Titel-Details

» Die Playmos » 002) Angriff der Drachenritter
Cover - Angriff der Drachenritter
Durchschnitts-Kurzwertung:

- / 15

» Seit Tagen belagern der Drachenfürst und seine Drachen die Burg des Königs. Die Playmos versprechen zu helfen und überwinden mit einer alten List die Belagerer. Um die Drachen zurück zu verwandeln, begeben sich sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Einhorn ...
» Buch/Script: Simon X. Rost
» Umfang (CDs): 1

» VÖ: 2007-09-11
» eine Produktion von Lübbe AudioWebseite des Labels

Jetzt hören auf Spotify (Web-Player).

Dir fehlen zu dieser Produktion wichtige Daten oder dir ist ein Fehler aufgefallen? Dann schreibe uns eine kurze Mail an: content[at]hoerspieleportal[.]de

Kritik / Höreindruck von Daniel M.

Die Playmos (002) Angriff der DrachenritterTobis neueste Errungeschaft ist die Ritterburg, welche er vor wenigen Tagen zum Geburtstag geschenkt bekommen hat. Als er das Zimmer verlassen muss, werden die Playmos lebendig und geraten unversehens in ein großes Abenteuer. Die Burg wird vom finsteren Drachenfürsten belagert, der nicht nur die Burg für sich beansprucht, sondern auch noch die Prinzessin der Burg zur Frau nehmen will. Alle Rettungsversuche sind bisher gescheitert und es scheint, als bliebe dem König letztlich keine Wahl mehr. Doch da hat Liv die geniale Idee, die einen Vorstoß nach außen ermöglicht. Doch dieser ist nicht ganz ohne Risiko...

Das zweite Abenteuer der Playmos führt diesmal in die Welt der Ritter. Eine Welt voll von seltsamen Gestalten. Drachen, Einhörner, Zauberer und nicht zuletzt Könige und Fürsten trifft man hier an. Stoff genug für ein unterhaltsames Abenteuer für die Zielgruppe, die mit fünf Jahren aufwärts angegeben wird. Dies macht schon deutlich, dass das gesamte Hörspiel eher einfach gehalten ist und es nicht gar zu düster wird. Die Laufzeit ist diesmal minimal länger als bei der ersten Folge. In Anbetracht der eher überschaubaren Handlung sind gewisse Szenen doch etwas zu lang. Dies könnte dann schon mal dazu führen, dass gerade bei der anvisierten Zielgruppe die Konzentration irgendwann einmal nachlässt. Im großen und ganzen wird aber erneut eine solide Geschichte geboten, die ganz nett zu hören ist.

Der Stammcast bleibt erhalten. Damit hat man in der Serie vertraute Figuren, was den Höreinsteig doch um einiges erleichtern dürfte. Dieser kann auf jeden Fall überzeugen. Bei den Nebenrollen hat man Heiner Heussinger als König, Joseline Gassen als König, Michael Habeck als Drachenfürst und Dorette Hugo als Prinzessin Vanessa an Bord geholt. Letztere hat von allen den umfangreichsten Sprechertext. Der Sprecher des Magiers Fidula Zimt ist im Inlay nur unter einem Pseudonym angegeben, allerdings handelt es sich eindeutig im Santiago Ziesmer, der ja auch als Papagei schon mitmischt, bei dem diesmal die Reime aber sehr gezwungen wirken. Die beiden Rollen sind auch sprechertechnisch sehr unterschiedlich angelegt, so dass dies aber wohl nur den älteren Hörern tatsächlich auffallen dürfte. Allerdings muss ich sagen, dass mir die Sprechweise des Fidula Zimt doch schon arg gekünstelt vorkam. Aber Kinder könnten daran durchaus ihren Spaß haben.

Mit den verwendeten Effekten gelingt es ohne Probleme, sich die einzelnen Situationen entsprechend vorzustellen. Seien es prunkvolle Fanfarenklänge, Pferdewiehern oder das Brüllen der Drachen. Schade weiterhin, dass man sich in Sachen Musik so zurückhält.

Fazit: Die ersten beiden Folgen nehmen sich nicht viel. Das Muster ist ähnlich. Überschaubare und für die Zielgruppe spannende Abenteuer auf Basis der Playmobil-Spielzeuge. Bisweilen dürfte man zwar noch etwas mehr auf den Punkt kommen, die eigentliche Handlung ein wenig prägnanter halten, aber insgesamt fühlt man sich doch ganz nett unterhalten. Mit mehr Musikeinsätzen könnte das Ganze sicherlich nochmals überzeugender klingen.

Note 2-


3


1 von 1 Besuchern fanden diese Rezension hilfreich. Und du?

Ja Nein



Sprecher

SprecherRolle
Gerrit Schmidt-Foss Erzähler
David Wittmann Tobi
Ulrike Stürzbecher Mutter
Ricardo Richter Sam
Nicolas Artajo Emil
Giuliana Jakobeit Liv
Santiago Ziesmer Captain Tolle
Dorette Hugo Prinzessin Vanessa
Heiner Heusinger König
Joseline Gassen Königin
Michael Habeck Drachenfürst
Santiago Ziesmer Fidula Zimt


Hörer-Meinungen zur Folge

Jetzt deine Meinung zu dieser Produktion schreiben (Keine Registrierung nötig)
Name:
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)
Website: http:// (optional)
Deine Wertung: (optional)
Dein Kommentar:
Spamfilter Ergebnis der folgenden Rechnung: 2 + 4 + 4 = ?



Hinweis: Datenschutzrichtlinien.

» Hörer-Meinungen (0)
Durchschnittliche Userwertung: 0 | User-Top-Liste

RSS-Kommentar-Feed für dieses Hörspiel
RSS-Kommentar-Feed für alle Hörspiele



Kritiker-Spiegel

So bewerten andere Rezensenten:

»Tofu NerdpunkDirektlink zur Rezension7 von 10


Durchschnittliche Kritikerwertung: folgt

Kritiker-Rezension hier verlinken
Du betreibst selbst eine Rezensionsseite? Oder du bist auf eine interessante Kritikermeinung gestoßen? An dieser Stelle kannst Direktlinks zu Rezensionen weiterer Kritikerseiten hinzufügen. Diese werden nach kurzer Überprüfung durch die Redaktion freigeschalten.
Du erhältst eine Mail, sobald dein Link freigeschaltet wurde.
Wir freuen uns natürlich auch, wenn du unsere Rezension auf deiner Seite verlinkst (was jedoch nicht Vorraussetzung für die Aufnahme eines Links ist).

Rezensionsseite/Rezensent
Direktlink zur Rezensionhttp://
Wertung z.B. 5
von maximal z.B. 15
Deine Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)
Spamfilter (Ergebnis der folgenden Rechnung: 2+2=?)


hoerspiel3 @ Twitter

Folge unseren Updates auf Twitter.

Gratis Hören!

Finde hier eine umfangreiche Liste von Hörspielen und Lesungen zum gratis hören auf Spotify!




Bei Amazon bestellen

Wenn du unsere Seite unterstützen möchtest, bestelle deine Hörspiele oder Hörbücher schnell und bequem bei Amazon:

Hörer-Meinungen

Mitschnitt - Haus am See | Kommentar von ascods9

Ordensschwester Amelie - Rachsucht | Kommentar von Frank

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Die Originale - Die Flusspiraten des Mississippi | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian

Einzelhörspiel - Der blaurote Methusalem | Kommentar von Marc Hairapetian


Neueste Aktivität

10.12.2018 - 20:12: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - In den Klauen des Tigers

06.12.2018 - 21:05: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Einzelhörspiel - Der Polarforscher

05.12.2018 - 09:33: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Die Teufelskicker - Spielerin im Abseits

03.12.2018 - 16:32: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-Treme - Das Singapur-Komplott

01.12.2018 - 21:28: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Doktor Morbius - Mein dunkles Geheimnis

28.11.2018 - 00:37: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

25.11.2018 - 05:00: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Don Harris - Psycho Cop - Dämonicus

20.11.2018 - 01:45: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Kampf der Spione

19.11.2018 - 21:03: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle

17.11.2018 - 11:14: Ein Besucher hat eine Rezension bewertet: Team X-treme - Die Bestie aus der Tiefe