Titel-Details

» Die drei ??? » 113) Das Auge des Drachen
Cover - Das Auge des Drachen

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

12 / 15

» Ein markerschütternder Hilfeschrei hallt durch den Wald. Als Justus, Peter und Bob sich alarmiert auf die Suche machen, finden sie ein kleines Mädchen, das zitternd in den Himmel zeigt: "Es... es war ein Drache! Ein Drache hat mich angegriffen!" Kurze Zeit später schwebt tatsächlich ein seltsames Tier hoch oben in den Wolken. Eine optische Täuschung? Oder gibt es doch Dinge zwischen Himmel und Erde, die rational nicht erklärbar sind? Die drei Detektive aus Rocky Beach müssen bei ihren Ermittlungen zu diesem Fall sehr genau hinsehen und machen die Erfahrung, dass man selbst den eigenen Augen nicht immer trauen kann...
» Regie: Heikedine Körting
» Buch/Script: André Marx, André Minninger
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? (113) Das Auge des DrachenEin Drache im Wald, der die kleine Emily angegriffen haben soll. Was zunächst mehr als verrückt klingt, weckt dennoch die Neugier der drei Detektive aus Rocky Beach. Bei ihrer Suche nach der Wahrheit stoßen sie auf allerlei merkwürdige Gestalten und seltsames Getier. Plötzlich ist die kleine Emily spurlos verschwunden. Wie hängen die rätselhafte Vorgänge in dem "Märchenwald" nur zusammen? Es gilt einen kühlen Kopf zu bewahren und sich auf die Spur des Drachens zu heften, dessen Auge bereits seinen Blick ausgesandt hat.

Zwischen dem vorangehendem Abenteuer und "Das Auge des Drachens" klafft in der Tat eine tiefe Schlucht. André Marx nimmt einen in diesem Fall mit in eine fast schon märchenhaft anmutende Welt. In einen Wald, der vielleicht nicht unbedingt das ist, was man als das typische Rocky Beach-Flair bezeichnen mag, andererseits aber dennoch einen sehr imposanten und überzeugenden Eindruck hinterlässt. Wie aber auch schon bei "Schlucht der Dämonen" hält man sich mit Action sehr bedeckt, was aber nicht unbedingt ein Fehler sein muss, denn wenn der Inhalt selbst schon zu fesselnd versteht, dann reicht dies vollkommen aus. Und das tut er hier. Da benötigt man auch keine aufwendig inszenierten Verfolgungsjagden und massenweise Gangster mit MPs. Deartiges war bei den drei ??? ja eigentlich schon immer reichlich deplaziert.
Obgleich man sich bisweilen auch diesmal wieder ein wenig in den Dialogen verliert, entsteht doch keineswegs der Eindruck von Langeweile. Ein absolut schnörkelloser und sehr unterhaltsamer Plot, der einem hier ans Ohr dringt, mit einer wahrlich überraschenden und sehr innovativen Auflösung am Ende, wie man sie nun in der Art schon länger nicht mehr gehört hat. Manch kleinerer Zusammenhang mag zwar möglicherweise etwas zufallsbehaftet erscheinen, aber da lässt sich angesichts der ansonsten sehr überzeugenden Grundstory leicht drüber hinwegsehen.

Wieder mal eine recht überschaubare Sprecherliste. Da wären unsere drei Hauptpersonen, von denen man in jeder Szene überzeugende Darbietungen präsentiert bekommt. Da wären einige recht bekannte Sprecher wie Gisela Trowe (Alruna), Karin Lieneweg (Tante Mathilda) oder Thomas Karallus (Marcus Lake). Und da wäre die kleine Emily. Bei deren Wahl der Stimme man auf Madeleine Weingart zurückgegriffen hat, welche wahrlich Talent zeigt und zu keinem Zeitpunkt nervig wirkt, wie es ja bei sehr jungen Sprechern bisweilen der Fall ist. Von Ausfällen ist man hier also kilometerweit entfernt.

Wie ich bereits kurz angerissen habe, gilt es dem Flair dieser Folge ein großes Lob auszusprechen. Die fast schon märchenhafte Stimmung im Wald kommt erstklassig zum tragen, ohne aber, dass es zu überzogen wirken würde. Bei den Effekten ist man gerade bezüglich des Nestor natabilis gefragt und setzt das prima um. An realistisch wirkenden Effekten hat es ja im Europa-Archiv ohnehin noch nie gefehlt. Insgesamt gibt es diesbezüglich also keinerlei Anlass zu Kritik, eher ist das Gegenteil der Fall.

Fazit: Vielleicht nicht unbedingt der allerspannendste Fall aus der Feder von André Marx, jedoch einer, der einem selbst die Möglichkeit zum miträtseln bietet. Und unter diesem Blickwinkel weiß das Hörspiel mit seiner ganz eigenen Atmosphäre gut zu unterhalten. Bisweilen sind die Dialoge zwar etwas zu wenig auf den Punkt und könnten kürzer ausfallen, um so dem Fluss der Handlung noch mehr an Tempo zu ermöglichen. Doch auch so ist das Ganze kein Vergleich zu dem extrem langweiligen Vorgänger. Daher die Wertung gut, vor dem Hintergrund, dass bei der Vorlage durchaus noch ein klein wenig mehr drin gewesen wäre.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Thomas Fritsch Erzähler
Oliver Rohrbeck Justus Jonas
Jens Wawrczeck Peter Shaw
Andreas Fröhlich Bob Andrews
Madeleine Weingart Emily
Katrin Wasow Mrs. Silverstone
Hans Daniel Dr. Wakefield
Gisela Trowe Alruna
Thomas Karallus Marcus Lake
Karin Lieneweg Tante Mathilda


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe