Titel-Details

» John Sinclair Classics » 003) Dr. Satanos

Cover - Dr. Satanos

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» "Da war ein Kopf! Ein Männerkopf! Abgetrennt!" Alwine Jackson zitterte vor Angst. Was sie dem Konstabler erzählte, klang wie eine Fantasterei. Aber Alwine Jackson hatte sich das Schreckliche nicht eingebildet. Sie hatte den Kopf selbst gesehen, und sie wußte genau: Wer auch immer diese schreckliche Tat begangen hatte, mußte mit dem Teufel im Bunde stehen. Für Alwine gab es keinen Zweifel. Dr. Satanos hatte wieder zugeschlagen! Und er würde auch sie holen. Vielleicht noch in dieser Nacht!
» Buch/Script: Jason Dark
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783785742419

» VÖ: 2010-05-29
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Jetzt hören auf Napster

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

John Sinclair Classics (003) Dr. SatanosMitten in der Nacht klingelt es an der Tür von Konstabler Jim Brown. Eine Frau steht draußen. Aufgeregt berichtet sie von einer Entdeckung, die sie auf dem Nachhauseweg von einem Fest gemacht hat. Ein abgetrennter Kopf!
Jim Brown nimmt sich der Sache an und gerät so schnell ins Visier desjenigen, der den Kopf unabsichtlich zurückgelassen hat. Nachdem er sich einer Spur folgend auf das Schloss des sogenannten Dr. Satanus aufgemacht hat, bleibt er verschwunden...

Es dauert diesmal recht lange, bis John Sinclair die Bühne betritt. Doch das stört angesichts des recht stimmungsvollen Beginns nicht weiter. Gewiss, es ist im Prinzip kein allzu besonders ausgefallener Auftakt, vielmehr einer von so vielen innerhalb der Sinclair-Reihe und doch gelingt es WortArt die Szenerie gut einzufangen und eine zumindest seichte Spannungskurve hinzubekommen, was ja angesichts des vorliegenden Stoffes gar keine so leichte Aufgabe ist.
Und das trifft nicht nur auf den Beginn zu. Je weiter sich die Erzählung entwickelt, desto deutlich wird, wie simpel und dünn die Geschichte letztlich gestrickt ist. Da bleibt kein großer Raum für viel Spannung. Und doch muss ich gestehen, dass mir die eher klassische Herangehensweise an die Inszenierung recht gut gefällt. Denn im Gegensatz zu den normalen Sinclair-Episode setzt man hier noch viel stärker auf den Aufbau von unheimlichen, ja teils sogar gruseliger Momente und nicht nur auf ein reines Monster-Bashing mit lockeren Sprüchen. Im Gegenteil wirkt Sinclair hier erstaunlich depressiv, was doch mal eine recht angenehme Abwechslung darstellt.
Auch wenn der inhaltliche Verlauf nichts allzu besonderes bietet, bleiben doch ein paar gelungene Momente. WortArt hat bei der Umsetzung jedenfalls alles richtig gemacht. Okay, die Unterredung zwischen Sinclair und Powell hätte man vielleicht ein wenig abkürzen können, aber das ist insgesamt nur eine eher unbedeutende Kleinigkeit.

Was diese Folge enorm stärkt ist die hochkarätige Sprecherbesetzung. Insbesonderen einen Namen muss man hier einfach herausstellen: Jürgen Thormann. Er ist die absolute Idealbesetzung für Dr. Satanos und spricht diese Figur mit einer solch hingebungsvollen, süffisanten Boshaftigkeit, dass es einfach nur die pure Freude ist, ihm zu lauschen.

Nach wie vor setzt man vielfach auf Schockeffekte - und das beherrscht man weiterhin ziemlich gut. Bei der Musik finden sich gar nicht so sehr die sonst von Sinclair bekannten Stücke wieder, was die Classics-Reihe ebenfalls angenehm von den normalen Episoden abhebt.

Fazit: Auch wenn dieses Abenteuer inhaltlich nichts besonderes ist, so muss ich gestehen, dass mir die eher klassisch getrimmte Inszenierung recht gut gefallen hat. Highlight dieser Episode ist ganz klar Jürgen Thormann - ohne ihn, wäre das hier wohl nur halb so unterhaltsam gewesen. Daher bin ich auch gerne gewillt, noch ein knappes Gut zu vergeben.

Note 2-


3


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Wolfgang Pampel Erzähler
Frank Glaubrecht John Sinclair
Karl-Heinz Tafel Sir James Powell
Jürgen Thormann Dr. Satanos
Peter Flechtner Konstabler Jim Brown
David Turba Jeff Brown
Alexandra Lange Mary Brown
Jan Spitzer Tom
Ernst August Schepmann Skipper
Sonja Deutsch Alwine Jackson
Bernd Vollbrecht Barney
Till Hagen Marvin Mondo
Markus Pfeiffer ...
Oliver Kalkofe ...
Ilona Otto ...
Raimund Krone ...


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe

14.11.2018 - 02:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das Wirtshaus im Spessart