Titel-Details

» Radio Tatort » 007) Mordlauf

Cover - Mordlauf

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Die LKA-Profi ler Xaver Finkbeiner und Nina Brändle haben genau 24 Stunden Zeit, um einen angekündigten Amoklauf in einem Gymnasium zu verhindern. Stuttgart erlebt Stunden der Angst.
» Produktion: Südwestrundfunk
» Regie: Günter Maurer
» Musik: Murat Parlak
» Buch/Script: Christine Lehmann
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 54 Minuten
» ISBN: 9783867173339

» VÖ: 2009-02-20
» eine Produktion von HörverlagWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Radio Tatort (007) MordlaufXaver Finkbeiner und dessen Kollegin Nina Brändle sind diesmal auf der Jagd nach einem potentiellen Amokläufer. Ein Soundfile auf Youtube führt die beiden Ermittler zum Hermann Hesse Gymnasium. Die Zeit rennt. Bereits für den morgigen Tag ist der Anschlag angekündigt. Schnell ist ein Verdächtiger ausgemacht, dem jedoch die Flucht gelingt. Wird es den Beamten gelingen das Attentat zu verhindern?

Eine sehr spannende und mitreißende Thematik, die man sich hier ausgesucht und auch entsprechend umgesetzt hat. Die Schule als sozialer Brennpunkt machen die Ermittlungen nicht unbedingt leichter. Um die Dramatik noch weiter anzuheizen, wird immer wieder die Audiodrohung eingestreut. Die verfremdete Stimme in Zusammenhang mit den zu hörenden Worten verfehlt ihre Wirkung keineswegs.
Der Fokus verbleibt keineswegs nur allein auf dem Kommissarenteam, so dass sich zwischendurch immer wieder neue Akzente setzen lassen: Szenen, die nicht sofort zuordbar sind und den Hörer so ein wenig fordern. Ein Bild, das erst mit und durch diese richtig rund wird - auch wenn sie anfangs vielleicht eher Verwirrung stiften mögen. Dem Spannungsbogen tut dieses Stilmittel in jedem Fall gut.
Die Auflösung am Ende ist für einige sicherlich nicht völlig überraschend, das ändert jedoch nichts am bis dahin packenden inhaltlichen Gerüst. Nach dem bereits überzeugenden ersten Fall vom LKA Baden-Württemberg gelingt es also sogar nochmals etwas drauf zu setzen.

Die Sprecher sind wiederum fast alle vom Dialekt gefärbt. Das sorgt für ein hohes Lokalkolorit, könnte allen Nichtschwaben aber das Hören etwas schwer machen. Gravierende Verständnisprobleme sollten sich aber dennoch nicht ergeben. Das unterschiedliche Kommissarenduo ist nun schon ein wenig vertrauter, was den Reiz den beiden bei ihren Ermittlungen zu lauschen aber nur noch größer macht. In den zahlreichen Nebenrollen - viele allerdings sehr klein - hat man es erneut geschafft vom Lehrerkollegium bis hin zu den Schülern unterschiedlichster Nationalitäten tadellose Darbietungen aus den einzelnen Sprechern herauszukitzeln.

Die Unterstützung des Hörspiels durch Musik beschränkt sich diesmal im wesentlichen aus der Thematik angepassten Auszügen von Deutsch-Rap-Stücken. Eine gelungene Idee.

Fazit: Ein starker, kurzweiliger, spannender Plot und ein rundum gelungenes Hörspielbild. Für mich bisher einer der stärksten Radio Tatort-Hörspiele.

Note 1-


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Karoline Eichhorn Nina Brändle
Ueli Jäggi Xaver Finkbeiner
Bernhard Conrad Boris Berg
Michael Stiller Wolf Moser
Angelika Bartsch Dr. Rose Formann
Justine Hauer Ingeborg Böhse
Taner Sahintürk Kapkin
Sophie Lochmann Arsu
Maria Weyand Maite
Andreas Schmid Sven
Marcus Michalski Doran
Hubertus Gertzen Kultusminister
Chaijm Königshofen Polizeipräsident
Martin Wangler Schmieder
Peter Jochen Kemmer Polizist
Nadine Kettler Polizistin
Susanne Heydenreich Lisa Nerz
Christiane Nothofer Radiosprecherin
Christiane Nothofer Taxizentrale
Nele Rosetz Annika de Beer
Hilmar Eichhorn Jost Fischer
Kathrin Hildebrand Kellnerin
Jürgen Hörig Jürgen Hörig
Thomas Birnstiel Sportreporter
Eva Derleder Mutter
Susi Weichselbaumer Radfahrerin
Susi Weichselbaumer Kassiererin
Ekkehard Skoruppa Gast
Christiane Janka Cürücaya


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle