Titel-Details

» Lady Bedfort » 028) und die schwarze Dame
noch kein Cover verfügbar

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Zwei Obdachlose finden eine Leiche im Müll. Lady Bedfort, die zu diesem Zeitpunkt in der Nähe ist, deutet einige Spuren anders als die Polizei, und so ist es kein Wunder, dass sie sich auf eigene Faust auf die Suche nach dem Täter macht.
» Produktion: Dennis Rohling
» Regie: Dennis Rohling, Michael Eickhorst
» Musik: Dennis Rohling
» Buch/Script: Sebastian Weber
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 59 Minuten

» VÖ: 2009-12-04
» eine Produktion von HörplanetWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Lady Bedfort (028) und die schwarze DameEine schwarze Dame ist das einzige Indiz, welches bei dem Toten gefunden wird. Und wie sollte es anders sein: natürlich ist Lady Bedfort eine der ersten am Tatort.

Nachdem wir zuletzt einen größeren Fokus auf Inspektor Miller hatten, fällt dieser nun eher wieder Lady Bedfort zu. Wobei dies so eigentlich nicht ganz richtig ist. Denn aufgrund dessen, dass Sebastian Weber eine Menge Perspektivwechsel in seine Geschichte einfließen lässt, die einem Einblick in die den Mordfall umgebenden Hintergründe gewährt, nimmt der Part rund um Lady Bedfort kaum mehr Raum ein als die anderen Szenen. Denkt man anfangs noch, dass der Einblick in die Vorgänge hinter den Kulissen den Fall leicht durchschaubar machen, kann man sich dessen mit der Zeit immer weniger sicher sein, denn das ganze ist letztlich doch nicht ganz so simpel aufgezogen, wie es im ersten Moment den Anschein hat.
Dass man von diesen im Hintergrund ablaufenden Vorgängen fast mehr mitbekommt als von den eigentlichen Ermittlungen ist insofern auch kein Makel. Im Gegenteil. Aufgrund dessen, dass es für die Verhältnisse der Serie unerwartet heftig zur Sache geht, darf man sich auf beste Unterhaltung freuen. Vor allem das Finale fährt hier Kaliber auf, welche man in dieser Form eigentlich nicht gewohnt ist.

Daran, dass diese Szenen so gelungen ausfallen, haben die beteiligten Schauspieler einen sehr hohen Anteil. Der Hörplanet hat sich erneut nicht lumpen lassen und großartige Stimmen vors Mikrofon gezerrt. So darf man sich hier insbesondere über einen phantastisch bösen Kaspar Eichel freuen. Dazu ein nicht minder markanter Udo Schenk, der sich mit Arianne Borbach in einer Ehe wiederfindet, die tiefe zwischenmenschliche Abgründe offenbart.
Aber selbst die kleineren Rollen am Rande sind mit Leuten wie Kim Hasper oder Sascha Rotermund hervorragend besetzt.

Eine interessante neue Konstellation bekommt man zudem mit Bodo Wolf als Inspektor Gomery geboten, der die Amtsgeschäfte von Inspektor Samuel Miller übernommen hat. Während sich Miller mit Angeln seine Zeit vertreibt und der Lady hier und da einen kleinen Hinweis zukommen lässt, hält Gomery nicht viel von der Einmischung der Lady in den Mordfall. Doch auch ohne die direkte Tolerierung seitens der Polizei ist Clara Bedfort äußerst erfolgreich, denn ihre Hartnäckigkeit scheint größer denn je zu sein.

Die Untermalung ist erneut eine Spur dunkler ausgefallen, vor allem während der Szenen selbst, was sich angesicht der nicht ganz harmlosen Vorgänge sehr gut macht.

Fazit: Ein Fall, der vermeintlich sehr durchschaubar ist, da man einiges an Einblick in die am Mordfall beteiligten Charaktere bekommt. Jedoch sollte man sich nicht zu früh in Sicherheit wiegen. Da die Ereignisse diesmal zudem von ziemlicher Heftigkeit (im Verhältnis der Serie gesehen) sind, kann es zwangsläufig gar nicht langweilig werden. Lady Bedfort nimmt hier mit den zwei neuen Folgen der aktuellen Staffel richtig an Fahrt auf. Da kann man nur hoffen, dass es weiterhin so schonungslos weitergeht.

Note 1-


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

18.02.2019 - 22:57: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Dark Life - Nowbacks Geheimnisse

14.02.2019 - 20:16: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Knickerbockerbande - Der Schrei der goldenen Schlange

13.02.2019 - 15:23: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Drizzt - Der Wächter im Dunkel

09.02.2019 - 15:15: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Gruselserie (H.G. Francis) - Die Nacht der Todesratte

06.02.2019 - 19:52: hoerspiel3.de hat folgende Produktion bearbeitet: Mitschnitt - Haus am See

06.02.2019 - 00:48: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: The SATCHMO Trilogy - Part 3 - Auf dem Planeten Tourette

05.02.2019 - 22:17: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Point Whitmark - Hauptrolle: tot

27.01.2019 - 17:51: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe

23.01.2019 - 01:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Sacred - Der Schattenkrieger

16.01.2019 - 18:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Mitschnitt - Haus am See