Titel-Details

» Sherlock Holmes » 026) Das Diadem
Cover - Das Diadem
Durchschnitts-Kurzwertung:

13 / 15

» Dem Bankier Alexander Holder steht das Wasser bis zum Halse. Das sagenhafte Beryll-Diadem, ein mit 39 Smaragden besetzter Schatz des Empire ist in seiner Obhut schwer beschädigt worden. Die Leihgabe gilt als beinah unbezahlbar, da die Steine von einmaliger Reinheit sind. Nun aber fehlen 3 Smaragde, und in wenigen Tagen wird man das Diadem von ihm wieder zurückfordern. Der öffentliche Skandal würde Holder und seine Bank ruinieren.
Einen Hauptverdächtigen scheint es jedoch schon zu geben, die Beweislage gegen ihn ist erdrückend. Dieser aber schweigt zu den Vorwürfen.
Sherlock Holmes bleibt nur wenig Zeit, die fehlenden Steine wieder aufzubringen. Und möglicherweise einen Unschuldigen zu entlasten..
» Buch/Script: Sir Arthur Conan Doyle

» VÖ: 2008-08-15
» eine Produktion von Maritim ProduktionenWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (1)
Daniel Fröhlich schrieb am 11.12.2009 13:28:37 Uhr
Bewertung: 13 / 15

Wir befinden uns ein weiteres Mal in der Bakerstreet, Watson beobachtet einen komischen Herrn, der sich hüpfend und springend seinen Weg durch den Schnee bahnt. Holmes wettet, daß dieser Gentleman jeden Augenblick an ihrer Türe klingelt und prompt der gute Doktor eine Guinea verloren.
Der Unbekannte entpuppt sich als Bankier und berichtet von dem Beryll Diadem, daß er im Namen seiner Bank als Sicherheit für einen Kredit entgegen genommen hat. Anstatt es im Safe unterzubringen nahm er es jedoch mit nach Hause, wo er es sicherer wähnte. Des Nachts ertappte er seinen Sohn auf frischer Tat mit dem Diadem in der Hand, es war verbogen und drei Smaragde herausgebrochen.
Einige Umstände bei der Sache kommen Christan Sherlock Rode komisch vor und er nimmt den Fall an. Auf wie immer unterhaltsame Weise wird der Fall aufgerollt und klärt sich langsam auf. Schließlich kann Holmes die fehlenden Steine gegen 3000 Pfund in seinen Besitz bringen und den guten Ruf des Bankiers und seines unschuldigen Sohnes wieder herstellen.
Christian Rode, Peter Groeger und auch Klaus-Dieter Klebsch in der Nebenrolle des Schurken der Story überzeugen mich auf ganzer Linie. Auch die herausgeschnittenen Szenen sind dieses Mal sehr unterhaltsam.

Eine sehr gute Holmes Geschichte mit wie immer überragenden Stimmen, diese Serie ist wirklich einer meiner absoluten Favoriten. Ich bin wunschlos glücklich und gebe daher eine 1!
Durchschnittliche Userwertung: 13 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de

Hörer-Meinungen

Gruselserie - Im Todesgriff der Würgepflanze | Kommentar von dry

Die drei ??? - Kelch des Schicksals | Kommentar von hoerspiel3

Foster - Das Erlöschen des Lichts | Kommentar von dry

Gruselkabinett - Lodoiska | Kommentar von hoerspiel3

Foster - Prolog: Die Seele eines Dämons | Kommentar von dry

Dr. Thorndyke - Der rote Daumenabdruck | Kommentar von dry


Neueste Aktivität

26.01.2021 - 16:58: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Freelancer - Der 50 Millionen-Euro-Coup

23.01.2021 - 17:41: hoerspiel3.de hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Gruselserie - Im Todesgriff der Würgepflanze

23.01.2021 - 14:06: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Offenbarung 23 - Der Kronzeuge

22.01.2021 - 16:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Die Nacht der Todesratte

22.01.2021 - 16:30: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Teufel vom Waiga-See

16.01.2021 - 12:15: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die drei ??? - Kelch des Schicksals

11.01.2021 - 22:31: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Die Nacht der Todesratte

11.01.2021 - 16:40: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Lady Bedfort - und der Fang der Fischer

10.01.2021 - 19:53: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Das Haus des Richters

10.01.2021 - 15:21: hoerspiel3.de hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Foster - Das Erlöschen des Lichts