Titel-Details

» Kurier Preston Aberdeen » 005) Ein Paket von Mrs. Forster
Cover - Ein Paket von Mrs. Forster
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Wie soll man sich auf seinen Job konzentrieren, wenn die Sekretärin seit Wochen eingeschnappt ist und der neue Botenjunge nichts als Unsinn im Kopf hat? Preston ist nicht zu beneiden. Zu allem Überfluß hat er noch das Paket von dieser merkwürdigen Mrs. Foster am Hals. Die Kundin hat scheinbar nichts Besseres zu tun, als Preston zu schikanieren, indem sie ständig die Adresse des Empfängers ändert. Und zwar immer erst dann, wenn er das Ding schon zugestellt hat! Was bleibt Preston übrig, als die Zähne zusammenzubeißen und den Kampf aufzunehmen? Mit den Tücken weiblicher Kriegsführung, neurotischen Postbeamten und dem Bumerang-Paket von Mrs. Foster. Ein bisschen viel auf einmal. Vor allem, wenn man dann plötzlich auch noch eine Leiche am Hals hat..
» Buch/Script: Andreas Masuth
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 66 Minuten
» eine Produktion von Maritim ProduktionenWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Kurier Preston Aberdeen (005) Ein Paket von Mrs. ForsterFür Mrs. Foster soll Preston Aberdeen ein Paket zustellen lassen. Ein wie es scheint kinderleichter Auftrag, der nach leichten Anlaufschwierigkeiten auch problemlos vonstatten geht. Doch kurz darauf meldet sich Mrs. Foster wieder...

Ein wenig aufgebläht ist die ganze Angelegenheit ja schon. Das, was hier erzählt wird, hätte sich recht problemlos auch in der Hälfte der Spieldauer unterbringen lassen. Allerdings bietet diese Serie ja noch ein wenig mehr als nur den rein inhaltlichen Part, den man diesmal als ganz nett, aber auch nicht allzu besonders bezeichnen kann. Anfangs ist man zwar schon neugierig, was hinter dem ganzen steckt, aber nach ein paar recht konkreten Andeutungen keimt recht schnell ein konkreter Verdacht auf, mit dem ich am Ende dann auch richtig lag. Die einzige Frage, die bis zum Schluss offen bleibt, ist die nach dem "Warum?".
Ein besonderer Reiz an Preston Aberdeen sind neben der guten und noch nicht ganz so verbrauchten inhaltlichen Grundidee des Kuriers, der mit seinen Aufträgen in ziemlich verrückte Abenteuer stürzt, die recht amüsanten Dialoge und Situationen, die sich aus dem Gespann Aberdeen-Terry und der liebenswerten Tollpatschigkeit Aberdeens selbst ergibt. Dabei legen sich die beiden Sprecher wirklich ordentlich ins Zeug. Aber auch am Rande gibt es durch außergewöhnliche Auftritte und zwar oberflächlich, aber trotzdem für ihren Zweck interessant angelegte Figuren (Schalterbeamter, Butler) recht vergnügliche Momente.
Zu Anfang schleicht sich recht viel Vorgeplänkel rund um die privaten Problemchen von Preston Aberdeen ein, wodurch der Auftrag etwas in den Hintergrund rückt. Letztlich ist das aber noch unterhaltsam genug, als dass es sich letztlich störend auf das Gesamtbild auswirkt. Zwar sind einzelne Sachverhalte nach wie vor etwas zu langgestreckt, gelangweilt fühlt man sich aber nicht.

Werfen wir einen Blick auf die Akkustik-Kulisse: Geräusche sind eher unauffällig und manchmal auch eine Spur zu spartanisch eingesetzt, erfüllt insgesamt aber ihren Aufgabe okay. Die Reihe ist ja ohnehin nicht mit einem Schwerpunkt diesbezüglich ausgerichtet, von daher ergibt sich auch kein großer Einschnitt beim Unterhaltungswert. Zumal musikalisch das gewohnt gut-pfiffige Bild geboten wird.

Fazit: Nette, amüsante Unterhaltung. Dabei ist das Abenteuer gar nicht mal so stark, es ist vielmehr das Agieren der einzelnen Charaktere, das Vergnügen bereitet. Akkustisch kommt das Hörspiel solide daher. Hier und da sollte man noch etwas schneller zum Punkt kommen, ansonsten bin ich aber mit dieser Umsetzung recht zufrieden.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Fritz von Hardenberg Preston Aberdeen
Dagmar Dempe Sarah Shearman
Philipp Brammer Terry
Andreas Borcherding Inspector Thompson
Michael Scherntaner Schalter
Walter von Hauff Dr. Norwood
Sabine Bohlmann Verkäuferin
Norbert Gastell Killer
Roswita Benda Mrs. Foster
Christian Mey Butler


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerspieltipps.netDirektlink zur Rezension11 von 15
»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension10 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe