Titel-Details

» Die drei ??? Kids » 003) Invasion der Fliegen
Cover - Invasion der Fliegen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Hunderte von Fliegen tummeln sich auf dem Schrottplatz vor Tante Mathildas Haus. Das ist ein Albtraum! Findet diese "Invasion der Fliegen" tatsächlich statt oder leidet Tante Mathilda etwa an Halluzinationen? Justus, Peter und Bob nehmen sich der Sache an und kommen schnell dahinter, dass es sich hier nicht um eine Einbildung von Tante Mathilda handelt. Sie verfolgen die Spur der Fliegen bis in einen düsteren Kanalschacht...
» Buch/Script: Ulf Blanck
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-07-06
» eine Produktion von USM AudioWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? Kids (003) Invasion der FliegenFliegen bevölkern den Schrottplatz von Titus Jonas. Doch dieser ist nicht allein das Opfer des nervenden Ungeziefers. Auch im Umkreis breitet sich das ganze wie eine Seuche aus. Und Ausgangspunkt scheint tatsächlich der Gebrauchtwarenhandel zu sein. Keine Frage, dass das eine Fall für die drei ??? ist. So sehr sie den Platz aber auch absuchen, die Ursache bleibt ihnen zunächst verborgen. Erst als sie den Fliegenschwärmen gezielt verfolgen, entdecken sie den Ausgangspunkt der Invasion: die Kanalisation. Ein Abstieg in die stinkenden Gewässer der Stadt soll Klarheit schaffen. Und tatsächlich ergibt sich schnell ein möglicher Hinweis.

Runde drei für die drei ??? Kids. Nachdem die ersten beiden Folgen durch eine einstweilige Verfügung längere Zeit nicht mehr erhältlich waren, gibt es diese ab sofort wieder zu erwerben. Zusammen mit zwei neuen Abenteuern in Hörspielform. Darunter natürlich das vorliegende mit dem Titel "Invasion der Fliegen".
Keine Frage, dieser wirkt zunächst recht trendig und durchaus ein wenig seltsam. Doch davon sollte man sich nicht abschrecken lassen. Denn hinter dem ganzen verbirgt sich die bislang beste Folge der Reihe. Erneut ist die Spieldauer mit über 60 Minuten etwas lang ausgefallen und an der ein oder anderen Stelle wären durchaus Einschränkungen sinnvoll gewesen. Allerdings kann man diesmal nicht wirklich behaupten, dass das Ganze dadurch langatmig oder langweilig wird. Über eines muss man sich allerdings weiter im Klaren sein: die Zielgruppe ist ganz eindeutig die jüngere Hörerschaft. Fans der Serie "Die drei ???" könnten ob der einfach gestrickten Fälle vielleicht doch ein wenig enttäuscht sein. Bereits nach wenigen Minuten ist eigentlich klar wie der Hase läuft und es gibt für krimierfahrene Hörer keine wirklich Überraschung. Doch das ist hier so dramatisch nicht - vor allem wenn man sich nochmals die Zielgruppe klar macht. Die Invasion der Fliegen in Rocky Beach erweist sich nämlich insgesamt als sehr unterhaltsames und nettes Hörspiel, bei dem auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.

Hinsichtlich der Besetzung der drei ??? kann ich eigentlich nur das wiederholen, was ich schon in meinen Rezensionen zu den beiden ersten Hörspielen angedeutet hatte. Asad Schwarz Msesilamba [kann man diesen Namen tatsächlich aussprechen?] als Justus Jonas, Valentin Stilu als Peter Shaw und Nicolas Artajo als Bob Andrews geben sich redlich Mühe, doch nimmt man ihnen die Rolle als Kinder nicht mehr so wirklich ab, dafür klingen die Stimmen dann doch zu erwachsen. Mitunter der größte Schwachpunkt in Sachen Sprecher - ja gar der ganzen Serie.
Der Rest des Casts überzeugt durchgehend. Sei es Achim Schueke als Onkel Titus, Lennardt Krüger als Mr. Andrews, Michael Habeck als Porter oder Martin Semmelrogge als Bertholt von Bock. Insbesondere Semmelrogge kann sich in der vorliegenden Rolle richtig ins Gedächtnis der Hörer spielen. Eine tolle und nicht alltägliche Besetzung.

Das Titellied gefällt mir zwar nach wie vor absolut nicht, der Rest der Untermalung kann sich aber gut hören lassen. Obgleich es ab und an noch etwas dünn wirkt. Das gilt aber nicht für die Effekte, denn diese sind zumeist prima eingesetzt.

Fazit: Der bisher beste Fall der jungen Hörspielserie (von der es natürlich schon deutlich mehr an Buchvorlagen gibt). Noch immer fällt manches etwas zu lang aus, allerdings kann man nicht behaupten, dass die Handlung zu irgendeinem Zeitpunkt richtig langweilig wird. Die Bearbeitung weiß im großen und ganzen zu gefallen, so dass letztlich ein nettes und unterhaltsames Hörspiel steht. Es sei aber nochmals explizit darauf hingewiesen, dass die Hauptzielgruppe unter den jüngeren Hörern zu suchen ist und diese wohl auch am meisten Spaß an der Sache haben dürften. ???-Fans können zwar natürlich auch mal reinhören, sollten aber die Erwartungen vor allem in Hinblick auf die Komplexität der Fälle nicht zu hoch schrauben.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Johannes Steck Erzähler
Asad Schwarz Msesilamba Justus Jonas
Valentin Stilu Peter Shaw
Nicolas Artajo Bob Andrews
Ingrid Capelle Tante Mathilda
Achim Schülke Onkel Titus
Lennardt Krüger Mr. Andrews
Martin Semmelrogge Bertholt von Bock
Robert Missler Giovanni
Michael Habeck Porter
Marisa Calcagno Empfangsdame
Isabel Garcia Blackwater


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe