Titel-Details

» Die Playmos » 013) Das Licht vom Drachenland

Cover - Das Licht vom Drachenland

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Im Drachenland helfen die Playmos der kleinen Sinja, ihren Bruder Pinkas aus den Fängen der Drachenreiter zu befreien. Schaurige Drachentore müssen passiert und Falltüren überwunden werden. Zudem steht den Playmos eine weitere Aufgabe bevor: Finden sie den magischen Saphir, um den Bann der Drachen zu brechen?
» Produktion: floff
» Umfang (CDs): 1
» ISBN: 9783785742075

» VÖ: 2009-10-09
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die Playmos (013) Das Licht vom DrachenlandTobi hat ein Problem. Seine Schwester hat ihm seine Playmos weggenommen und diese befinden sich nun im Zimmer des Bruder ihrer Freundin. Zum Glück kennt ihn Tobi vom Fußballspielen und so sieht er zumindest eine gewisse Chance wieder an seine Figuren zu kommen.
Als Benni und er das Zimmer kurz verlassen, werden die Playmos lebendig. Sie finden sich in einem mittlelalterlichen Dorf wieder. Drachenritter haben einen wertvollen Saphir gestohlen. Ob es den Playmos gelingt diesen wiederzufinden und den Bruder von Sinja aus der Gefangenschaft zu befreien?

Nicht das erste Mal spielt ein Abenteuer der Playmos zur Zeit von Drachen und Rittern, also im tiefsten - fiktionalen - Mittelalter. Das ist insofern nicht verwunderlich, da diese Spiellandschaft beim jungen, männlichen Publikum zumeist ziemlich hoch im Kurs steht und sich zudem viele Möglichkeiten für gute Abenteuergeschichten bieten.
Eine solche vermag man hier zu erzählen. Natürlich in Hinblick auf die Zielgruppe alles eine Spur harmloser und weniger spannend als man eine ähnliche Geschichte für etwas ältere Hörer aufziehen würde. Auch in vielen Dialogen spürt man sehr deutlich die Ausrichtung an die jüngsten Hörer. So die Spielerei mit den Alliterationen und Reimen (diesmal nicht nur über die Figur des Captain Tolle eingestreut). Selbst der Erzähler fällt hier zum Teil mal etwas aus seiner neutralen Rolle, wofür es zwar keine wirkliche Notwendigkeit gibt, allerdings passt dies durchaus zum insgesamt vorherrschenden Stil der Geschichten.

Ein großes Lob muss man hierbei vor allem an die drei Hauptsprecher richten, die jene Dialogstellen mit viel Hingabe sprechen und so dafür sorgen, dass für ältere Hörer manch eher nervend erscheinendes Element nicht allzu sehr ins Gewicht fällt. Die Figuren rund um die Playmos sind größtenteils völlig eindimensional gestrickt. Dies trifft nochmals verstärkt auf die Bösewichte zu. Trotzdem gelingt es geübten Sprechern wie Manfred Lehmann oder Ingo Albrecht auch diesen noch ein gewisses Leben einzuhauchen, so dass jene zumindest beim jüngeren Publikum mit dem gewünschten Effekt rüberkommen dürften.
Allein Yoshij Grimm als Benni ist stimmlich deutlich zu alt für seine Rolle.

Mit Musik hält man sich weiterhin sehr zurück, dafür schafft man eine sehr zweckdienliche Geräuschkulisse, welche die einzelnen Szenen insgesamt gut zu unterstützen weiß.

Die Idee mit dem Bonustrack zu Johanna von Orleans ist gelungen. Auf eine solche Weise ein wenig geschichtliches Hintergrundwissen einfließen zu lassen, darf man zukünftig gerne nochmals wiederholen.

Fazit: Ein unterhaltsames Drachen- und Ritterabenteuer für die jüngeren Hörer ab 5 Jahre.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle