Titel-Details

» Offenbarung 23 » 003) Die Titanic darf nie ankommen
Cover - Die Titanic darf nie ankommen

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Hat Hacker Tron in geheimen Unterlagen einer Versicherungsgesellschaft brisante Fakten zum Titanic-Untergang gefunden? Kostete ihm dieses Wissen das Leben? Student Georg Brand nimmt die Spur auf und entdeckt Unglaubliches. Welches Schiff liegt wirklich auf dem Grund des Atlantiks? Wer machte Profit beim Untergang des Luxusliners? Und wie lässt man einen Ozeanriesen ganz sicher an einem Eisberg zerschellen? Die Wahrheit lässt einem den Atem stocken!
» Buch/Script: Jan Gaspard
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Offenbarung 23 (003) Die Titanic darf nie ankommenDie 3. Folge knüpft direkt an das Ende von Teil 2 an. T Rex sichert sich die E-Mail Korrespondenz von Tupac und Tron und stößt dabei auf einen Hinweis, dass mit dem Untergang der Titanic irgendetwas nicht zu stimmen scheint. T Rex begibt sich sowohl im Internet als auch bei Trons ehemaliger Freundin Nolo auf die Suche nach weiteren Hinweisen. Und wieder taucht der geheimnisvolle Hacker IAN G auf.
Einen Großteil des Hörspiels machen auch diesmal wieder die Recherchen im Internet und die anschließenden Diskussionen der neuesten Hinweise zwischen T Rex und seinem Freund Kim Schmittke aus. Zwar begeben sich die beiden ebenso im "realen Leben" auf die Suche, doch auch dort vergeht die meiste Zeit der Spieldauer mit Dialogen und Theorien wälzen. Nur gegen Ende passiert actionmäßig wieder etwas mehr. Doch das stört eigentlich nur bedingt, denn die Rätsel, die da geknackt und die Theorien, die gesponnen werden reichen allein schon aus, um den Hörer bei Laune zu halten. Langweilig wird es somit eigentlich nie. Extrem spannend zwar leider auch nicht, da hatte Folge zwei noch ein wenig mehr zu bieten, aber unterhaltsam bleibt die Produktion dennoch.

Im Wesentlichen wird das Hörspiel getragen von den beiden Sprechern der Charaktere Georg Brand aka T Rex, dessen Part von David Nathan übernommen wird und seinem Freund Kim Schmittke, gesprochen von Dietmar Wunder. Hinzu kommt Nolo, die ehemalige Freundin von Tron, welche immer wieder Anlaufstelle der beiden Studenten ist, nicht zuletzt weil sich T Rex in diese verliebt hat. Marie Bierstedt ist wirklich eine sehr gute Besetzung für diese Rolle. Eher am Rande tauchen IAN G (Till Hagen) und Wim Banner (Lutz Riedel) auf, was aber ihre Leistung keineswegs schmälert.

Sehr gelungen wieder einmal die Musik. Man hat es geschafft der Serie eine eigene Note aufzudrücken. Mithilfe der Musik schafft man es zudem für Auflockerung zwischen den einzelnen Dialogen zu sorgen. Die Effekte sind nicht aufdringlich aber dennoch passend. Hinzu kommt, dass mir der Eingangstrack immer besser gefällt, gerade weil er sich sehr gut in den Rest der musikalischen Untermalung einfügt.

Fazit: Man bewegt sich auf gleichbleibendem Niveau und Fans der Serie wird dies sicherlich gefallen. Im Gegensatz zum ersten Zweiteiler wirkt allein schon die Thematik spannender und interessanter und dieser Eindruck setzt sich beim Hören fort. Zudem noch die gut aufgelegten Hauptsprecher und eine gelungene technische Seite lassen das Hörspiel trotz der sehr dialoglastigen Handlung zu einer schon fast sehr guten Produktion werden. Ganz reicht es dann aber doch nicht.

Note 2+


4


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Helmut Krauss Erzähler
David Nathan Georg Brand alias T-Rex
Friedrich Schoenfelder Stimme der Wahrheit
Dietmar Wunder Kim Schmittke
Marie Bierstedt Tatjana Junk alias Nolo
Simon Jäger Jay Owen Philipps
Detlef Bierstedt Kai Sickmann
Till Hagen Ian G.
Lutz Riedel Wim Banner
Dagmar Berghoff Nachrichtensprecherin
Benjamin Völz Boris F. alias Tron
Gerrit Schmidt-Foss Pizzabote
Jan Spitzer Bernd
Tilo Schmitz Ausguck


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe