Titel-Details

» Gruselserie (H.G. Francis) » 006) Das Duell mit dem Vampir

Cover - Das Duell mit dem Vampir
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Überfall des Wolfsmenschen auf eine unbekannte Frau! Warum leugnet diese Frau, dem Wolfsmenschen begegnet zu sein? Wer ist sie überhaupt? Was geschieht in dem spanischen Hotel, in dem Tom Fawley und seine Frau Eireen übernachten wollen? Was bedeuten die nächtlichen Schreie? Tom und Eireen sind neugierig und wollen es herausfinden. Sie folgen der Spur, die aus dem Kamin kommt und direkt ins Grauen führt ...
» Buch/Script: H. G. Francis
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Gruselserie (H.G. Francis) (006) Das Duell mit dem VampirBei einer nächtlichen Fahrt zu einer nahegelegenen Unterkunft treffen Tom und Eireen Fawley auf eine Frau, die angeblich von einem Werwolf angefallen wurde, wenig später aber ihre Aussage revidiert. Während der Nacht geschehen allerlei seltsame Dinge und schließlich sieht sich das Paar tatsächlich mit einem Werwolf und mit Vampiren konfrontiert.

Wieder gibt es eine recht wilde Mixtur an Gruselgestalten, die sich gegenseitig auszulöschen versuchen. Und mittendrin das Reporterpaar Tom Fawley und seine Inzwischen-Frau Eireen. Klar, dass es da mal wieder ziemlich trashig zugeht. Aber wirklich anderes erwartet man von dieser Serie eigentlich gar nicht. Wichtig ist, dass man gut unterhalten wird und es spannend zur Sache geht und das tut es allemal. Mit einer Laufzeit von nur etwas über 33 Minuten ganz auf jeden Fall ein sehr kurzes Hörspiel, aber dafür nicht minder knackig. Längen? Was für eine Frage. Wo soll man diese bei solcher Spieldauer und der Anzahl an unterschiedlichen Handlungselementen hier schon finden. Für kurzweilige Gruselunterhaltung ist die Serie immer gut, nur sollte man sich eben nicht daran stören, dass es schon das ein oder andere mal ziemlich trashig und nicht besonders originell zugeht. Dafür sind die einzelnen Szenen wirklich schön umgesetzt und wissen sogar teilweise eine unheimliche Stimmung zu transportieren, was gerade in der Auftaktszene der Fall ist.

Was die Folge außerdem hörenswert macht ist, sind die Sprecherleistungen. Zuallererst natürlich das hervorragende Zusammenspiel von Horst Frank (Tom Fawley) und Brigitte Kollecker (Eireen Fawley), die allein für sich schon ein guter Grund sind, sich das Hörspiel anzuhören. Den Erzählerpart hat bei dieser Episode Christian Rode inne (im Cover steht mal wieder ein recht abenteuerliches Pseudonym), der ebenfalls einen guten Eindruck hinterlässt. Bei den Gastsprechern sind es diesmal tatsächlich nur drei Stück, was aber vollkommen ausreicht, zumal bei einer Handlungsdauer von 33 Minuten. Die drei sind: Cordula Hubrich als Senorita Alvarez, Joachim Wolff als Doktor und Carlo Masur als Wolfsmensch.

Musikalisch erweist sich die Neuauflage als hochsolide. Sie unterstreicht die Stimmung und mehr verlangt man eigentlich auch gar nicht. Bei den Effekten geht es wie man es von Europa zu dieser Zeit nicht anders gewohnt ist sehr gut zu. Das hier eingesetzte Werwolfs"geheul" hört man auch bei "TKKG - In den Klauen des Tigers", wo es aber wesentlich weniger überzeugend klingt als bei diesem Hörspiel. So hundertprozentig konnte mich es aber weder bei der einen noch bei der anderen Prodoktion überzeugen. Der Rest stimmt aber absolut.

Die Aufmachung ist natürlich auch bei der Gruselbox in neonfarben gehalten und das ist für alle Sammler auf jeden Fall eine feine Sache. Drei Folgen vom Duo Fox&Fawley sind hier in einer Box zum günstigen Preis zu haben. Für Liebhaber der alten H.G. Francis Serie ist das sicher eine interessante Neuauflage.

Fazit: Wer auf kurzweilige, leicht trashige Gruselunterhaltung mit sehr guten Sprechern und einer gelungen Soundkulisse steht, der macht mit diesem Hörspiel garantiert nichts falsch. Und als Fan der alten Europa-Klassiker ist die Folge sowieso ein Muss.

Note 2


4


6 von 6 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Horst Frank Reporter Tom Fawley
Brigitte Kollecker Eireen Fawley
Cordula Hubrich Senorita Alvarez
Joachim Wolff Doktor
Carlo Masur Wolfsmensch
Christian Rode Erzähler


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe