Titel-Details

» Die PSI-Akten » 014) Aus einer anderen Welt
Cover - Aus einer anderen Welt
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» USA. Jeff Coastland und seine Verlobte Ellen Bloom bewohnten ein kleines Blockhaus in Crawford nahe Atlanta. Das massive Holzhaus stand auf dem Agrarland der Landwirte. Es war die Ruhe, die das Pärchen suchte. Doch kurz nach ihrem Einzug wurde diese Ruhe gestört. Etwas Unheimliches, etwas Fremdes, etwas Unbeschreibliches war zu ihnen gekommen. Etwas Fremdes aus einer anderen Welt.
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-09-28
» eine Produktion von R&B CompanyWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die PSI-Akten (014) Aus einer anderen WeltIn einer abgeschiedenen Gegend in den Vereinigten Staaten haben sich Jeff Coastland und Ellen Bloom ein neues Heim zugelegt. Von dort aus beobachten sie nachts immer wieder die Sternschnuppen am Himmel. Doch die beschauliche Ruhe soll nicht lange anhalten. Seltsame Geräusche, verschwundene Rasierer, merkwürdige Lichterscheinungen, Autos, die den Geist aufgeben. Das alles sind nur die Vorzeichen für etwas ungeheuerlichen Ausmaßes...

Die Psi-Akten goes Science-Fiction. Damit fällt dieses Hörspiel schon mal etwas aus der Reihe, obgleich der Einstieg doch sehr typisch erscheint. Eine zunächst völlig harmlose Situation, diverse kleinere Vorkommnisse am Rande, die zwar seltsam wirken, aber keineswegs als Sorge erregend einzustufen sind, und schließlich dann der große Knall. Die gesamte Story ist prima aufgebaut und versprüht genau die Atmosphäre, die man erwartet. Insoweit alles im grünen Bereich, aber das große Problem ergibt sich mal wieder darin, dass man letztlich genau weiß in welche Richtung der Hase läuft und es wirkliche Überraschungen nicht gibt. Da mag man die knisternde Spannung anfangs noch so säuberlich aufbauen, letztlich ist das ganze dann doch irgendwie wirkungslos, wenn man als Hörer eigentlich nur noch darauf wartet, dass die Sache zuende geht. Wen aber die Tatsache nicht stört, dass die Geschichte (einmal mehr muss man ja leider schon sagen) wenig innovativ daherkommt, der kann sich auf kurzweilige Unterhaltung einlassen, denn das bietet die Episode allemal. Schade ist es aber schon, dass man das Potential nicht noch weiter ausschöpft und die Geschichten mit mehr Pfeffer würzt.

An der handwerklichen Umsetzung des Stoffes gibt es mal gar nichts auszusetzen. Das ist absolut gelungen. Gerade die dezent gehaltenen Musikeinsätze erzeugen eine tolle Stimmung und sorgen für ein beständig vorhandenen Bedrohungsfaktor, der von etwas Unbekannten aus den Weiten der Welten droht. Tolle Effekte runden das Gesamtbild ab. Diesbezüglich leistet man bei der R&B Company immer wieder sehr gute Arbeit und erfüllt so genau die Erwartungen, welche man an eine solche Gruselepisode stellt.

Mal wieder mischt man sehr namhafte Sprecher mit nicht ganz so bekannten Namen. Ein Leistungsgefälle ist hier allerdings nicht zu erkennen. Wie immer führt Erzähler Henry König durch die Handlung und er hat ohne Frage das Talent ordentlich mit der Handlung mitzugehen und so Spannungsakzente noch zu verstärken. Gefällt mir immer wieder gut. Die Hauptrollen schultern Nils Weyland, Anna-Katharina Weyland, Carola Ewert und Oliver Rohrbeck. Dazu gesellen sich noch diverse kleinere Nebenrollen, die aber allesamt nicht von großer Bedeutung sind.

Fazit: Grundsätzlich eine gute Folge, der aber mal wieder etwas die innovativen Ideen fehlen. Die Handlung läuft recht geradlinig und bietet keine wirklichen Überraschungen. Den Spannungsbogen baut man auf jeden Fall geschickt auf und hier wirkt sich die kurze Laufzeit von nur knapp 40 Minuten auf alle Fälle sehr positiv aus. Denn auf diese Weise lässt man unwesentliches drumherum nicht die geringste Chance. Gäbe es innerhalb dieses Hörspiels ein paar überraschende Wendungen mehr, dann wäre mit Sicherheit noch eine besser Bewertung möglich gewesen. So reicht es letztlich für gerade noch gut.

Note 2-


3


Fandest du diese Rezension hilfreich?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Henry König Erzähler
Nils Weyland Jeff Coastland
Anna Katharina Weyland Ellen Bloom
Carola Ewert Sarah Campbell
Oliver Rohrbeck Alex Deming
Anja Welzel Susan York
Jan Kasmann Mr. Bannon
Wolfgang Strauss Mann
Marco Sand Mann 2
Claudia Urbschat-Mingues Frau
Natascha Schweizer Frau 2
Kim Schweizer Teenager


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»www.re-flexion-kult.deDirektlink zur Rezension9 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe