Titel-Details

» Jan Tenner » 009) Invasion der Androiden
Cover - Invasion der Androiden
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Jan Tenner hat schon viele gefährliche Abenteuer bestanden. Doch diesmal droht eine besonders heimtückische Gefahr. Wichtige Personen aus Westland verschwinden. Als schließlich auch noch General Forbett entführt wird, bedeutet das für Jan Tenner höchste Alarmstufe. Haben die Leonen, ein kriegerisches Sternenvolk, auch diesmal ihre Hand im Spiel?
» Regie: Ulli Herzog
» Musik: Jutta Stahlberg
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von Maritim ProduktionenWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Jan Tenner (009) Invasion der AndroidenGeneral Forbett ist abgestürzt. Jan Tenner, Professor Futura und Laura eilen sofort zur Unglücksstelle, wo der General bereits in guten Händen zu sein scheint. Doch irgendetwas ist merkwürdig, was zunächst niemand außer Jan bemerkt. Mit Vollgas rasen sie wieder zu Prof. Futuras Forschungsinstitut zurück und Jan eröffnet seine Befürchtungen, dass möglicherweise schon wieder die Leonen hinter der ganzen Sache stecken, nachdem sie sich das letzte Mal mehr oder weniger ergebnislos zurückziehen mussten. Während des Gesprächs fällt ihnen auf, dass irgendetwas an Laura seltsam ist. Mit einem Trick gelingt es dem Professor des Rätsels Lösung herauszufinden. Jetzt wird es allerhöchste Zeit zu handeln, denn die Auswirkungen des neuerlichen Angriffs kann in dieser Form sehr böse für Westland und seine Bewohner enden.

Was für eine Idee. Die Serie kommt nun immer mehr in Fahrt. Der Leonen-Zyklus, der anfangs noch recht harmlos begann, entwickelt sich immer mehr zu einer echten Bedrohung für Westland, vor allem deshalb, weil die Vorbereitungen für einen großen Schlag gegen die Menschheit absolut unbemerkt geblieben sind. Die Handlung erweist sich von der ersten bis zur letzten Minute als spannend, denn so richtig, weiß man eigentlich nicht, was die Gegner möglicherweise noch an Trumpfkarten in den Händen halten. Die eingeschlagene Richtung ist nun endgültig klar und die Rahmenhandlung wird Folge für Folge interessanter. Besonders gelungen ist hier, dass man lange Zeit gar nicht weiß, was hinter den ganzen Merkwürdigkeiten denn eigentlich steckt. Insofern kann man mal wieder von sehr guter Unterhaltung sprechen. Die Serie wird einfach nicht langweilig, sondern sogar Stück für Stück packender.

Zunächst war ich äußerst verwundert über die auffallend monotone und emotionslose Sprechweise von Marianne Groß. Doch hat es damit eine tiefere Bewandnis, die an dieser Stelle natürlich nicht verraten sei. Allerdings hält sie diese Art zu Sprechen nur über einen kurzen Zeitraum hinweg durch. Gerade am Anfang spricht sie eigentlich relativ normal. Das passt nicht so recht. Heinz Giese als General Forbett tritt aufgrund seines Absturzes und der anschließenden Entführung etwas kürzer. Erst gegen Ende hört man wieder mehr von ihm und da beweist er erneut, weshalb man ihn als schießwütigen General einfach sympatisch finden muss. Lutz Riedel (Jan Tenner) und Klaus Nägelen (Prof. Futura) scheinen mittlerweile ein eingespieltes Team und so wirkt ihre Darbietung sehr glaubwürdig und natürlich. In Nebenrollen begegnet man recht bekannten Namen wie Till Hagen (Sergeant Stratter), Heinz Rabe (Dorgon) und Helmut Gauß (Frank Newton).

The same procedure als every episode. Nichts Neues bei der Musik. Doch die alten Klänge sind mittlerweile schon so im Ohr, dass das gar nicht allzuviel macht.

Fazit: Das erste längere, direkte Aufeinandertreffen mit den Leonen fällt wirklich sehr spannend aus. Abwechslungsreich und wenig durchschaubar schreitet die Handlung rund um den ersten Zyklus konsequent voran und da macht das zuhören auch wegen der tollen Sprecherleistungen und der gewohnten, eingängigen Musik viel Spaß.

Note 1-


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Ulli Herzog Erzähler
Lutz Riedel Jan Tenner
Marianne Groß Laura
Klaus Nägelen Prof. Futura
Heinz Giese General Forbett
Helmut Gauß Frank Newton
Heinz Rabe Dorgon
Ulli Herzog Militärposten
Till Hagen Sergeant Stratter
Norbert Gescher Sergeant Johnson
Tobias Pagel Major Kenneth Hobsley


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe