Titel-Details

» Die drei ??? Kids » 008) Nacht unter Wölfen

Cover - Nacht unter Wölfen

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Justus, Peter und Bob sind empört: In Rocky Beach wurde Falschgeld in Umlauf gebracht und die drei jungen Detektive sind selbst Opfer der Betrüger geworden! Woher stammen die Blüten? Kaum haben die drei ??? die Ermittlungen aufgenommen, gibt es auch schon mehrere heiße Spuren. Und dass gerade der Wanderzirkus Rondini in der Stadt gastiert, scheint bald kein Zufall mehr zu sein …
» Produktion: Blanck & Blanck GmbH
» Regie: Ulf Blanck
» Musik: Frank Ramond, Ulf Blanck
» Buch/Script: Ulf Blanck
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2009-03-13
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? Kids (008) Nacht unter WölfenFür Onkel Titus übernehmen Justus, Peter und Bob einen Einkauf. Als sie das Rückgeld wenig später zusammen mit der erstandenen Ware an diesen übergeben, erhalten sie zum Dank einen Zehner als Belohnung, vom dem sie sich sogleich ein Eis gönnen möchten. Da allerdings stellt sich heraus, dass der Schein gefälscht ist. - Ganz klar, dass sich die drei ??? auf die Suche nach dem Ursprung der Blüten machen.

Prinzipiell hat man es mit einer netten Geschichte zu tun, der man aber wieder sehr deutlich anmerkt, dass sie für eine jüngere Zielgruppe gestrickt wurde. Der Plot ist sehr simpel gehalten und ebenso auch das Verhalten der drei ???. Diese kommen aber dank der Sprecherumbesetzung um einiges glaubwürdiger rüber als die erwachsenen Sprecher in diesen kindlichen Rollen.
Für ältere Hörer ist das ganze hier schon sehr durchsichtig und es braucht nur wenige Minuten, bis klar ist, woher der Wind weht. Dabei ist dann auch recht offensichtlich, dass die Ermittlungsschiene etwas hingebogen ist, was aber verschmerzbar ist, da der Weg sich schon als nachvollziehbar und schlüssig erweist.
Dadurch, dass eigentlich schon nach kurzer Zeit alles klar ist und die Handlung sehr linear und ohne große Überraschungen bleibt, tritt ein weiteres Problem viel deutlicher zum Vorschein: die Ausführlichkeit der Erzählung. Ja, man mag sogar fast wieder von langatmig sprechen. Gerade in diesem Fall hätte das ganze deutlich knackiger gehört. Einige Ideen sind ja wirklich nett, aber da manche Dinge so lang ausgewalzt werden, bis man als Hörer schon Minuten voraus weiß, was als nächstes passieren wird, kommen diese nie richtig zum tragen.

Desweiteren hat mich diesmal auch das Agieren der Polizei und das von Kommissar Reynolds im speziellen ziemlich gestört. Dieser kommt äußerst klischeehaft rüber. Allein die seltsame Funkerei - auch wenn wir hier in Rocky Beach sind, aber so wird mit Sicherheit selbst dort nicht auf einem offiziellen Polizeifunk gesprochen. Auch das Finale schlägt in eine ähnliche Kerbe und kommt sehr, sehr unglaubwürdig rüber. Das ist mir alles eine Spur zu aufgesetzt auf kindlich getrimmt.

Die Geräuschkulisse ist insgesamt solide und reicht mit einigen, wenigen Ausnahmen im wesentlichen auch völlig aus, um die Geschehnisse treffsicher zu unterstützen. Das tut ebenso die Musik.

Die drei neuen Sprecher gefallen mir richtig gut. Auch wenn Peter fast schon eine Spur zu alt klingt. Trotzdem gelingt es allen, glaubhaft in ihren Rollen zu agieren und das ist letztlich das entscheidende.
In den Nebenrollen trifft man erneut bekannte Hörspielsprecher wie Volker Bogdan oder Utz Richter an, die ebenso zu überzeugen wissen.

Fazit: An sich ein recht nettes Abenteuer für die drei ??? Kids, allerdings auch ziemlich durchsichtig. Dass das Hörspiel zudem noch extrem in die Länge gezogen ist, unterstreicht jenen Schwachpunkt nur nochmals. Schade, da hatte mir die vorangegange Schatzsuche deutlich besser gefallen. Und das obwohl im Prinzip beides simpel aufgezogen ist.

Note 3


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Jannik Schümann Justus Jonas
Yoshi Grimm Peter Shaw
David Wittmann Bob Andrews
Johannes Steck Erzähler
Ingrid Capelle Tante Mathilda
Achim Schülke Onkel Titus
Klaus Dittmann Kommissar Reynolds
Volker Bogdan Rondini
Jörg Gillner Kassierer
Utz Richter Templer
Robert Missler Giovanni
Ruth Rockenschaub Miss Harper


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoerspieltipps.netDirektlink zur Rezension6 von 15
»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension9 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe