Titel-Details

» und nebenbei Liebe » 001) Die Erbschaft
Cover - Die Erbschaft
Durchschnitts-Kurzwertung:

8 / 15

» Mustersohn Florian wohnt mit seiner Frau Stefanie auf dem Wagner-Hof. Er ist Tierarzt wie sein Vater Friedrich. Mutter Isabelle managt das Familienunternehmen mit fester Hand. Dass ihr zweiter Sohn Lutz mit einer alleinerziehenden Mutter von zwei ewig schlecht gelaunten Teenagern zusammenlebt, ist ihr unerträglich. Eine Versöhnung scheint ausgeschlossen. Dann geschieht etwas, mit dem keiner rechnen konnte...
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-09-21
» eine Produktion von Argon VerlagWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

und nebenbei Liebe (001) Die ErbschaftAm 21. September geht es offiziell los. Argon Hörbuch startet die Hörspiel-Soap "und nebenbei Liebe" mit 10 Episoden.

Auf was darf man sich als Hörer hier gefasst machen? Beginnen wir mal mit dem inhaltlichen: Die Wagners sind eine im Grunde sehr bodenständige Familie. Natürlich mit allen Probleme, welche das normale Leben so mit sich bringt.

Mein Name ist Friedrich Wagner. Ich darf Sie an dieser Stelle kurz unterbrechen, um Ihnen zunächst einmal meine Familie ein wenig näherzubringen? Gut. Seit einiger Zeit bin ich nun schon Großvater des kleinen Paul. Allerdings habe ich eigentlich drei Enkel. Wie das? Nun, eigentlich ganz einfach. Mein Sohn Lutz lebt mit der Musikern Britt Stern zusammen, welche ihrerseits zwei Kinder in die Partnerschaft mitgebracht hat. Allerdings gibt es ein Problem - und das ist meine Frau. Bitte verstehen Sie mich jetzt nicht falsch, meine Frau ist wunderbar. Nur kommt sie mit der Tatsache, dass Lutz sich ausgerechnet Britt ausgesucht hat, nicht so wirklich klar. Das sorgt natürlich für gewisse Reibungen. Mein anderer Sohn - Florian - lernt unter meiner Assistenz Tierarzt. Florian ist mit Stefanie verheiratet, aber bislang noch kinderlos.
Doch die richtigen Probleme fangen eigentlich erst damit an, dass ich bei einer anstrengenden Operation einen Herzanfall erlitten habe...


Der Titel "Die Erbschaft" lässt ja bereits erahnen, was neben der Vorstellung der Familie und ihren diversen Problemchen hier den wesentlichen Teil der Handlung ausmacht. Die Tatsache, dass man sich für die Serie eine recht "normale" Familie herausgegriffen hat, ist auf alle Fälle eine feine Sache. So sind die Probleme doch nicht so ganz abgehoben, bislang nicht überzogen trashig, und irgendwo wird sich der Hörer sicherlich mal selbst wiederfinden, wenn ihm ein bestimmtes Thema vielleicht nicht ganz so fremd ist.
Wie eigentlich bei einer Soap zu erwarten, ist das Geschehen weder besonders originell, neu oder spannend. Aber es ist vor allem eines: unterhaltsam. Langeweile kommt während der Spieldauer nicht wirklich auf. Inhaltlich nicht zu anspruchsvoll und gerade richtig, um sich einfach mal nur etwas berieseln zu lassen.

Oliver Rohrbeck hat hier eine sehr namhafte Mannschaft vor die Mikrofone gezerrt. Und die Besetzung ist wahrlich Gold wert. Wenn auch sonst die Sprecher allein nicht das wichtigste bei einer Produktion sind, hier scheint es doch der Fall. In der Rolle des Erzählers findet sich Jürgen Heinrich wieder, welcher dabei die Situationen aus der Sicht von Friedrich Wagner schildert, was mir persönlich sehr gut gefällt. Jürgen Heinrich dürften einige sicherlich von der Serie "Wolffs Revier" her kennen.
Seine Frau Isabell Wagner wird von niemand geringerem gesprochen als Judy Winter, welche in dieser Rolle wie die Faust aufs Auge passt. Benjamin Völz (Lutz) und Anke Reitzenstein (Britt) bilden zusammen mit ihren Kindern einen weiteren Teil der Familie. Das andere Paar sind Sven Hasper (Florian) und Ranja Bonalana (Stefanie).
Natürlich hat es sich Oliver Rohrbeck nicht nehmen lassen auch selbst aktiv mitzumischen. Er spricht Ansgar Maybach, den schwulen Freund von Lutz Wagner.

Die Musik wird dezent und unauffällig plaziert. Die Klänge fallen dabei eigentlich genau so aus, wie man es sich für dieses Genre vorstellt.

Fazit: Netter Auftakt, selbstverständlich mit einem offenem Ende, wie das bei Soaps halt gewöhnlich der Fall ist. Bei dieser Seifenoper steigt man vom Niveau her erfreulicherweise nicht völlig tief ein, so dass man hier durchaus auf seine Kosten kommen kann. Denn ohne Frage besitzt das ganze einen prima Unterhaltungswert. Nicht zuletzt aufgrund der hochkarätigen Sprecherbesetzung.

Note 2+


4


3 von 3 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Jürgen Heinrich Friedrich Wagner
Judy Winter Isabelle Wagner
Sven Hasper Florian Wagner
Ranja Bonalana Stefanie Wagner
Julia Biedermann Silvia Rautenberg
Benjamin Völz Lutz Wagner
Anke Reitzenstein Britt Stern
Filipe Pirl Douglas Stern
Leyla Rohrbeck Jackie Stern
Mika Kerkow Paul Stern
Oliver Rohrbeck Ansgar Maybach
Ulrike Stürzbecher Mia Bergmann
Klaus Lochthove Arzt
Norbert Gescher Anwalt


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe