Titel-Details

» Sacred » 002) Das trügerische Paradies
Cover - Das trügerische Paradies

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

13 / 15

» Zum Werkzeug eines finsteren Großinquisitors erniedrigt, der im Dienste der Chaosgöttin Ker die Welt unter seine Knute zwingen will, warten neue Prüfungen auf den in der Zeit gestrandeten Krieger Garlan. Wider seinen Willen aus dem Totenreich zurückgeholt und geknechtet, hat sich der Schattenkrieger aufgemacht, einem der ältesten Rätsel Ancarias auf den Grund zu gehen. Seine Reise führt ihn auf die Spuren seiner eigenen Vergangenheit, und gemeinsam mit der Halbelfe Leandra und dem Schurken Loi stellt er sich bizarren Monstren, falschen Propheten und dem abgrundtief Bösen in seiner gemarterten Seele. Doch Garlan ahnt nicht, dass einer seiner Begleiter einem fremden Herren dient und ihm die Häscher dieser grauen Eminenz schon längst auf den Fersen sind… Wird er erkennen, dass sich Mordlust und Blutdurst gern in den Mantel der Gastfreundschaft hüllen? Kann er gegen die grausigen Unholde bestehen, die in den düsteren Kammern einer lange vergessenen Bibliothek auf ihn lauern? Ist die Treue, die er für einen alten Kampfgefährten empfindet, unerschütterlich genug, um selbst die Ketten des Wahnsinns zu sprengen?
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 80 Minuten

» VÖ: 2008-11-28
» eine Produktion von weirdoz*Webseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Sacred (002) Das trügerische ParadiesGarlan setzt mit seinen beiden Gefährten die Reise fort. Diese führt ihn durch unwirtliche Gegenden und in verschiedenerlei Gefahren. Und dabei mangelt es wahrlich nicht an Abwechslung. Es finden sich eine ganze Reihe der bereits im ersten Teil aufgegriffenen Fantasy-Elemente wieder, die hier nochmals ein Stück tiefgreifender werden. So manifestiert sich beispielsweise die Bedeutung des Schattenkriegers immer mehr heraus.
Ruhige, actionreiche und geheimnisvolle Szenen halten sich gelungen die Waage. Also eigentlich genau das, was man sich von einem starken Fantasy-Hörspiel neben überzeugenden Charakteren erwartet. Und obgleich man alles richtig macht, ist es wie bei so vielem: die Summe gelungener Einzelteile allein macht noch kein bahnbrechendes fertiges Produkt. Mir fehlt hier noch die letzte Portion Pfeffer, das letzte bisschen Sprit, welches den Motor so richtig auf Hochtouren bringt.

Die Inszenierung fällt hochkarätig aus. Das beginnt schon beim Intro, welches es mir so _richtig_ angetan hat. Dass man mit einen Song von Blind Guardian auftrumpfen kann sorgt für die nötige Wucht und ist die perfekte Einstimmung in dieses düstere Fantasy-Abenteuer. Aber auch das, was Erzähler Helmut Krauss hier abliefert hört man von ihm so nicht alle Tage. Das alles hatte ich zwar schon in der ersten Folge hervorgehoben, doch ist es mir einfach ein Anliegen das ein weiteres Mal zu tun.
Im darauffolgenden gelingt es durch eine beständige, detailreiche Geräusch- und Musikkulisse Stimmungen und Atmosphäre einwandfrei zu transportieren. Ob Sandsturm in der Wüste oder ein imposantes Gefecht spielt dabei für das Team hinter weirdoz keine Rolle. Einwandfrei!

Während sich andere Fantasy-Hörspiele mit einer geradezu minimalistischen Anzahl an Sprechern zufrieden gibt, fährt man in dieser Produktion schon ein anderes Geschütz auf. Zwar ein klein bisschen weniger als noch zum Erstling. Es bleiben bekannte Größen bestehen und so fällt einem als Hörer der Wiedereinstieg nicht schwer. Allzuviel Überraschungspotential steckt mit winzigen Ausnahmen aber nicht in den Figuren, dafür sind ihre Rollen einfach zu sehr festgelegt. Nichtsdestotrotz macht es viel Spaß den Sprechern in entsprechender Intonation zu lauschen.

Im Booklet hält man verschiedene Hintergrundinfos zur Serie bereit. So zum Beispiel die Rubrik "Was bisher geschah..." oder eine detailliertere Auflistung der wichtigsten Charaktere.

Fazit: Dieses Hörspiel weiß grundsätzlich in allen Bereichen zu überzeugen und schafft es trotzdem nicht mich komplett mitzureißen. Irgendetwas fehlt noch. Vielleicht liegt es daran, dass die Möglichkeiten aufgrund der Verwurzelung im Rollenspiel-Sektor etwas beschränkt sind und die Handlung dadurch eine Spur zu linear ist, um noch geheimnisumwitterter zu erscheinen. Dennoch: wer top produzierte Fantasy-Kost mag, der sollte in jedem Fall mal reinhören.

Note 1-


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Helmut Krauss Erzähler
Thomas Fritsch Garlan / Schattenkrieger
Annabelle Krieg Leandra - Eine diebische Halb-Elfe
Marco Sand Loi - Ein windiger Mensch
Jürgen Holdorf Assur - Hauptmann der Elfengarde
Domink Freiberger Sumar - Rechte Hand Assurs
Simon Roden Elfengardist
Oliver Krietschmann Elfengardist
Peter Tabatt Elfengardist
Dorothea Reinhold Chrea - Ein altes Weib
Gabriela Kühne Das Buch
Hans-Gerd Kilbinger Minwar - Ein Waffenmeister & Garlans Mentor
Michael Pan Großinquisitor - Oberhaupt der Inquisitoren
Karl-Heinz Tafel Karrat - Freiherr Thylysiums
Sandra Schwittau Maja - Komtess & Geliebte Karrats
Kurt Glockzin Van Waals - Prophet des Gottes im Berg
Michael Krüger Joost - Sein Handlanger
Raimund Krone Goth - Ein Tempelwächter
Thomas Plischke Tempeldiener - Jünger von Van Waals
Melanie Fouche Maria - Eine hübsche Witwe
Birgit Karla Krause Dorfbewohnerin
Maren Garn Dorfbewohnerin
Heiko Kritsch Dorfbewohner
Stefanie Kadenbach Dorfbewohnerin
Tobias Popppenhäger Dorfbewohner
Patricia Nigiani Dorfbewohnerin
Katja Popppenhäger Dorfbewohnerin
Nina von Dahlern Dorfbewohnerin
Maike Berger Dorfbewohnerin
Wolfgang Schönknecht Dorfbewohner
Leonie Ibing Dorfbewohnerin
Rebekka Rohleder Dorfbewohnerin
Antje Scherffig Dorfbewohnerin
Joachim Nuszkowski Dorfbewohner
Michael Smolski Dorfbewohner
Ole Christiansen Dorfbewohner


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (1)
Daniel Klages (www.hoerspiel-freunde.de) schrieb am 15.02.2009 13:27:26 Uhr
Bewertung: 13 / 15

Ich bin sehr froh mit der Entwicklung der Serie. Große Fortschritte in der Story füllen die längere Spielzeit wunderbar. Ein bisschen mehr Tempo würde ich mir beim Erzähler Helmut Kraus und auch bei Thomas Fritsch wünschen. Bei beiden ist es wirklich nicht viel, was mir zum perfekten fehlt, aber ein Quäntchen weniger Schwere würde mir dort oft besser gefallen. Einziges Manko ansonsten für mich Marco Sand als betrunkener Loi. Das klingt alles eher gespielt als echt, aber auf der anderen Seite... naja, selber hören. Augenzwinkern

Ansonsten wüsste ich beim besten Willen nicht, was es zu bemängeln gäbe. Im Gegenteil. Den Einsatz von absolut stimmigen Musikstücken sollte man besonders unterstreichen. Die "High-Noon"-mäßigen Gitarrenklänge in der Wüste sind einfach genial.

Weiter so weirdoz*!

PS: Eine kleine Sache noch... der Einsatz von Dopplern ist mir aufgefallen. An mindestens drei Stellen wird durch Wiederholung der Inhalt einer Aussage unterstrichen. Beispiel "Warts ab Loi.....*Päuschen* warts ab." Seit der Sinclair Comedy fallen mir diese Stellen immer direkt auf und das eher negativ, besonders bei schweren Stimmen wie der von Thomas Fritsch, der schon im ersten Ausspruch des Satzes mehr als genug Ernsthaftigkeit einfließen lässt.
Durchschnittliche Userwertung: 13 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerspieltipps.netDirektlink zur Rezension12 von 15
»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension11 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe