Titel-Details

» Hui Buh » 012) und das unheimliche Feuerroß

Cover - und das unheimliche Feuerroß
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Als ein Eisenbahntunnel durch den Schlossberg gebaut wird saust das Gespenst wutentbrannt als "Ritter Ohne Furcht Und Tadel" mit dem König hinab in den dunklen Berg um dem Feuerross die Durchfahrt zu verwehren. Aber mit rotglühendem Maul braust der Teufelszug vorbei und lässt HUI BUH umschlungen von seiner eigenen verbogenen Lanze zurück. Indes der Geist gibt sich nicht geschlagen und entführt das rasende Feuerross in einer gespenstischen Triumphfahrt hinauf ins Schloss Burgeck...
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hui Buh (012) und das unheimliche FeuerroßUnter Burgeck rauscht ein Zug mit viel Getöse durch einen Tunnel. Hui Buh ist überrascht. Woher kommt das Feuerroß auf einmal? Der König klärt den Geist auf, dass er die Erlaubnis für den Bau des Tunnels gegeben hat. Dennoch findet sich Hui Buh noch lange nicht mit der aktuellen Situation ab und stellt sich dem Kampf mit dem Ungetüm, was zuerst darin mündet, dass sich Hui Buh beinahe selbst mit der Lanze aufspießt. Doch als er sich im inneren des Zuges aufhält, kann er seine Spukkünste wirkungsvoll unter Beweis stellen.

Inhaltlich passiert einmal mehr eine ganze Menge. Langeweile kommt innerhalb der gut dreißig Minuten Spieldauer keine auf. Wie sollte sie auch? Wer die Abenteuer des Schlossgeistes mag, der dürfte mit dieser Folge ebenfalls richtig liegen. Zwar sind die Schmunzler diesmal nicht ganz so zahlreich gestreut, doch bleibt noch immer genug an Spaß-Faktor übrig, um die Handlung als gut und vor allem sehr unterhaltsam zu bezeichnen. Denn wo Hui Buh auftritt geht es unweigerlich rund. Gerade die Tatsache, dass er sich diesmal mit einem recht übermächtigen "Gegner" anlegt, sorgt für großen Hörgenuss.

Hans Clarin als Hui Buh macht wie immer eine tolle Figur. Die Rolle des für jedes Chaos bereiten Schlossgeistes scheint ihm wie auf den Leib geschneidert. Der Spaß, den er beim Sprechen vermutlich gehabt hat (zumindest klingt es so), überträgt sich so unweigerlich auf den Hörer. Ganz große klasse sind auch wieder die Sprüche des Kastellans, dessen Part Andreas von der Meden ausfüllt. Peter Kirchberger hat wieder die Rolle von König Julius dem 111. inne und wie man es eigentlich nicht anders erwartet, ist ebenfalls sein Auftritt sehr souverän. Die Namen der Gastsprecher lassen schon beim Lesen Grund zur Freude aufglimmen und diese ist auf jeden Fall gerechtfertigt. Denn Horst Stark, Karin Lieneweg, Gernot Endemann und Volker Brandt zeigen hier, was sie drauf haben.

Musikalisch erweist sich die Neuauflage der Serie absolut top. Die Klänge sind stets pompös, passend zum Geschehen und sorgen in jedem Moment für die passende Stimmung. Genauso muss das klingen. Da hat man, wie auch bei den Effekten im Hause Europa sehr gute Arbeit geleistet.

Fazit: Die dritte Folge aus der 4. Hui Buh-Box zeigt sich änlich stark, wie schon die beiden vorangegangen Folgen. Dies liegt natürlich vor allem mit an dem absoluten brilliantem Sprechercast. Jedoch tragen natürlich gleichsam die passende Musik und die starke Drehbuchbearbeitung ihren Teil dazu bei, dass diese Folge einmal mehr ein kurzweiliger und lustiger Hörgenuss ist. Daher gibt es auch für das insgesamt 12. Abenteuer der Hui Buh-Reihe aus dem Hause Europa von mir wieder ein "gut". Die Box mit den Episoden 10-12 dürfte sich für Fans der Reihe in jedem Fall lohnen.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Hans Paetsch Erzähler
Hans Clarin Hui Buh
Peter Kirchberger König Julius der 111.
Ingrid Andree Königin Konstanzia
Andreas von der Meden Kastellan
Volker Brandt Gepäckträger Erwin
Heinz Trixner Gepäckträger Edwin
Horst Stark Lokführer
Karin Lieneweg Frau Amanda
Klaus Klein Herr Antonius
Gernot Endemann Heizer


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe