Titel-Details

» Die drei ??? » 127) Schwarze Madonna

Cover - Schwarze Madonna

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

10 / 15

» Als Peter einen verletzten jungen Mann aus dem Meer rettet, ahnt er noch nicht, dass er damit auch einen neuen Fall für die drei ??? an Land zieht. Doch schon kurze Zeit später befinden sich die drei Detektive aus Rocky Beach mitten in einem spannenden Abenteuer, in dem eine verschwundene Marienstatue die Hauptrolle spielt. Wie viele Gegner gibt es bei dieser gefährlichen Jagd? Wie weit werden sie gehen, um die begehrte Schwarze Madonna zu bekommen? Justus, Peter und Bob stoßen an ihre Grenzen. Dieser Fall ist gefährlich, sehr gefährlich. Er bedroht sogar die Existenz ihres Detektivunternehmens…
» Produktion: Heikedine Körting
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Simon Bertling, Christian Hagitte, Stahlberg, Betty George
» Buch/Script: Astrid Vollenbruch, André Minninger
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2008-12-05
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? (127) Schwarze MadonnaAuf einem Trödelmarkt an der Küste geraten die drei ??? in einen eigenartigen Vorfall. Ein junger Mann wird von mehreren Clowns verfolgt und von diesen in den Ozean geworfen. Als Peter dem Mann beherzt zu Hilfe eilt, stammelt dieser Wortfetzen von einer schwarzen Madonna. Ganz klar, dass dies ein neuer Fall für die drei ??? ist. Doch die Ermittlungen verlaufen diesmal bei weitem nicht so reibungslos wie sonst. Die Spuren sind weit verzweigt und deuten in keine konkrete Richtung, so dass es fast nach der Suche der berüchtigten Nadel im Heuhaufen aussieht. Damit nicht genug: vor der Polizei müssen sich die drei der Anklage von Einbruch stellen.

Dieses Abenteuer startet ganz nach meinem Geschmack. Ohne langes Vorgeplänkel geht es direkt zur Sache und kurzerhand stecken die drei Nachwuchsdetektive in ihrem bereits 127. Fall. Die Anfangsphase besticht durch viel Abwechslung, zahlreiche Schauplatzwechsel innerhalb kurzer Zeit und dem Verzicht auf unnötiges Gerede. Einer der vielversprechendsten Starts in der letzten Zeit.
Dieses Maß an Tempo hält man zwar nicht über die gesamte Distanz durch und vor allem im Mittelteil gibt es gewisse Szenen, die etwas gezogener inszeniert sind, aber langweilig wird es deswegen nicht.

Die Bearbeitung ist diesmal also recht geglückt. Das allein nützt aber wenig, wenn der Plot nicht überzeugen kann. Und diesbezüglich ist mein Eindruck doch etwas zwiegespaltener.
Die Zusammenhänge, welche sich bei den Ermittlungen auftun, erscheinen schon - um es mal recht wohlwollend auszudrücken - gewollt. Sicherlich nicht an den Haaren herbeigezogen, aber manchmal so, dass man sich denkt: solche Querverbindungen kann es letztlich halt nur in einem Jugendkrimi geben. So ist der Grund für den Diebstahl der Madonna etwas sehr plump. Oder die Situation im Sicherheitsbüro des Museums, in welchem sich die drei ??? im einem Moment einer wenig angenehmen Anklage gegenübersehen, nur um dann im nächsten Augenblick von der Sicherheitschefin wie bei einem gemütlichen Kaffee-Kränzchen ihre Fragen beantwortet zu bekommen.
Ferner erscheint mir die Auflösung am Ende etwas seltsam. Irgendwie habe ich so meine Probleme damit, mir die Abläufe mit dem Teerteich realistisch nachvollziehbar vorzustellen.

Wirft man dies alles in die große Waagschale, so lässt sich sagen, dass diese Geschichte zwar ihre kleinen Macken hat, aber erinnert man sich an so manch andere konstruierte Storyline, so darf man trotzdem noch immer von einem sehr soliden Fall sprechen.

Geboten wird eine größtenteils stimmige Kulisse, wie sie Fans der Serie seit Jahren gewohnt sind, gewisse Details hätten sich aber sicherlich plastischer darstellen lassen. Doch dem Unterhaltungswert insgesamt tun diese kleineren Schwächestellen keinen tatsächlichen Abbruch so dass man getrost darüber hinwegsehen kann.
Die Musik erweist sich über weite Strecken als gelungen. Lediglich mit dem Titelmelodie-Theme dürfte man etwas sparsamer umgehen.

Fazit: Eine unterhaltsame Folge, die gewiss ihre kleinen Macken hat, und damit auf einem ähnlichen Niveau wie die Vorgängerfolge spielt. Fans der drei Detektive aus Rocky Beach dürften wohl im wesentlichen zufrieden sein.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Thomas Fritsch Erzähler
Oliver Rohrbeck Justus Jonas
Jens Wawrczeck Peter Shaw
Andreas Fröhlich Bob Andrews
Holger Mahlich Inspektor Cotta
André Minninger Goodween
Patrick Bach José
Marek Erhardt Steve Bright
Christian Rode Brian Smith
Jesse Grimm Martin
Sven Dahlem Wächter
Anja Nejarri Mrs. Osborne
Wolf Frass Mr. Pentecost
Susanne von Loessl Senora Gonzalez


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.re-flexion-kult.deDirektlink zur Rezension10 von 10
»www.hoertipps.deDirektlink zur Rezension11 von 15
»www.hoerspieltipps.netDirektlink zur Rezension08 von 15
»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension08 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe