Titel-Details

» Lady Bedfort » 019) und das Mörderspiel (Teil 1 von 2)
» Als Helen Miller zu einem Krimi-Dinner ins Stempfield-Hotel einlädt, lassen sich Lady Bedfort und ihr Butler Max nicht lange bitten. Bei der Auslosung der Gruppen landen die beiden in verschiedenen Teams. Wird es Max gelingen, als erster den vermeintlichen Mordfall aufzuklären? Ein spannender Wettkampf beginnt…
» Regie: Dennis Rohling, Michael Eickhorst
» Musik: Dennis Rohling
» Buch/Script: John Beckmann
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2009-03-13
» eine Produktion von HörplanetWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Lady Bedfort (019) und das Mörderspiel (Teil 1 von 2)Blut! Aufgeregt eilt der Portier ins Restaurant des Stampfort-Hotel. In einem kleinen Abstellkeller findet sich eine riesige Lache des lebensnotwendigen roten Saftes, allerdings keine Leiche. Für die Gäste des Hotels ist die Jagd auf den Mörder eröffnet. In einem Spiel treten zwei Gruppen gegeneinander an und versuchen den Täter zu ermitteln. Doch zunächst einmal gilt es herauszufinden, wer überhaupt der Tote ist und wie und wohin er verschwunden ist.

Der erste Zweiteiler innerhalb der Serie. Da stellte sich mir im Vorfeld zunächst die Frage, ob denn ein einzelner Fall wirklich so viel hergibt, um zwei Teile und damit etwas das doppelte der normalen Laufzeit sinnvoll zu füllen. Autor John Beckmann geht das ganze recht geschickt an, so dass es im ersten Part schon mal prima funktioniert. Als Hörer begleitet man vor allem die Gruppe, der sich Max und Vivien angeschlossen haben, so dass man die Gedankengänge der Lady, die mal wieder mehr zu wissen scheint als alle zusammen, nur aus der Entfernung mitbekommt. Und dabei zeigt Max, dass er im Ziehen logischer Schlüsse seiner Geldgeberin in kaum etwas nachsteht. Mit der Eröffnung einer viel dramatischeren Überraschung stiehlt Clara Bedfort ihrem Butler aber dann doch wieder einmal die Show.
Der dem Mörderspiel zugrunde liegende Fall ist im Grunde recht simpel gestrickt, es bietet sich dem Hörer aber zu jedem Augenblick die Möglichkeit mitzurätseln, da keiner aus dem Team einen bedeutsamen Wissensvorsprung hat. Kleine Andeutungen am Rande lassen ferner darauf schließen, dass abseits des Mörderspiels noch mehr im Gange ist.
Eine Sache kommt mir aber etwas seltsam vor und wird für meine Begriffe nicht sauber genug dargestellt. Zwei Gruppen verfolgen hier die Spuren des Täters im Schnee. Das allerdings zeitlich getrennt. Für die zweite Gruppe dürfte es ziemlich schwer bis unmöglich sein aus dem Spurenwirrwar noch etwas vernünftiges herauslesen zu können. Oder hinterlassen die Teammitglieder wirklich keine Spuren im Schnee? Im Hörspiel wirkt es fast so - und das kann eigentlich nicht sein.

Die Hotelgäste sind recht zahlreich vertreten. Da muss man schon aufpassen, um den Überblick zu behalten. In diesen Rollen begegnet man nicht gerade unbekannten Sprechern. Im Rahmen dieser Reihe und beim Hörplanet insgesamt kamen Leute wie Helmut Krauss, Jürgen Thormann oder Harald Effenberg schon recht oft vor. Andererseits hat man somit ein Qualitätsstandbein, das nicht mal eben schnell einknickt.
Wie schon erwähnt, bleibt Barbara Ratthey als Lady Bedfort diesmal etwas im Hintergrund und so kommt Dennis Rohling als Max eine größere Bedeutung als sonst zu. Allerdings erfreut er sich mit Carmen Molinar als Vivien ja bester Gesellschaft.

Die Musik ist Serientypisch. Eine passendere Umschreibung kann man eigentlich kaum abgeben. Wer die Hörspiele kennt, weiß was gemeint ist, wer sie nicht kennt, dem sei gesagt, dass damit viel vom eigenen Charme und Stil transportiert wird. Für eine gute Krimiuntermalung braucht es nicht zwangsläufig ein großes Orchester.

Fazit: Eine insgesamt gute Folge, die aber aufgrund der aufgeführten kleineren Ungereimtheiten etwas abrutscht. Und das Ende dieses Hörspiels deutet darauf hin, dass es im nächsten Teil interessant weiter geht.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Barbara Ratthey Lady Bedfort
Dennis Rohling Max, der Butler
Santiago Ziesmer Inspektor Miller
Carmen Molinar Vivien Henderson
Hendrik Riehemann David Howard
Olaf Weißenberg Thomas Johnson
Jürgen Thormann Victor Lancaster
Harald Effenberg Lennard
Marco Sand Michael Lloyd
Enie van de Meiklokjes Rebecca Lloyd
Ursula Sieg Helen Miller
Norbert Gescher Frank Simmons
Helmut Krauss Chester Walson


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerspieltipps.netDirektlink zur Rezension10 von 15
»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension11 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle