Titel-Details

» Offenbarung 23 » 034) Gesundes Toxin

Cover - Gesundes Toxin

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Immer, wenn es uns schlecht geht, legen wir unser Schicksal blind in die Hände der Götter in Weiß. Doch warum vertrauen wir Akademikern unser Leben an, ohne wirklich zu verstehen? Kann es sein, dass auch dort der Grundsatz "Geld regiert die Welt" gilt? Übt jemand Druck auf Hippokrates Erben aus und lässt uns zu Versuchskaninchen mutieren? Oder kontrolliert uns etwa die Pharma-Lobby mit Angst, um uns letztendlich zu versklaven? Wir müssen hinterfragen!
» Produktion: LPL Records
» Regie: Lars Peter Lueg
» Buch/Script: Devon Richter, Nikola Frey
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783785742013

» VÖ: 2009-09-15
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Offenbarung 23 (034) Gesundes ToxinDie Verschwörung geht weiter...

Das Intro, mit welchem die 34. Episode beginnt und welche von Helmut Krauss gesprochen wird, der zugleich auch die Erzählerrolle inne hat, wirkt fast ein wenig wie eine Parodie auf die alten Offenbarung 23 Hörspiele aus der Feder von Jan Gaspard. Nur so kann man es eigentlich auch annehmen, auch wenn es der Intention der Serie, nämlich packende Verschwörungsthriller zu kredenzen, ziemlich entgegenläuft. Ernst nehmen kann man dieses Intro - vor allem nach all dem, was man innerhalb der Reihe schon gehört hat - wahrhaftig nicht.
Vermutlich wäre es besser gewesen, darauf komplett zu verzichten, denn dies dürfte denjenigen Fans, die der Reihe noch treu geblieben sind, ganz gewiss wenig Gründe liefern, weiterhin am Ball zu bleiben.

Das tut das darauffolgende Hörspiel allerdings schon eher. Um es direkt vorwegzunehmen: bei dieser Folge handelt es sich um die bis dato überzeugendste seit dem Neustart.

Doch das merkt man erst nach ein paar Minuten, denn zu Anfang steht erstmal eher belangloses Allerweltsgeplauder in der WG von 3B an, das schon frapierende Analogien zu manchen Dialogen in Jack Slaughter aufweist. Wenig verwunderlich, wenn man weiß, welche Drehbuchautoren hinter beiden Geschichten stecken. Jedoch sollte man erwarten können, dass diese mehr als nur eine Stilrichtung aufzubieten haben. Zwar spricht nichts dagegen, wenn eine gewisse Handschrift zu erkennen ist, im Fall von Offenbarung 23 würde ich mir aber schon eine im Vergleich zu Jack Slaughter deutlich abgesetztere Art zu schreiben wünschen, immerhin handelt es sich um grundlegend verschiedene Genres.

Nicht nur die Dialoge, auch der Aufbau der Geschichten ähnelt sich verblüffend. Dies betrifft sich wiederholende Beschreibungen, eher klischeehaft angelegte Charaktere gleichermaßen wie der Verlauf der Handlung - letzteres zumindest im ersten Teil dieser Episode.
So laufen Tom und Pia die bekannte Inforoute entlang (klappern also einen Bekannten nach dem anderen ab und ziehen schließlich noch das Internet zurate), und erhalten dort mehr oder weniger ergiebige Informationen. Wer sich wirklich tiefgreifende neue Erkenntnisse zum Themengebiet Impfungen erhofft hat, dürfte aber eher enttäuscht sein, denn das, was man hier an den unterschiedlichen Stationen zu hören bekommt, sind zumeist eher oberflächliche Informationen, die zudem noch mit mehr oder weniger extremen Ansichten vermengt werden.
Wenn man aus dem ganzen eines wirklich mitnehmen kann, dann dass es entscheidend ist, aus welcher Quelle man seine Informationen bezieht.

Viel Kritik bisher, was ein wenig im Widerspruch zum anfänglichen Statement steht, dass dies die bisher überzeugendste Episode seit Jan Gaspards Ausscheiden aus der Reihe sein soll.
Nun, obgleich der Verlauf der Handlung im ersten Teil wenig innovativ ist, so hat man sich doch ein interessantes Thema herausgegriffen. Und auch wenn man sich dessen Aufbereitung eine Spur spannender wünschen würde, so kann man dem ganzen einen sehr ordentlichen Unterhaltungswert keineswegs absprechen.

Während anfangs noch der deutliche Bezug zur Realität vorhanden ist, verlagert sich der Fokus zum Finale hin auf die fiktive Geschichte. Und das ist keineswegs ein Schaden, denn dort trifft man endlich das an, was man sich auch erwartet: Spannung inmitten von großen Verschwörungen. Dieses Finale weist auf jeden Fall in eine Richtung, die man noch konsequenter durchziehen sollte, damit sich der Thrillfaktor nicht nur in den letzten Minuten bemerkbar macht.

Gute Sprecher und tolle Musik sorgen schließlich für eine zusätzliche Aufwertung des Gesamteindrucks.

Fazit: Eine im großen und ganzen unterhaltsame Episode, die im finalen Teil sogar richtig gut wird. Es sind aber nach wie vor einige Schwachpunkte vorhanden: so der etwas zu magere Infogehalt, der über weite Strecken zu wiederholungslastige Handlungsverlauf und die nicht immer ganz glaubwürdig agierenden Charaktere. Eine gewisse Tendenz in die richtige Richtung ist erkennbar, doch es gibt noch genug Mängel auszumerzen.

Note 3+


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Helmut Krauss Erzähler
Franziska Pigulla Stimme des Schicksals
Dietmar Wunder Florian Bogner
David Nathan Tom Baumann
Marie Bierstedt Pia van Boysen
Regina Lemnitz Schwester Augusta
Tom Vogt Richard Mertens
Andy Matern Pater Bruno
Detlef Bierstedt Jürgen Schubert
Michael Pan Hendrik van Boysen
Marcel Collé Karl von Stetten
Lutz Mackensy Klaus Fischer
Lutz Riedel Graf Eberhard
Tobias Kluckert Jens Wagner
Björn Schalla Dirk Falken
Arianne Borbach Nadja Uljanow
Tilo Schmitz Alexander Andropow
Christin Marquitan Grace Jones
Denise Gorzelanny Jutta


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe