Titel-Details

» Jack Slaughter » 008) Das Heer der Finsternis

Cover - Das Heer der Finsternis

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Der Geist einer mächtigen Hexe wird durch Professor Doom befreit und beschwört eine Streitmacht des Bösen herauf. Die Lage scheint hoffnungslos. Tapfere Freiwillige treten in einer blutigen Schlacht gegen die erbarmungslose Armee an. Doch die mutigen Kämpfer haben keine Chance gegen die grausamen Wesen der Hölle. Teilzeit-Dämonenjäger Jack Slaughter begibt sich in die Hände des Schicksals, um seine Freunde und Feinde zu retten.
» Produktion: LPL Records
» Regie: Lars Peter Lueg
» Musik: Andy Matern
» Buch/Script: Devon Richter, Nicola Frey
» Umfang (CDs): 1
» Dauer: 65 Minuten
» ISBN: 9783829122979

» VÖ: 2009-10-30
» eine Produktion von UniversalWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Jetzt hören auf Napster

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Jack Slaughter (008) Das Heer der FinsternisProfessor Doom wird von einem Poltergeist geplagt. Dabei könnte das Leben so schön sein. Nach seiner Rückkehr in seinem Geheimversteck fühlt er sich sofort wieder richtig zuhause, was unter anderem auch an den schönen Willkommensgeschenken von Basil Creeper liegt.
Um also diesen nervigen Hausgeist loszuwerden, macht sich Doom zusammen mit Basil auf den Weg zum Friedhof, um dort mithilfe von HASS dem Spuk ein für allemal ein Ende zu bereiten. Doch das geht schief. Und damit löst der Dämon ungewollt eine neue Gefahr für Jacksonville aus...

Von jener erfährt unser Trio um die Tochter des Lichts während der Party des Jahres. Ein großer Schwarm Krähen terrorisiert die Stadt.

Was macht man also, um diese wieder loszuwerden, wenn man auf die Hilfe von Ponytail nicht so einfach zurückgreifen kann? Wer die Antwort darauf wissen will, wird wohl in die achte Episode der Reihe hineinhören müssen, denn natürlich wird das an dieser Stelle nicht verraten.

Inhaltlich wird erneut seichte Unterhaltung im Sitcom-Stil dargeboten. Dies bedeutet unter anderem auch, dass man es stets mit den gleichen Charakteren und Schauplätzen zu tun bekommt. Um den Hörern einen Quereinstieg in die Reihe zu ermöglichen, wird dabei stets auch auf ähnliche oder gar gleiche Beschreibungen zurückgegriffen. Dies mag zwar irgendwo Sinn ergeben, für Leute, welche die Reihe aber seit Folge eins kontinuierlich verfolgt haben, ist dies aber eher enervierend. Ich wage sogar zu vermuten, dass es nicht allzu dramatisch schwer ist die äußeren Rahmenbedingungen auch mit einem deutlich verknappten Anteil an Beschreibungstexten gut verständlich und nachvollziehbar zu gestalten.
Dass Till Hagen sich zu oft wiederholen muss, ist natürlich nicht seine Schuld. Als Profi merkt man ihm auch nicht an, dass es ihn selbst in irgendeiner Weise langweilig werden würde. Er bewältigt seinen Part wie gewohnt sehr souverain und ist in jedem Fall ein markanter und dennoch angenehmer Erzähler, der in diese Reihe ganz wunderbar hineinpasst.

Während TV-Sitcoms den hier dargebotenen Inhalt wohl in gut 30 Minuten, maximal 45 Minuten abgehandelt hätten, nimmt man sich hier bedeutend mehr Zeit, mit der Folge, dass das magere Grundgerüst umso deutlicher zu Tage tritt.
Das gewisse Etwas an Unterhaltungswert kann man der Reihe aber dennoch nicht absprechen. Auch wenn es gerade anfangs immer wieder Momente gibt, die einen eher langweilen, die durchgedrehte Handlung mit ihren bunten Charakteren vermag vor allem im zweiten Teil schließlich doch immer wieder zu amüsieren. Das ist nicht zuletzt den Schauspielern zu verdanken. Neben dem breiten Aufgebot an Leuten, die man bereits bestens kennt - wie Simon Jäger, David Nathan, Arianne Borbach, und so weiter, ist es diesmal vor allem Santiago Ziesmer, der dem ganzen den nötigen letzten Pepp verpasst.

Auch die Akkustik vermag den Inhalt aufzuwerten. Nicht selten geht es hier so comichaft zu wie auf den Covermotiven angedeutet. Der Angriff der Krähen ist solch ein Beispiel.

Fazit: Etwas weniger Wiederholungen und inhaltlich etwas stärker auf den Punkt, wäre diese Reihe wohl beste Unterhaltung. So trifft dies nur mit Abstrichen zu.

Note 3+


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Till Hagen Erzähler
Hasso Zorn Reverend Black
Marianne Groß Victoria Osborne
Klaus-Dieter Klebsch Professor Doom
Rainer Fritzsche Basil Creeper
Simon Jäger Jack Slaughter
Arianne Borbach Dr. Kim Novak
David Nathan Tony Bishop
Fang Yu Mr. Ming
Gisela Fritsch Grandma Abigail
Jan Spitzer Frank Stoner
Andy Matern Bob
Dennis Schmidt-Foss Rick Silver
Schaukje Könning Sunset River
Christin Marquitan Tracy Santiago
Tobias Kluckert Chuck Novak
Santiago Ziesmer Frogi Oaktree


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe