Titel-Details

» Knickerbockerbande » 004) Im Wald der Werwölfe
Cover - Im Wald der Werwölfe
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Ein neues Abenteuer für die Knickerbocker-Bande: Ein Mondschein-Picknick in Kanada. Axel ist begeistert. Doch der nächt­liche Ausflug in die Wälder wird zum Alptraum. Werwölfe tauchen auf und Axel gerät in ihre Gewalt. Gibt es diese Fabelwesen wirklich? Die Knickerbocker beginnen zu ermitteln und erleben eine Überraschung.
» Produktion: Rabbit Studio Bönningstedt
» Regie: Hans-Joachim Herwald
» Musik: Freddy Gigele
» Buch/Script: Thomas Brezina, Thomas Kröger

» VÖ: 2008-08-22
» eine Produktion von JumboWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Knickerbockerbande (004) Im Wald der WerwölfeDie Wälder von Kanada. Axel und Becky schleichen sich nachts aus dem Zeltlager davon. Die Einladung zu einem mitternächtlichen Mondschein-Picknick ist einfach zu verlockend. Doch der Albtraum in Form von gruseligen Werwölfen lässt nicht lange auf sich warten. Die beiden werden verschleppt und sinken kurz darauf in tiefe Bewusstlosigkeit, um am nächsten Morgen in ihren Zelten wieder zu erwachen. Tatsächlich alles nur ein Traum?

Somit sind die Knickerbocker bereits mitten drin in einem neuen Fall, der einmal mehr sehr rätselhaft und unheimlich beginnt und im Verlauf nicht weniger groteske Züge annimmt. Dass hinter dem ganzen natürlich keine echten Werwölfe stecken ist klar, doch was geht in dem Wald vor sich und warum verhält sich plötzlich auch Axel so eigenartig? Die Spannung ist gewohnt hoch und dies hält man so ziemlich über die gesamte Laufzeit durch. Eine Drehbuchbearbeitung, die in allen Belangen überzeugt. Nicht ganz so überzeugend ist am Ende zwar die Auflösung, die sich arg abgedreht präsentiert, doch so kennt man das von der Serie und damit gilt es einfach zu leben. Wer das nicht kann, für den dürfte die Serie wohl eher nichts sein.

Die vier Hauptsprecher können ohne Probleme in ihren Rollen überzeugend. Die forschen Juniordetektive nimmt man den vieren in allen Belangen ab. Douglas Welbat als Erzähler wird sehr moderat eingesetzt, so dass sich vieles aus dem Geschehen direkt ergeben kann und sich gewisse Erzähler-Probleme, wie man sie von anderen Produktionen her kennt, gar nicht erst einstellen können. Über alle weiteren Sprecher hüllt sich die Auflistung in Schweigen. Man hat es jedoch mit Profis zu tun, die ihr Handwerk verstehen, so dass die Produktion von dieser Seite her schon sehr gelungen ist.

Das Soundkulisse geht für ein Hörspiel dieser Art völlig in Ordnung. Man schafft es problemlos vor allem die unheimlichen Szenen authentisch wirken zu lassen und setzt die richtigen Akzente. Dazu die gewohnte, serientypische Musik, so dass letztlich ein Ergebnis steht, das vielleicht nicht perfekt ist, sich aber gut hören lässt.

In neuem optischen Gewand sind vier der bereits vor ein paar Jahren bei Ravensburger veröffentlichten Folgen nun bei Jumbo auf CD erschienen. Nicht nur für Sammler eine schöne Gelegenheit sich die Hörspiele auf CD zu holen, sondern auch für Neueinsteiger die optimale Gelegenheit mal reinzuhören. Wer sehr spannende, gruselige Jugendabenteuerunterhaltung mag, die dafür manchmal etwas überzogener daherkommt, und damit leben kann, der dürfte sicherlich seinen Spaß an der Sache haben.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Douglas Welbat Erzähler
Tobias Schmidt Axel
Stephanie Kirchberger Lilo
Lotte Bublitz Poppi
Tobias Pippig Dominik


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle