Titel-Details

» Das wilde Pack » 004) lässt es krachen
Cover - lässt es krachen

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Das wilde Pack braucht einen Kiel für sein großes Schiff und der einzige geeignete Balken sitzt mitten im Dachstuhl eines gewaltigen Neubaus. Was bleibt den Freunden anderes übrig, als es krachen zu lassen?!
» Regie: Marcell Gödde
» Musik: Andy Muhlack
» Buch/Script: André Marx, Boris Pfeiffer
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783803239532

» VÖ: 2009-03-26
» eine Produktion von USM AudioWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Das wilde Pack (004) lässt es krachenDas wilde Pack ist noch immer mit ihrem Plan beschäftigt, ein Schiff zu bauen. Die ersten Grundlagen sind gelegt, doch nun heißt es, sich das nötige Material zu beschaffen. So lauern sie eines Tages an einer Baustelle, an der gerade Richtfest gefeiert wird. Sie beschließen kurzerhand den großen Dachbalken einfach wieder abzureißen. Das kann natürlich nur eine Aufgabe für den Gorilla Barnabas sein. Mitten am Tag bewirkt diese Aktion allerdings einiges an Wirbel...

Inhaltlich wieder ein nettes Abenteuer. Zwar reißt man keine Bäume aus - sondern nur Dachbalken - schafft es aber kurzweilig zu unterhalten. Die Geschichten zielen eher auf jüngere Hörer ab und die dürften an den Ideen von André Marx und Boris Pfeiffer gewiss ihre Freude haben. Vor allem die Szene, in der das wilde Pack auf Entdeckungstour in einem Kaufhaus geht, erweist sich als ziemlich spritzig und humorvoll.
Unterstützt wird das ganze von einer soliden Musik- und Geräuschkulisse, die allerdings noch Luft nach oben lässt.
Etwas schade finde ich hauptsächlich, dass die Gegenspieler in Form von Zoodirektor Müller und dessen Tochter ziemlich eindimensional ausfallen. Mit weniger naiv agierenden Gegnern könnte man sicherlich noch einiges mehr an Dramatik und Spannung in die Reihe bringen.

Wie schon die letzten Male gesagt: die Titelmelodie ist viel zu lang. Vor allem gibts auch keinen eigenen Track dafür, so dass man dieses leichter überspringen könnten.

Die Interpretationen der Tierrollen gefällt mir insgesamt gut. Ein zwei Parts sind zwar dabei, die mir nicht ganz so zusagen wollen, aber der Gesamteindruck diesbezüglich ist in jedem Fall positiv.
Erzähler Thomas Linden führt ansprechend durch die unterschiedlichen Situationen. Seine Einsätze sind zudem auch richtig dosiert, so dass nicht der Eindruck eines überpräsenten Erzählers auftritt.
Einzig schade ist, dass man bei den Nebenrollen nicht noch etwas mehr Sprecher rekrutiert. So kommt es zu vermeidbaren Doppelbesetzungen, die zwar in diesem Fall nicht allzu dramatisch sind, weil die Rollen kaum sonderlich umfangreich ausfallen, aber anders würde sich doch ein runderes Bild ergeben.

Fazit: Inhaltlich nehmen sich die bisherigen Folgen kaum etwas. Zumal auch die Motive und Situationen unverändert bleiben. Diese Episode ist allerdings die bislang kurzweiligste. Dazu einige amüsante Szenen und eine Inszenierung, die insgesamt in Ordnung geht, macht unterm Strich ein knappes gut.

Note 2-


3


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Thomas Linden Erzähler
Jens-Peter Fiedler Hamlet, der Wolf
Frank Bahrenberg Barnabas, der Gorilla
Natascha Cham Tulpe, das Stinktier
Suzan Erentok Shiva, die Pantherdame
Alexandra Gehrmann Kaka, das Kakaduweibchen
Alexandra Gehrmann Du, das Kakadumännchen
Jürgen Sieger Oskar, das Schnabeltier
Bruno Tendera Ludwig, der Pavian
Anna Stijohann Spy, der Kolibri
Thomas Peters Ampel, das Chamäleon
Thomas Küchler Castor, der Biber
Benjamin Werres Müller, der Zoodirektor
Karl-Heinz March Knut, der Tierpfleger
Mechthild Teschemacher Roswitha, die Riesenschildkröte
Mechthild Teschemacher ein Kind
Mechthild Teschemacher eine Zoobesucherin
Mechthild Teschemacher Constanze, Müllers Tochter
Thomas Peters TomTom, der Eisbär
Thomas Peters Richtfestgäste
Thomas Peters Bauarbeiter


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle