Titel-Details

» TKKG » 164) Operation Hexen-Graffiti

Cover - Operation Hexen-Graffiti

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

2 / 15

» Kommissar Glockner ist entsetzt: zahlreiche Einsatzwagen der Polizei wurden mit Graffiti besprüht! Und ein Ende dieser skrupellosen Sachbeschädigung ist nicht abzusehen. Wer steckt hinter der berüchtigten „Hexen-Bande"? Als „Undercover-Agenten" schleusen sich TKKG in die Graffiti-Szene ein und rücken den Übeltätern immer näher auf den Pelz. Doch plötzlich wendet sich das Blatt – und Tim, Karl, Klößchen und Gaby stoßen auf weitaus gefährlichere Verbrecher…
» Produktion: Heikedine Körting
» Regie: Heikedine Körting
» Buch/Script: André Minninger
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2009-04-17
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels



» Weitere Informationen:

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

TKKG (164) Operation Hexen-GraffitiKommissar Glockner bittet die TKKG-Bande um Mithilfe. Nachdem bereits mehrmals Einsatzwagen der Polizei von der sogenannten Hexenbande mit Graffitis besprüht worden sind und die Polizei es bisher nicht geschafft hat, den Tätern auf die Schliche zu kommen, sollen nun Tim, Karl, Klößchen und Gaby als Undercover-Agenten den Weg in die Szene finden.

Oha, oha - wenn das mal kein völlig haarsträubender Aufhänger ist. Dass die Polizei nicht in der Lage sein soll die Bande mittels Überwachung auf frischer Tat zu ertappen, ist ja nun schon nicht unbedingt sonderlich realistisch, dass diese aber nun hergeht, und Außenstehende wie die TKKG-Bande zu einem Undercover-Einsatz bittet ist dann wirklich nur noch unglaubwürdig.
Also ernst nehmen kann man das ganz und gar nicht. Wenn man das nicht tut, bekommt man es mit einigen lustigen Situationen zu tun. Gerade die Idee die Decknamen mit den Sprechervornamen zu besetzen gehört sicherlich zu Minningers besten Ideen dieser Geschichte.
Ich weiß beim besten Willen nicht, wie ich dieses Abenteuer einordnen soll, denn einerseits ist der Trash-Faktor genau auf der Stufe, dass es ein riesiger Spaß ist, den Ereignissen zu lauschen, wenn die TKKG-Bande versucht sich in dem Milieu zu etablieren, andererseits kann man das ganze als ernsthaft gemeinte Detektivunterhaltung einfach nicht für voll nehmen und nur als Ausrutscher verbuchen.
Irgendwie ist es da auch schon völlig egal, dass nach längerer Zeit erstmals wieder sowas wie Gangsterdialoge auftreten, welche einiges vorwegnehmen. Aber von Spannung kann man in diesem Abenteuer beim besten Willen ohnehin nicht sprechen.

Anfangs ist die zu hörende Musik ziemlich egal. Ich werde mit diesen Klängen einfach nicht warm. Da entsteht keine Atmosphäre, keine Spannung, nichts. Gegen Ende, wenn man scheinbar wieder etwas mehr ins Archiv greift, wird es etwas stärker. Knaller ist insbesondere die Macabros-Titelmelodie.

Die vier TKKG-Sprecher geben ohne Frage ihr Bestes. Besser kann man dieses Skript wohl kaum in Wortsprache umsetzen.

Fazit: unter Trash-Aspekten betrachtet, eine erstklassige Folge, für ein Detektivhörspiel, das Wert auf etwas Ernsthaftigkeit legt, war das aber eher ein völliger Fehlschlag. Ich tendiere eher zu letzterem und hab mich trotzdem nicht ganz schlecht unterhalten gefühlt.

Note 4-


1


2 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Wolfgang Kaven Erzähler
Sascha Draeger Tim
Niki Nowotny Karl
Manou Lubowski Klößchen
Veronika Neugebauer Gaby
Edgar Bessen Kommissar Glockner
Hanna Reisch Lilli Pepsen
Alexandra Garcia Marlies
André Minninger Ettel
Kiron Freigang Till
Barbara Schipper Anuschka
Alexandra Doerk Bettina
Heidi Berndt Anja Zehnpfund
Mario Grete Kurt Schlickewei
Ivo Möller Polizist
Ursula Sieg Serviererin


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (1)
Helge W. Steinmann/Bomber (www.bomber.de) schrieb am 27.07.2015 21:14:10 Uhr
Bewertung: 2 / 15

Als professioneller Graffitikünstler musste ich mir dieses Machwerk während eines Auftrags in einem Kinderzimmer anhören. Der pädagogische Zeigefinger nervt derart, daß ich mir bei dem vermeintlichen „Szenejargon” vor Schmerzen die Ohren zuhalten musste. Ganz offen, einfach ein sehr peinlicher Plot mit unfassbar platter Schwarzweiß-Malerei. Setzen-sechs.
Durchschnittliche Userwertung: 2 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.hoertipps.deDirektlink zur Rezension9 von 15
»www.hoerspieltipps.netDirektlink zur Rezension12 von 15
»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension4 von 15
»Alexander ScherflingDirektlink zur Rezension80 von 100


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe