Titel-Details

» Die drei !!! » 002) Betrug beim Casting

Cover - Betrug beim Casting

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Alle sind im Casting-Fieber! Auch Marie will wissen, ob ihr Talent als Sängerin sie in eine Fernseh-Show bringen wird. Doch dann fällt die Jury eine äußerst ungewöhnliche Entscheidung. Die drei !!! wittern einen neuen Fall…

Neben der spannenden Detektivarbeit müssen die drei Mädchen auch immer wieder das Abenteuer "Freundschaft" bestehen. Es ist nämlich gar nicht so leicht, drei völlig verschiedene Meinungen unter einen Hut zu bringen. Gemeinsam stellen sich Die drei !!! der Herausforderung und sind ein unschlagbares Team!
» Regie: Thomas Karallus
» Musik: Michael Berg, Roman Rossbach, Axel Mackenrott
» Buch/Script: Henriette Wich
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2009-09-04
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei !!! (002) Betrug beim CastingMarie hat sich fest vorgenommen beim Casting für die neueste Girlieband mitzumachen. Endlich besteht auch mal die Chance für 14jährige, sich zu beweisen. Wie lange wartet sie schon auf solch eine Chance, immerhin nimmt sie seit einiger Zeit Gesangsunterricht und möchte später unbedingt einmal Sängerin werden. Da kommt der Rauswurf bereits nach der ersten Runde für sie fast wie ein Schlag. Und das aufgrund völlig unberechtigter Vorwürfe. Zwei Mädchen, die dagegen so gar kein Talent zu haben scheinen, schaffen es sogar bis zur Endrunde. Da kann etwas nicht stimmen. Die drei !!! ermitteln.

Mit dem zweiten Hörspiel der Reihe wendet man sich einem Aufhänger zu, der noch deutlicher auf die Zielgruppe zugeschnitten ist. Dieser entspreche ich natürlich keineswegs und bin daher wohl auch schneller von mancherlei genervt als die Kernzielgruppe. Gerade diesmal gibt es schon ein paar Dinge, die starke Nerven voraussetzen. So vor allem Maries Verhalten, die geheimen Tagebucheinträge, insbesondere aber die zahlreichen Gesangseinlagen.
Es dauert diesmal auch arg lange, bis die Ermittlungen richtig in Schwung kommen. Zu Anfang steht deutlich zu viel an Geplänkel, was dazu führt, dass das Hörspiel etwas zu langatmig ausfällt. Beim geheimen Tagebuch beispielsweise hätte die Szene, in welchen die Jungs vom zufällig entdeckten Zettel zitieren völlig ausgereicht. Beim Tippen desselben hätte man nicht unbedingt live dabei sein müssen. Sobald die Ermittlungen aber einmal losgestartet sind, wird es durchaus interessant. Vor allem Aktionen wie das des Ablenkungsmanövers, um an Beweise heranzukommen, sind wirklich sehr unterhaltsam gehalten.
Der Plot ist insgesamt sicherlich nicht schlecht. Wer schon etwas mehr Kriminalgeschichten gehört oder gelesen hat, wird allerdings schnell erraten, was hier tatsächlich vor sich geht.

Die diversen Gesangseinlagen sind für die Sprecherinnen nicht unbedingt die dankbarste Aufgabe. Abgesehen davon bekommt man aber von den größtenteils sehr jungen Sprecherinnen erstaunlich gute Darbietungen zu hören. Vor allem die drei Hauptsprecherinnen haben scheinbar keinerlei Probleme, sich in ihre Rollen hineinzufinden. Mal abgesehen von mancher vermeidbarer Doppelbesetzung gibt es bei der Besetzung absolut nichts zu beanstanden. Eher sorgt dieser Teilaspekt dafür, dass die Hörspiele gut hörbar sind.

Fazit: Das erste Hörspiel hat mir von der inhaltlichen Richtung besser gefallen. Das Drehbuch wirkt diesmal leider noch eine Spur langatmiger als beim ersten Mal. Gerade die Tagebucheinträge halte ich für wenig Hörspieltauglich. Alles, was man dort erfährt, ließe sich auch auf andere, lebendigere Art und Weise vermitteln.
Nichtsdestotrotz vermag das Hörspiel vor allem im zweiten Teil doch recht ordentlich zu unterhalten und dürfte bei der Zielgruppe wohl auch auf etwas mehr Gegenliebe stoßen als bei mir ;)

Note 3


3


2 von 2 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Mia Diekow Kim Jülich
Sonja Stein Franziska Winkler
Merete Brettschneider Marie Grevenbroich
Tim Kreuer Michi Millbrandt
Sabrina Heuer Sue
Tobias Schmidt Stefan Winkler
Achim Buch Helmut Grevenbroich
Kai Hendrik Möller Schauspieler
Jens Wendland Michael Mertens
Kristina von Weltzin Terry
Uta Dänekamp Ramona Freiberg
Carla Becker Helga Freiberg
Kirsten Nehberg Frau an Rezeption
Kai Hendrik Möller Bodyguard
Katharina von Keller Chrissie Winkler
Tanja Dohse Jette Ternieden
Katja Geist Julia Ternieden
Ela Nitsche Helga Ternieden
Michael Bideller Vater Jülich
Lukas Sperber Ben Jülich
Janek Schächter Lukas Jülich
Clemens Gerhard Kommissar Peters


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe