Titel-Details

» Die drei ??? » 117) Der finstere Rivale
Cover - Der finstere Rivale

Wenn du uns unterstützen möchtest, bestelle bequem online über folgende Partnerlinks:


MP3-Album bei Amazon herunterladen
Durchschnitts-Kurzwertung:

10 / 15

» Mitten in der Nacht wird von einem Unbekannten ein geheimnisvoller Koffer über den Zaun des Schrottplatzes geworfen. Justus, Peter und Bob trauen ihren Augen kaum, als sie feststellen, was das Fundstück enthält. Wer hat den Koffer über den Zaun geworfen? Und warum? Für wen war er eigentlich bestimmt? Die drei ??? stürzen sich in die Ermittlungen. Doch erst als auf dem Schrottplatz ein Feuer ausbricht, realisieren die Detektive, dass sie in großer Gefahr schweben.
» Regie: Heikedine Körting
» Buch/Script: André Marx, André Minninger
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2004-09-06
» eine Produktion von EuropaWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die drei ??? (117) Der finstere RivaleEin geheimnisvoller Koffer auf dem Schrottplatz von Titus Jonas ist der Auftakt zu einem neuem Fall für die drei ???. Es ist spät abends und die Dunkelheit breitet sich über der kleinen Küstenstadt aus. Justus, Peter und Bob sind völlig in ein Computerspiel vertieft und vergessen gänzlich die Zeit und Welt rund um sich herum. Dann schließlich brechen Peter und Bob auf, während sich Justus weiterhin nicht von der Rennsimulation losreißen kann. Kurz darauf zuckt Justus zusammen, als unerwartet die Tür zur Zentrale, dem Dreh- und Angelpunkt aller drei ???-Fälle, aufgeht und seine beiden Detektivkollegen einen Koffer auf den Schreibtisch wuchten. Da er nicht zum Gebrauchtwarencenter gehört, muss ihn entweder jemand vergessen oder was für Justus wesentlich wahrscheinlicher ist ihn dort deponiert haben. Dieser Verdacht erhärtet sich, als sie den Koffer öffnen und dort massenweise Geld vorfinden.

Der Einstieg weckt Neugier. Was geht hier vor? Wem gehört der Geldkoffer und vor allem was wird nun passieren, nachdem die drei ??? ihn gewissermaßen sichergestellt haben?

Eine Antwort lässt nicht lange auf sich warten und erfolgt bereits in der nächsten Nacht, als ein Feuer auf dem Schrottplatz ausbricht. Danach ist der Koffer aus dem Zimmer des ersten Detektivs verschwunden.

Ab diesem Zeitpunkt gewinnt der ganze Fall zunehmend an Schwung. Bis dahin hat man es zwar mit einem interessanten Auftakt zu tun, der aber fast ein wenig zu langamtig ausfällt. Was man vielleicht anfangs nicht vermutet: die ganze Angelegenheit soll sich schnell zu einem Katz und Mausspiel entwickeln und nicht nur die drei ??? sondern auch Skinny Norris stecken mitten drin in einem äußerst brisanten Spiel. Während der Anfang fast eine Spur zu ruhig beginnt, wirkt das Ende fast schon wieder einen Tick zu überhastet. Etwas schade ist, dass man die Spannung, die in der zweiten Hälfte im Buch vorherrscht nicht so vollständig auf das Hörspiel transportieren kann. Aber auch so ist der Fall eine unterhaltsame Angelegenheit und gehört doch zu den besseren, wenngleich auch nicht ganz typischen ???-Abenteuern.

Die Musikeinsätze erinnern hier ein wenig an alte Edgar-Wallace-Schwarzweiß-Filme. Im Grunde nicht unpassend, da die gesamte Situation doch Parallelen dazu aufweist, allerdings ist gerade in der Anfangsphase die Untermalung nicht immer ganz gelungen. Die Atmosphäre ist insgesamt keineswegs schlecht, aber leider auch nicht außergewöhnlich gut. Die Effekte sind dafür standardmäßig solide.

Andreas von der Meden hat als Skinny Norris auch in der Neuzeit nichts von seiner Glaubwürdigkeit eingebüßt. Man merkt, dass auch diese Figur im Vergleich zu den Klassikern erwachsener geworden ist, was allerdings eine nur absolut logische Entwicklung ist. In dieser Folge sind neben Inspektor Cotta (Holger Mahlich), auch Onkel Titus (Hans Meinhardt) und Tante Mathilda (Karin Lieneweg) dabei. In weiteren Rollen findet man sehr bekannte Namen wie Jürgen Thormann oder Douglas Welbat, die ihre Sache sehr gut machen. Skriptautor André Minninger hat es sich nicht nehmen lassen, ebenfalls ein paar wenige Sätze zu sprechen, die weder sonderlich auffallen noch von großem Gewicht sind.

Fazit: Sehr solide ???-Folge, die am Anfang etwas braucht, um in Schwung zu kommen und am Ende etwas zu abrupt erscheint. Alles in allem kommt in den ca. 60 Minuten soetwas wie Langeweile aber nicht auf. Eine Reihe spannender Wendungen sorgt dafür, dass man prima unterhalten wird. Das Buch aus der Feder von André Marx hat zwar noch etwas mehr zu bieten, aber im Vergleich zum Vorgänger "Codename Kobra" zeigt dieses Werk doch, wie ein gutes ???-Abenteuer aussehen kann.

Note 2


4


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Thomas Fritsch Erzähler
Oliver Rohrbeck Justus Jonas
Jens Wawrczeck Peter Shaw
Andreas Fröhlich Bob Andrews
Andreas von der Meden Skinny Norris
Hans Meinhardt Onkel Titus
Karin Lieneweg Tante Mathilda
Holger Mahlich Inspektor Cotta
André Minninger Godwin
Jürgen Thormann Wagner
Douglas Welbat Beaumont
Bernd Stephan Calhoon
Arndt Schmöle Mike
Brigitte Böttrich Zia


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

16.12.2018 - 01:22: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Schwarm

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle