Titel-Details

» Macabros » 002) Attacke der Untoten
Cover - Attacke der Untoten
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Über Howard Rox erzählt man sich merkwürdige Dinge. Er soll ein Werwolf oder ein Vampir sein. Doch Rox ist noch mehr; er befiehlt das Heer der Untoten, als er erkennt, dass Björn Hellmark dem Buch der Gesetze mit Hilfe von Professor Merthus seine Geheimnisse entreissen will. Rox entfesselt die Hölle, um den Mann, der an zwei Orten gleichzeitig sein kann und zum zweiten Mal lebt, in die Knie zu zwingen.
» Produktion: Heikedine Körting
» Regie: Heikedine Körting
» Musik: Tonstudio Europa
» Umfang (CDs): 1
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Macabros (002) Attacke der UntotenMacabros war entstanden. Jenny, die Nichte des Farmers Francis Henderson ist verschwunden. Stundenlang sucht dieser zusammen mit seinem Nachbarn und Freund nach ihr, doch lange Zeit ohne Erfolg. Da taucht sie plötzlich wieder auf. Nahe des Hauses des geheimnisvollen Howard Rox.
In der folgenden Nacht schreckt Francis Henderson von einer inneren Unruhe geplagt auf. Als er in Jennys Zimmer nach dem rechten sieht, findet er deren Bett verlassen vor. Unverzüglich macht er sich auf den Weg zur Hütte von Rox, da er schreckliches vermutet. Er soll Recht behalten, und wie!

Die Mischung aus Horror und Fantasy setzt sich auch im zweiten Abenteuer fort. Während Björn Hellmark versucht einen Übersetzer für das Buch, das er aus den Fluten des Meeres in Xantilon an sich genommen hat, zu finden, ereignet sich auf einer Farm in den USA seltsames. Erst gegen Mitte laufen beide Handlungsstränge zusammen, wobei der Teil rund um die Ausgeburten der Nacht den größeren Teil einnehmen. In vielen Szenen taucht Björn Hellmark auch gar nicht selbst auf. Gerade zu Beginn bekommt eine sehr atmosphärische, düstere Szenerie geboten. Die Vampir-Thematik wird ohne Frage ansprechend verpackt. So ganz hundertprozentig hält man den Spannungsbogen aber nicht durch. Dennoch: das Hörspiel bietet über 50 gute Unterhaltung.

Der Cast kann sich hören lassen. Erneut sind es ziemlich bekannte Sprechergrößen, auf die man bei dieser Produktion trifft: Ferdinand Dux, Astrid Kollex, Gisela Trowe, Gottfried Kramer, uvm. Da freut sich das Klassikerherz.
Neben Erzähler Günther König, ist es vor allem Douglas Welbat, der den Hörer durch das Geschehen führt. Wiederrum in einem sehr lockeren Plauderton, den man entweder mag oder eben nicht.

Gerade der erste Teil auf der Farm und dem Umland wissen hier sehr zu gefallen. Die durch Musik und Effekte erzeugte Stimmung passt perfekt. Auch das Macabros-Intro ist richtig klasse. Diesbezüglich kann die Serie ziemlich punkten. Denn auch wenn heute die technischen Möglichkeiten in einigen Dingen schon weiter sind, heißt das nicht automatisch, dass die Atmosphäre stimmiger sein muss.

Fazit: Der Fokus liegt diesmal eher auf dem Horror-/Grusel-Elementen, während der Fantasy-Teil rund um Macabros und den versunkenen Kontinent etwas in den Hintergrund rücken. Die Stimmung weiß für die damaligen Verhältnisse sehr zu überzeugen. Dazu tragen nicht nur Musik und Effekte, sondern auch wieder die Sprecher bei.

Note 2+


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (1)
tom fawley schrieb am 20.02.2008 12:23:33 Uhr
Bewertung: k.A.

Mein Kommentar zu "Der Fluch der Druidin" ist etwas lang ausgefallen, und dies obwohl dort noch einige allgemeine Bemerkungen zur Serie "Macabros" fehlten. Ich werde hier nicht von den großartigen Sprechern, der fantastischen Geräuschkulisse und der genialen Musikuntermalung reden, denn all dies war bei Europa-Produktionen der 70er- und 80er-Jahre einfach Standart ! Aber einer muß hier noch besondere Erwähnung finden : der Erzähler, Günther König. Immer wenn ich seine Stimme höre bekomme ich eine Gänsehaut. Ihm hat die Reihe sehr viel zu verdanken ! Bei "Attacke der Untoten" bin ich mir ziemlich sicher, daß ich es erst im Jahre 2000 kennen lernte. Als ich es damals hörte, konnte ich mich daran überhaupt nicht erinnern. Es ist das ernsthafteste Abenteuer der gesamten Reihe und eine klare Steigerung zum Vorgänger. Eine schaurig-schöne Geschichte ohne viel Schnick-schnack. Die beiden Handlungsstränge sind diesmal nicht so unabhänging voneinander und werden sehr schnell zusammen geführt. Der Hintergrundgeschichte wird viel weniger Platz geschenkt, was sehr positiv ist, denn der Teil um "Prof. Merthus" zieht sich doch arg hin. Die Krönung dieser Produktion ist Horst Franks großartige Darbietung des "Howard Rox", eine wahre Meisterleistung ! Wie bei ihm üblich !! "Attacke der Untoten" ist zwar deutlich besser als sein Vorgänger, ein richtiges Highlight ist es aber auch noch nicht !
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle