Titel-Details

» Andi Meisfeld » 004) und die Stadt am Meer
Cover - und die Stadt am Meer

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» In Meisenstedt wird ein neuer Abschnitt eröffnet, die 'Stadt am Meer'. Die Jungameisen Andi Meisfeld und Aleksa Meisner werden von Frau Königin persönlich eingeladen ihre Majestät ans Meer zu begleiten.
Für Aleksa und Andi geht damit ein großer Wunsch in Erfüllung.
Doch aus den erhofften erholsamen Tagen wird ein spannendes und atemberaubendes Abenteuer.
» Produktion: Tom Steinbrecher
» Musik: Tom Steinbrecher
» Buch/Script: Tom Steinbrecher
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2009-04-17
» eine Produktion von DreamlandWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Andi Meisfeld (004) und die Stadt am MeerDer neu eröffnete Bereich, die "Stadt am Meer" ist DAS Gesprächsthema in Meisenstedt. Keine Frage, dass es Andi Meisfeld dorthin zieht. Doch mit Armin ist zur Zeit nichts los, da er krank im Bett liegt. Bleibt also noch Alexa. Und die ist von Andis Idee ebenso begeistert wie er selbst. Nun heißt es nur noch eine preisgünstige Unterkunft finden und dann kann es auch schon losgehen. Und zu allem Glück steht in Kürze sogar ein verlängertes Wochenende an. Doch wie das im Leben nunmal so ist, kommt es erstens anders und zweitens als man denkt. Und so dürfen Andi und Aleksa überraschend die Königin zur Einweihung der "Stadt am Meer" begleiten.

Das ist jetzt aber nicht der ganze Inhalt dieses Hörspiels, oder?
Nein, natürlich nicht. Auch diesmal darf Andi Meisfeld einen Fall lösen, doch bis es soweit ist, vergeht eine ganze Zeit. Das Vorgeplänkel ist anfangs noch ziemlich unterhaltsam, zumal Skriptautor Tom Steinbrecher auf schnell ablaufende abwechselnde Szenen setzt, doch je länger man darauf wartet, dass nun mal der Moment kommt, in dem Andi in ein neues Abenteuer gestürzt wird, desto mehr zieht sich die ganze Angelegenheit dann doch in die Länge. Das vermögen die vielen netten und liebevoll ausgearbeiteten Ideen rund um die Meisentypischen Besonderheiten nicht zu verhindern.

So vergeht beinahe die erste Hälfte des Hörspiels in völlig harmlosen Momenten, in denen kaum etwas von größerer Relevanz geschieht.
Aber dann, eines Nachts, macht Andi eine Beobachtung, die es in sich hat. Und endlich kann es los gehen mit dem neuen Fall. Aber selbst dieser verläuft über weite Strecken zu unspektakulär, wenngleich insgesamt schon interessanter.
Dennoch überzeugt mich der Aufhänger nicht vollständig. Sollte es tatsächlich nur eine einzige Version der Pläne geben? Nunja, in Meisenstedt mögen andere Gesetzmäßigkeiten herrschen als bei uns, aber das kommt mir dann doch eine Spur zu oberflächlich durchdacht rüber.

Auch wenn das ganze drumherum - die sympatische Stimmung, die glaubwürdig agierenden Sprecher, allen voran das Duo Steinbrecher-Sodhi, das durch die Musik erzeugte gute Laune-Feeling - passt, so hat man es trotzdem mit der bisher schwächsten Geschichte der noch jungen Serie zu tun. Obgleich das Dialogtempo grundsätzlich über keine Überlängen verfügt und einiges an Abwechslung im Spiel ist, macht sich der zu dünne Fall nachhaltig bemerkbar und sorgt dafür, dass es teilweise sogar ein kleines bißchen langweilig wird.

So ein Ausrutscher ist zu verkraften, beim nächsten Mal kann es nur wieder nach oben gehen. Denn die Zutaten sind nach wie vor stimmig und reich an Qualität.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Tom Steinbrecher Andreas Meisfeld
Sonita Sodhi Aleksa Meisner
Carlo von Tiedemann Muddl
Viktor Hacker Adam Mommsen
Nathalie Wernsing Königin Arianne
Fabian Soop Armin Meisnick
Katharina Gens Anna Meisfeld
Vanessa Petruo Verkäuferin
Christian Rode Bürgermeister Malkowitz
Klaus-Dieter Klebsch Hotelier
Andreas von der Meden Diener Arndt
Roswitha Benda Lehrerin Moldau
Jojo Brandt Erpresser
Tobias Graf Carl Kantinenbedienung
Sven Matthias Kellner
Costa Meronianakis Polizist
Dan Rosca Radio Moderator
Joschi Hajek Schüler
Silke Bäck Schülerin 1
Marie-Christin Natusch Schülerin 2


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.lies-und-lausch.deDirektlink zur Rezension14 von 15
»www.hoerzentrale.deDirektlink zur Rezension5 von 8
»www.hoertipps.deDirektlink zur Rezension14 von 15
»www.hoerspieltipps.netDirektlink zur Rezension13 von 15
»www.hoerspielhoelle.deDirektlink zur Rezension10 von 15


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse
(wird nicht veröffentlicht, bitte beachte unsere Datenschutzerklärung)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Die Göttinger Sieben - Falsche Fünziger | Kommentar von

Gruselserie - Yeti - Kreatur aus dem Himalaya | Kommentar von hoerspiel3

Gruselserie - Polterabend - Nacht des Entsetzens | Kommentar von hoerspiel3

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

12.06.2019 - 22:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Hörbuch - Das Känguru-Manifest

09.06.2019 - 22:30: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Effi Briest

08.06.2019 - 22:10: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Das dritte Auge

04.06.2019 - 13:35: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Argentinische Entführung

04.06.2019 - 00:43: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Dr3i - Das Haus der 1000 Rätsel

02.06.2019 - 22:48: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

19.05.2019 - 00:48: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die schwarze Sonne - Das Schloss der Schlange

14.05.2019 - 19:40: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die drei ??? Kids - Spur in die Wildnis

09.05.2019 - 22:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs - Im Schatten des Rippers

09.05.2019 - 10:40: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die schwarze Sonne - Das Schloss der Schlange