simon Bertling, Christian Hagitte
» Musik: Simon Bertling, Christian Hagitte
» Buch/Script: Siegfried Antonio Effenberger
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783785736463

» VÖ: 2009-04-14
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Perry Rhodan (029) Finale für ArphonieDer Begriff "Finale" im Titel deutet bereits an, dass sich etwas entscheidendes tun wird. Und das wird beim Handlungsstrang rund um Perry Rhodan, die Motana, die medialen Schildwachen, den Kybb oder kurz gesagt den Arphonie-Sternenhaufen allerhöchste Zeit.

Die Truppen sind versammelt. Dank Atlan, der mächtige Verbündete an Land ziehen konnte, steht einem Angriff auf das Schloss Kherzesch, dem Schaltpunkt der Macht der Kybb nichts mehr im Wege. Allerdings gilt es zuvor mittels eines gewagten Einsatzes, den Schutzschild des Planeten von innen her auszuschalten. Eine Aufgabe für die Schildwache Lyressea.

Diese Episode bietet vor allem Action. Etwas verwundert haben mich anfangs vor allem die Schaltungen ins Schloss zu Tagg Kharzani, von dem wir zwar am Rande schon mal gehört hatten, der bisher aber so gut wie überhaupt keine Rolle in der Geschichte bisher gespielt hat und sich nun ganz still und heimlich zur eigentlichen Hauptfigur dieser Folge emporschwingt. Das hätte man doch etwas besser und gezielter vorbereiten sollen, denn so wirken die Perspektiven im Schloss eher überflüssig und dienen der Spannung nur bedingt.

Für meinen Geschmack ist der Erzähleranteil deutlich zu hoch. Christian Schult schildert oftmals ganze Ketten von Abfolgen, die zwar durch passende Geräuschkulissen und Sprecherreaktionen unterstützt werden, aber dem Hörspiel viel an lebendig entziehen. Solches versucht man durch Schaltungen zwischen den einzelnen Akteuren wieder etwas wett zu machen, was allerdings kein gleichwertiger Ersatz ist.

In der Folge geschieht viel entscheidendes und dennoch ist es nicht immer zu hundert Prozent packend ausgestaltet worden. Nichtsdestotrotz kann ich von einem gelungenen Finale sprechen.

Man spürt deutlich eine veränderte Musikuntermalung. Diese empfand ich zwar nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht als ganz so überragend wie die Stamm-Orchesterklänge. Ein wenig Abwechslungs ins Geschehen zu bringen war/ist in jedem Fall der richtige Weg, aber das geht sicherlich noch etwas stärker.

Etwas viele Roboterstimmen finden sich hier wieder. Das sorgt dafür, dass die großen Glanzleistungen etwas spärlicher als sonst gesäht sind.

Fazit: die Rückkehr Perry Rhodans nach Terra scheint unmittelbar bevorzustehen und ich muss sagen, dass ich mich darauf wirklich freue. Denn dort dürfte der gebürtige Terraner mit so einigem konfrontiert werden, was für ein starkes Finale des gesamten Zyklus erforderlich ist. Insofern war diese Episode ein entscheidender Schritt in die richtige Richtung, man hat inhaltlich einiges aufgeboten und so kann man über gewisse Längen auf dem Weg zu diesem Zeitpunkt (immerhin ein ganzes Jahr für Rhodan und Atlan) durchaus hinwegsehen.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Christian Schult Erzähler
Volker Lechtenbrink Perry Rhodan
Klaus-Dieter Klebsch General Traver
Volker Brandt Atlan
Claudia Urbschat-Mingues Zephyda
Yara Blümel-Meyers Lyressea
Olaf Baden Echopage
Mario Hassert Remo Quotost
Rüdiger Kuhlbrot Tagg Kharzani
Werner Braunschädel ...
Michael Hermann ...


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension9 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de

Hörer-Meinungen

Grusel-Serie - Schrecken ohne Gesicht | Kommentar von Marian Döinghaus

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von Jose F.

Einzelhörspiel - Die Kinder der Toten Stadt | Kommentar von Peter

Die Originale - In 80 Tagen um die Welt | Kommentar von Hendrik W

Point Whitmark - Rückkehr aus dem Totenland | Kommentar von hoerspiel3

Oliver Dörings phantastische Geschichten - Jori | Kommentar von hoerspiel3


Neueste Aktivität

09.12.2019 - 22:31: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Die Pforte zum Jenseits

09.12.2019 - 00:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das foucaultsche Pendel

07.12.2019 - 11:42: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

07.12.2019 - 11:38: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

07.12.2019 - 11:29: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

07.12.2019 - 11:23: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: -

04.12.2019 - 18:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Mitschnitt - Haus am See

02.12.2019 - 11:36: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: John Sinclair - Der Sensenmann als Hochzeitsgast

29.11.2019 - 17:29: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Die Herrenlose

28.11.2019 - 17:18: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? - Das Auge des Drachen