Titel-Details

» Hörbuch » TV-Movie Kopfkino » 002) Das Schweigen der Lämmer
Cover - Das Schweigen der Lämmer
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Seit sechs Jahren wird der Massenmörder Dr. Hannibal Lecter in der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Klinik hermetisch von der Außenwelt ferngehalten. Trotzdem weiß er mehr über einen fieberhaft gesuchten Serienkiller als das FBI. Die junge Agentin Clarice Starling soll ihn zur Mitarbeit bewegen – doch der Preis ist erschreckend hoch.
» eine Produktion von Random House AudioWebseite des Labels

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Hörbuch (002) Das Schweigen der LämmerDas zweite Hörbuch der TV-Movie-Kopfkino-Collection wartet direkt mit einem weiteren großen Klassiker der Filmgeschichte auf. Das Schweigen der Lämmer - die Geschichte rund um die junge, erfolgreiche FBI-Anwärterin Clarice Starling und Hannibal the Cannibal zählt wohl zu den bekanntesten Filmen rund um die Serienkiller-Thematik. Und das zurecht.

Dr. Hannbibal Lector sitzt seit mehreren Jahren in der geschlossenen Abteilung einer psychatrischen Anstalt. Hannibal the Cannibal, wie er auch genannt wird, wird nach strengsten Sicherheitsvorkehrungen bewacht, ist ihm doch schon einmal auf brutalste Art und Weise der Ausbruch gelungen. Viele grausame Taten gehen auf sein Konto. Dennoch ist Lector eine hochinteressante Persönlichkeit, wie die junge Clarice Starling feststellen muss, als sie ihn wegen eines FBI-Programms, bei dem auf der Grundlage psychologischer Gutachten eine Datenbank über Serienkiller angelegt werden soll, besucht. Bislang hat sich Hannibal dem Programm recht verschlossen gezeigt. Doch das ändert sich mit dem Besuch der jungen FBI-Anwärterin. In einem psychologischen Kriegsspiel versuchen die beiden jeweils die Geheimnisse des anderen zu ergründen.
Zusätzliche Brisanz erfährt die ganze Sache dadurch, dass der inhaftierte Schwerverbrecher scheinbar beim Auffinden von Buffalo Bill - einem derzeit in der Gegend wütenden Frauenmörder - helfen kann. Als die Tochter des Senators in die Fänge des Unbekannten gerät, schlägt Dr. Hannibal Lector einen Handel heraus. Bei seinem Transport gelingt ihm erneut auf abenteuerliche Weise die Flucht.
Derweil folgt Clarice Starling den Hinweisen Hannibals und befindet sich dicht auf der Spur von Buffallo Bill, den ein ganz außergewöhnliches Motiv zu seinen Taten treibt, und gerät dabei schließlich in tödliche Gefahr.

Der Film hat sich scheinbar sehr dicht an die Buchvorlage gehalten, so dass sich einige Parallelen zeigen. Wie schon dem Film kann man auch dem Buch bescheinigen, dass es absolut faszinierend ist. Gerade die anfänglichen psychologischen Spiele, die spätere Suche nach dem großen Unbekannten und das böse Finale fügen sich zu einem spannenden und tiefgründigen Gesamtbild. Keine Minute des Hörbuchs, die langweilig ausfällt und das auch, wenn mal für kurze Zeit eher das Privatleben der Agentin im Vordergrund stehen. Die hier dargebotenen Abgründe sind auf eigenartige Weise faszinierend, von ganz besonderer Atmosphäre, die man schwer beschreiben kann, welche aber auch der Film wirklich zu transportieren verstanden hat.

Als Synchronsprecherin von Jodie Forster, der Hauptdarstellerin im Film, ist Hansi Jochmann für die Lesung des Hörbuchs natürlich prädestiniert, zumal ein Großteil der Handlung aus der Sicht von Clarice Starling geschildert wird. Doch nicht nur diese weiß sie ansprechend zu verkörpern, gerade Jame Gump kommt sehr surreal, ja genauso irre herüber, wie man sich die Person vorstellt. Auch die Dialoge zwischen Dr. Lector und Clarice wissen zu bestechen. Einzig die reinen Erzählpassagen fallen manchmal etwas zu monoton aus, jedoch nehmen diese hier nicht allzuviel Raum ein, so dass sie weniger ins Gewicht fallen.
Alles in allem hat Hansi Jochmann zwar nicht die Klasse eines Tobias Meister, weiß aber dennoch zu gefallen.

Fazit: 215 Minuten spannende Unterhaltung. Vielleicht nicht gerade nervenzerfetzend, wie die TV-Movie auf der Rückseite titelt, aber dafür tiefgründig und hochinteressant. Wer der Serienkiller-Thematik auch nur ein wenig etwas abgewinnen kann, der sollte dieses Werk unbedingt kennen, egal, ob es nun als Film, Buch oder Hörbuch sei. Die TV-Movie-Kopfkino-Collection scheint mir eine wirklich vielversprechende Reihe zu sein, von der ja bereits einige weitere, sehr vielversprechende Titel angekündigt wurden.

Note 2+


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Hansi Jochmann Erzählerin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:



... und bei audible.de (Audible-Abo bis 30.11.20 für nur 4,95 EUR pro Monat)

Hörer-Meinungen

Die drei ??? - und das Grab der Maya | Kommentar von hoerspiel3

Banks - Drogenkrieg in Kolumbien - Todesfalle Miami | Kommentar von hoerspiel3

Gruselkabinett - Weiß | Kommentar von dry

Hyde Away - Sog in die Tiefe | Kommentar von hoerspiel3

Hyde Away - Erwachen (Teil 2) | Kommentar von hoerspiel3

Gruselkabinett - Die Macht der Dunkelheit | Kommentar von hoerspiel3


Neueste Aktivität

25.11.2020 - 20:43: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei !!! - Gefahr im Reitstall

22.11.2020 - 18:57: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselkabinett - Der Freischütz

22.11.2020 - 13:08: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Die drei ??? - und das Grab der Maya

21.11.2020 - 19:24: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Originale - Rübezahl

21.11.2020 - 19:23: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

21.11.2020 - 14:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Originale - Rübezahl

21.11.2020 - 09:37: Ein Besucher hat einen neuen Kommentar zu folgender Produktion verfasst: Banks - Drogenkrieg in Kolumbien - Todesfalle Miami

20.11.2020 - 22:30: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Hexenjagd zur Lerchenbach

20.11.2020 - 16:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Point Whitmark - Hauptrolle: tot

20.11.2020 - 15:40: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Fall des Hauses Ascher