Titel-Details

» Perry Rhodan » 004) Planet der Mythen
Cover - Planet der Mythen

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Das Gesicht der Galaxis verändert sich. Ein kompletter Sternhaufen stürzt im Sektor Hayok aus dem Nichts. Perry Rhodan und der Arkonide Atlan brechen zu einem Erkundungsflug auf, der verheerend endet.
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2006-09-25
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Perry Rhodan (004) Planet der MythenDer neu entstandene Sternenozean steht im Mittelpunkt der Untersuchungen von Perry Rhodan und seinem Team. Eine Dreiergruppe wird für eine Expedition zusammengestellt. Allerdings gibt es dann Probleme und das Raumschiff stürzt auf einem der Planeten ab. Dieser scheint sogar bewohnt, doch gibt es allerlei seltsame Vorgänge und Phänomene, welche die Crew hier in echte Gefahr bringen und einem der drei sogar das Leben kosten. Werden Rhodan und Atlan es schaffen den Planeten wieder verlassen zu können?

Perry Rhodan spielt sich immer weiter in das Zentrum der Handlung. Nur zu Beginn hört man noch etwas von Kantiran, der sich unbedingt der Expedition anschließen möchte, es aber dennoch nicht darf. Zwar geht es storymäßig nicht ganz so dicht und geballt zu wie bei der überragenden dritten Episode, doch das Dargebotene ist noch immer sehr gut und vor allem reichhaltig genug um den Hörer zu fesseln. Mit etwas über 50 Minuten ist es die bis dato kürzeste Folge. Schade, dass man diesmal das Stilmittel der Rückblicke nicht so intensiv einsetzt wie man es in den letzten Hörspielen getan hat, aber auch so ist das Zusammenspiel von Story und technischer Bearbeitung wieder erste Sahne. Mit diesem Abenteuer macht man mit Sicherheit nichts falsch, allerdings ist es leider einfach ein paar Nummern schwächer als "Der Hyperschock". Da diese aber ohnehin hammerharte Unterhaltung bot, fällt das Hörspiel auch nicht wirklich so extrem weit ab und bewegt sich weiterhin auf einem sehr guten Niveau.

Es bleibt weiterhin beim Staraufgebot, bei dem nicht nur die Namen sondern auch die Leistungen für sich sprechen. Bekannt sein dürften inzwischen Christian Stark als Kantiran und Volker Lechtenbrink als Perry Rhodan, der sich mit zunehmender Länge seiner Auftritte immer mehr als DER Perry Rhodan entpuppt. Die Rolle passt auf jeden Fall sehr gut zu ihm und da ist es dann doch auch positiv, dass seine Stimme in der Hörspielszene noch nicht derart "verbraucht" ist. Bekannt außerdem noch Regina Lemnitz als Pearl TenWafer. Den anderen wirklich bekannten Namen, Volker Brandt, hört man in der Rolle des Atlans, dessen Besetzung trotz seiner guten Darbietung am gewöhungsbedürftigsten ausfällt. Die restlichen Sprecher sind zwar nicht ganz so bekannt, liefern aber dennoch überzeugende Leistungen ab.

Immer wieder präsentiert man neue Stücke und immer wieder passen diese absolut perfekt zu dem Geschehen. Die technische Seite bleibt nach wie vor das Aushängeschild der Produktion, wobei diese eigentlich nur das Tüpfelchen auf dem I darstellt, da ja Story und Sprecher ebenfalls schon sehr gut sind. Auf jeden Fall zahlt es sich aus, dass man auf eigens komponierte und eingespielte Stücke setzt, die gerade im Zusammenspiel mit der Titelmelodie einen fulminanten Eindruck hinterlassen.

Fazit: Nach wie vor bleibt die Serie auf Kurs. Zwar ist das Abenteuer nicht ganz so stark wie die überragende dritte Folge der Reihe, aber dennoch geht es weiterhin spannend und unterhaltsam zu. Längen sucht man absolut vergeblich. Die technische Seite ist nahezu perfekt und beim Sprechercast hat man sich auch nicht lumpen lassen. Nicht nur für Fans von Science Fiction und Perry Rhodan, sondern für alle, die an gut gemachten Hörspielen ihren Spaß haben.

Note 1-


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Joachim Höppner Erzähler
Volker Lechtenbrink Perry Rhodan
Volker Brandt Atlan
Christian Stark Kantiran
Antje von der Ahe Frau
Roland Hemmo Lotho Keraete
Klaus-Peter Grap Myles Kantor
Gerald Schaale Lauter Broch't
Regina Lemnitz Pearl TenWafer


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.re-flexion-kult.deDirektlink zur Rezension9 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe