Titel-Details

» TKKG » 037) Der letzte Schuss

Cover - Der letzte Schuss

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Die TKKG-Freunde machen eine seltsame Beobachtung: Der Stadtstreicher Wittig versenkt einen nagelneuen Straßenkreuzer im Fluß. Was steckt dahinter? Die TKKG-Freunde nehmen sich des Falles an und kommen einer seltsamen Geschichte auf die Spur. Schließlich geht es gar um einen Mordversuch!
» Produktion: Heikedine Körting
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Tonstudio Europa
» Buch/Script: Stefan Wolf
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

TKKG (037) Der letzte SchussOskar soll endlich lernen zu aportieren und so treibt sich die TKKG-Bande im Moor herum. Als Oskar gerade hinter dem Wurfobjekt herhastet, zerreißt ein Schuss die ländliche Stille. TKKG sind natürlich sofort alarmiert. Und stoßen nicht nur auf einen heimtückischen Heckenschützen, sondern bereits wenig später auf eine noch größere Ungeheuerlichkeit...

In Sachen Vorurteile ist man von der Serie ja durchaus ein wenig was gewohnt. Meistens bleibt das ganze aber in einem Maß, das man als noch hinnehmbar bezeichnen kann. Klar, erfreulich ist sowas vielleicht nicht unbedingt, doch tut es dem Unterhaltungswert zumeist keinen gravierenden Abbruch. Diesmal sieht das aber etwas anders aus. Wenn man sich das ganze etwas neutraler ansieht und seine rosarote Fan-Brille absetzt, kann man sogar von regelrechtem Entsetzen sprechen, das einen bei bestimmten Sprüchen befällt. Es ist schon sehr harter Tobak, was man diesmal serviert bekommt. Da sind die selbstreflektive Aussagen von Obdachlosen wie "Ich weiß, ich bin der letzte Dreck" lediglich der Anfang. Das schlimme ist, dass sich das ganze quer durch die gesamte Hörspielfolge zieht.

Abseits davon hat man es mit einem recht typischen TKKG-Plot zu tun, der aber auch alles andere als preisverdächtig ist. Die unterhaltsame Aufmachung zu dieser Zeit mag über einige der vorliegenden Schwächen hinwegtäuschen, doch ganz vergessen macht sie diese nicht. Neben dem Umstand, dass der Fall nicht allzu innovativ ist, bekommt man es auch mit einigen sehr gewollten Zusammenhängen und Zufällen zu tun. Die Einfachheit mit welcher die TKKG-Bande einen bestimmten Obdachlosen innerhalb der Millionenstadt aufzustöbern weiß (natürlich gibts da erstmal einen Platz, welcher der Liebling ALLER Penner in der Metropole TKKG-Stadt ist) ist in höchstem Maße erstaunlich und erinnert an alles, aber nicht an eine Stadt mit Millionen von Einwohnern. Okay - letzteres vielleicht nur eine Kleinigkeit, die ja nicht nur einmal im Rahmen der Serie auftritt. Nicht mehr ganz so leichtfertig kann ich aber das aggressive Verhalten Tarzans in dieser Folge abtun, der jedem erstmal ordentlich eine mitgibt bevor geredet wird. Für die Neuzeit mag das sogar noch harmlos klingen, für Klassikerverhältnisse sind das aber unschöne Dimensionen.

Die Qualität der dargebotenen Sprecherleistungen ist unterschiedlich. Da gibt es zum einen erstklassige Darbietungen von gestandenen Profis wie Astrid Kollex, Helmut Zierl oder Eckart Dux. Michael Langner (Pseudonym?) als Christian wirkt dagegen aber zum Beispiel extrem hölzern.

Fazit: Unter den Klassikern ist dies ein TKKG-Abenteuer, das man nicht wirklich empfehlen kann. Dem zu diesem Zeitpunkt vorherrschenden typischen locker-leichtem unterhaltsamen Stil stehen einige ziemlich dicke Brocken an kritikwürdigem entgegen. Und letzlich spricht die Note wohl die deutliche Sprache, welche Tendenz mehr überwiegt.

Note 4+


2


0 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Günther Dockerill Erzähler
Sascha Draeger Tarzan
Niki Nowotny Karl
Manou Lubowski Klößchen
Veronika Neugebauer Gaby
Wolfgang Draeger Kommissar Glockner
Michael Langner Pianowsky
Astrid Kollex Frau Pianowsky
Helmut Zierl Wittig
Eckart Dux Gretzig
Stefan Brönneke Toni
Marek Harloff Ihmke


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe