Titel-Details

» Faith - The Van Helsing Chronicles » 015) Hügel der Blutengel (Teil 1)

Cover - Hügel der Blutengel (Teil 1)

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Mit einem mächtigen Prankenhieb hatte der Lykant Frankensteins Schöpfung hinweggefegt! Adam krachte in eine Gruppe von Eichen und brachte durch die Wucht des Schlages ein Dutzend Bäume zu Fall.
Wie eine Puppe donnerte er durch das dicke Holz und blieb schließlich regungslos liegen. In den gelbgrünen Wolfsaugen schimmerte der Triumph. Das Biest richtete seinen titanischen Wolfskörper auf, und aus seinen Nüstern stieg weißer Dampf empor. Knurrend und bedächtig stampfte der Wolfsmensch auf Dracula zu. Sein weißsilbriges Fell glänzte im schimmernden Mondlicht. Dracula grinste verächtlich, rührte sich aber nicht…
» Produktion: Simeon Hrissomallis, Wolfgang Strauss
» Regie: Simeon Hrissomallis
» Musik: R&B Company
» Buch/Script: Simeon Hrissomallis
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2008-11-28
» eine Produktion von R&B CompanyWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Faith - The Van Helsing Chronicles (015) Hügel der Blutengel (Teil 1)Eine ganze Weile hat es gedauert. Nun endlich startet die 2. Season der Serie Faith. Und das direkt mit einem Zweiteiler. Wenn das die Fans mal nicht freuen dürfte...

Los geht es direkt mit dem Einstieg in die Rahmenhandlung, die uns zukünftig weiter begleiten soll. Dass dabei Dracula eine Rolle spielen würde, hat sich ja bereits in der letzten Episode von Season 1 abgezeichnet. Und so handelt es sich bei der ersten Person, der man hier begegnet genau um diesen blutsaugenden Grafen.
In einer unwirtlich kalten Gegend Kanadas ist er auf der Suche. Auf der Suche nach Seinesgleichen. Eine tödliche Gefahr im Rücken...

Der Einstieg fällt diesmal recht lang aus und bevor man sich auf das neue Intro stürzt geht es bereits hoch her. Einen gewissen Hang zum Horror-Trash sollte man auf jeden Fall mitbringen. Wörtlich übersetzt hat das Wort Trash zwar eine recht unschöne Bedeutung, und in diesem Wortsinn verwende ich das Wort hier auch nicht, aber wie nennt man es sonst am besten, wenn Dracula und Frankensteins Monster aufeinandertreffen? Völlig Ernst kann man leider auch die auf das Treffen folgenden Actionsszenen nicht nehmen - schwingt doch immer eine leicht unfreiwillig komische Komponente mit. Naja, nichtsdestotrotz ist das Geboten noch recht unterhaltsam. An Action fehlt es zu Anfang also schon mal nicht, außergewöhnlich spannend wird es für meine Begriff jedoch nicht. Gut gelungen ist dafür die Akzentuierung der Actionsequenzen mit Geräuschen. Hollywood könnte auch nicht anders klingen.

Dann also das neu gestaltete Intro. Sicherlich im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig. Ich finde es aber sehr schön, dass man sich zu diesem Schritt entschlossen hat, nachdem man in Season eins schon immer das gleiche über sich ergehen lassen musste. Man verstehe mich nicht falsch - das alte Intro gefällt mir grundsätzlich gut, aber wenn man jedesmal den gleichen Text zu hören bekommt und sich das über eine Minute hinzieht, treten über kurz oder lang Ermüdungserscheinungen ein. Und so kommt dieser Wechsel genau zur rechten Zeit.

Man muss diesmal schon lange Geduld haben bis Faith denn in Erscheinung tritt. Das, was in diesem Hörspiel nach der einleitenden Phase geboten wird, kann man wiederum nur als Vorbereitung auf die nächste Episode bezeichnen. Zwar gibt es ein, zwei nette Szenen, aber insgesamt verläuft sich das Hörspiel hier etwas zu sehr. Das, was man hier zu Gehör bekommt kann man zwar sicherlich nicht gerade als schlecht bezeichnen, allerdings ist es deutlich zu unergiebig. Oder hart gesprochen: das Ganze erinnert an eine arg in die Länge gezogenen Einleitung.

Wie sieht es denn in dieser Phase des Hörspiels mit Action und Grusel aus? Durchwachsen. Die Actionpassagen wirken auf mich leicht überzogen, obgleich sie trotzdem Spaß machen. Aber ess wirkt halt schon höchst eigenwillig, wenn Leute, die gerade um ihr Leben rennen wie wild vor sich dahinplappern. Manchmal ist weniger einfach mehr.

Am Cast dagegen gibt es nichts zu meckern. Der ist wieder einmal sehr hochkarätig ausgefallen. Die Faith-Hauptfiguren tauchen allesamt erst ziemlich gegen Ende auf, so dass ich auf deren Leistungen an dieser Stelle gar nicht großartig eingehen möchte. Nachdem man im Intro direkt mit zwei erstklassigen Schauspielern, nämlich Lutz Riedel (Dracula) und Klaus-Dieter Klebsch (Frankensteins Monster) aufwarten kann, übernehmen im folgenden nicht ganz so bekannte Namen, machen ihre Sache jedoch nicht weniger überzeugend. Da ist die Mischung wahrlich geglückt.

Die gelungene Geräuschkulisse hatte ich bereits angesprochen, und auch in Sachen Musik bietet sich ein rundes Bild. Dezent eingesetzte Klänge, die ihre Wirkung nicht verfehlen. Jetzt heißt es nur, das ganze hinsichtlich des Drehbuchs wieder etwas mehr zu unterstützen...

Fazit: Unterhaltsam, aber mit einigen Schwächen behaftet. Nicht unbedingt der Einstieg nach Maß, aber es gibt ja noch einen zweiten Teil, bei dem man sich steigern kann und hoffentlich auch tut. Das hier jedenfalls hat mich noch nicht so ganz überzeugt.

Note 3


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Nana Spier Faith Miles
Thomas Nero Wolff Christopher Van Helsing
Thomas Danneberg Brandolf Welf
Lutz Riedel Dracula
Klaus-Dieter Klebsch Adam
Dietmar Wunder Michael
Marion von Stengel Vanessa Fox
Barbara Stoll Erzählerin
Tilo Schmitz Azazel
Karen Schulz-Vobach Mila
Leif Schmitt Harut
Till Hagen Lutherus Einhorn
Jörg Ade Kommissar Graefe
Nils Weyland Assistent Gläser
Gerrit Schmidt-Foss Polizist Jürgen Kamm
Heiner Heusinger Karl Heinz Trocha
Michael Holz Lothar Gläser
Sebastian Schäfer Christian Brunner
Anna Katharina Weyland Stephanie Grintsch
Olaf Weißenberg Wirt
Marianne Groß Wirtin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.re-flexion-kult.deDirektlink zur Rezension7 von 10
»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension10 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle