Titel-Details

» und nebenbei Liebe » 002) Der Einzug
Cover - Der Einzug
Durchschnitts-Kurzwertung:

15 / 15

» Lutz und seine Familie nehmen das Erbe an. Der unerwartet verstorbene Friedrich hat ihnen das Nebenhaus auf dem Wagner-Hof vermacht. Florian und Isabelle bereiten der chaotischen Patchworkfamilie einen frostigen Empfang. Friedrichs letzter Wille scheint den Familienstreit eher zu verschlimmern...
Stefanie hat ganz andere Sorgen: Warum hat ihr ewig gereizter Mann so gar keine Zeit mehr für sie?
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-09-21
» eine Produktion von Argon VerlagWebseite des Labels
Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

und nebenbei Liebe (002) Der EinzugUnd direkt weiter mit Episode 2 der neuen Soap "und nebenbei Liebe". Da 10 Folgen auf einmal erscheinen, kann man ohne größere Wartezeiten ohne Probleme eine Folge nach der anderen hören. So wie bei den bekannten Fernsehsoaps auch.

Das Leben der Familie Wagner geht weiter. Nachdem Britt den Brief ihres verstorbenen Schwiegervaters entdeckt hat, beschließen sie und ihr Lebensgefährte Lutz das Erbe doch noch anzunehmen. Das bedeutet also, dass es von der viel zu kleinen Wohnung nun auf den geräumigen Hof der Familie Wagner geht, wo noch immer Isabelle im Haupthaus wohnt. Das könnte zwar möglicherweise für Spannungen sorgen, da sie Britt nicht wirklich leiden mag, aber momentan scheint sich die gereizte Stimmung nach der Testamentseröffnung wieder etwas zu legen. Florian, der 'kleine' Bruder von Lutz führt die Geschäfte des Vaters als Tierarzt weiter. Währenddessen läuft der Umzug von Lutz und Britt auf Hochtouren, was aber schnell zu den ersten Problemen führt. Denn natürlich sehen die Teenager Jackie und Paul das ganze unter etwas anderen Gesichtspunkten.

Nun, wer sich bei Folge eins gut unterhalten gefühlt hat, dem dürfte es hier sicherlich nicht groß anders gehen. Inhaltlich wahrlich nichts, womit man große Bäume ausreißt. Aber derartige Erwartungshaltungen darf man an eine Seifenopera wohl auch gar nicht stellen. Es sind vielmehr das einfache, normale Leben, die typischen kleinen Probleme, und die unterschiedlichen Charaktere, die in den Mittelpunkt rücken. Die Laufzeit fällt im Gegensatz zum ersten Hörspiel der Reihe etwas umfangreicher aus. Kann man vielleicht die eine oder andere Länge kritisieren, ändert das am Gesamteindruck nichts. Easy-Listening, so dass man das Ganze durchaus auch mal nur eher nebenbei konsumieren kann. Und unter diesem Gesichtspunkt macht die Episode ohne Frage Spaß.

Mal wieder verdankt man den Sprechern einen wesentlichen Teil des Unterhaltungswert. Allerlei sehr bekannte Namen finden sich in den Besetzungen der Hauptrollen wieder.
Besonders gefallen haben mir diesmal Judy Winter (Isabelle Wagner), Sven Hasper (Florian) und Oliver Rohrbeck (Ansgar Maybach). Aber auch die anderen Sprecher verkörpern die Rollen mit sehr viel Glaubwürdigkeit. Hier gilt es auch ein großes Lob an "die Teenager" Leyla Rohrbeck (Jackie Stern) und Filipe Pirl (Douglas Stern) auszusprechen.

Musik und Effekte kann man als zweckdienlich bezeichnen. Im großen und ganzen hat sich hier gegenüber "Der Erbschaft" nichts verändert.

Fazit: Ein Hörspiel, bei dem man sich einfach mal etwas berieseln lassen kann. Und letzteres ist hier durchaus nicht negativ gemeint, denn langweilig wird einem bei der ganzen Sache nicht. Wer also den Soap-Stil mag und keine über die Maßen aufregende Handlung erwartet, der dürfte sich gut unterhalten fühlen. Die Sprecherbesetzung ist auf alle Fälle ziemlich stark.

Note 2


4


3 von 3 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Jürgen Heinrich Friedrich Wagner
Judy Winter Isabelle Wagner
Sven Hasper Florian Wagner
Ranja Bonalana Stefanie Wagner
Julia Biedermann Silvia Rautenberg
Benjamin Völz Lutz Wagner
Anke Reitzenstein Britt Stern
Filipe Pirl Douglas Stern
Leyla Rohrbeck Jackie Stern
Mika Kerkow Paul Stern
Oliver Rohrbeck Ansgar Maybach
Ulrike Stürzbecher Mia Bergmann
Thomas Hailer Graf von Lüritz
Denise Gorzelanny Annette Schmidt
Tim Moeseritz Penner
Uwe Jellinek Arbeiter


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe

14.11.2018 - 02:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Das Wirtshaus im Spessart

13.11.2018 - 18:53: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Verrat im Höllental

11.11.2018 - 22:09: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Wilddiebe im Teufelsmoor

11.11.2018 - 22:07: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Stimme aus der Unterwelt

11.11.2018 - 22:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Hexenjagd zur Lerchenbach

08.11.2018 - 15:44: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Black Mirror - Das Geheimnis der Gordons

07.11.2018 - 20:06: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Edgar Allan Poe - Die Grube und das Pendel

04.11.2018 - 17:10: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Dark Life - Nowbacks Geheimnisse